• helvetia123
    Dabei seit: 1224028800000
    Beiträge: 573
    geschrieben 1252266028000

    @olmaBLN

    ............und genau so ist es, wie Du schon richtig sagst, die Urlauber wollen einfach ein klar kalkulierten Urlaub machen (ob sie es nun wollen oder müssen), sich um nichts kümmern.

    Als ich noch voll im stressigen Berufsleben stand, gab es für mich nur gute AI oder UAI-Urlaube mit guter Animation.........................da wollte ich mich voll erholen und nicht durch die verstaubten Straßen bei 35 Grad im Schatten laufen.

    Das war für mich (uns) der Urlaub, wie wir ihn wollten. ;)

    Freundliche Grüße aus Baden Württemberg sendet Horst
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40168
    geschrieben 1252267000000

    @alcatraz

    Natürlich gibt es Riesenunterschiede zwischen den AI Hotels verschiedener Preisklassen.

    Allerdings machen die sich nicht unbedingt in der umgebenden Infrastruktur bemerkbar. Der Robinson Club Pamfilya z.B. ist schon mindestens 20 Jahre alt und liegt in einem Wald - in unmittelbarer Umgebung sucht man vergeblich nach "Zerstreuung", vielmehr kosten seine "inneren Werte". Das teuerste Hotel der Region, der Mardan Palace, liegt total in der Wallachei und sollte sich dort tatsächlich die Crème der russischen oder internationale Urlauber aufhalten, hätten die nullkommanull Anreiz, ihren Serail zu verlassen!

    Entsprechend können auch diese "guten Gäste" keine positive Wirkung auf die Umgebung haben und - wie zum Beispiel die Sommerhäusler in Bodrum und Umgebung - für ein "kultiviertes" gastronomisches oder Konsum-Ambiente sorgen.

    Es bleibt also, wie du schon beschrieben hast, dem Einzelnen überlassen, sich die passende Umgebung auszusuchen. Zum Glück sind Informationen dazu inzwischen sehr umfangreich zu beschaffen und man kann sich leicht ersparen, in einem Hotel "XY-Manavgat" zu landen, das 15km weiter in totaler Einöde liegt.

    Die Philosophie solcher Anbieter wie Robinson war es eben eher, die Gäste zu "robinsonisieren", also im Hause und miteinander zu beschäftigen. Ganz klar spielen da andere Aspekte eine Rolle, als in einer Gegend, in der es Sommergäste mit Ferienhaus zu belustigen gilt.

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1252272961000

    @vonschmeling sagte:

    Die Zielgruppe, die dort mehrheitlich ihren Urlaub verbringt, ist in der Tat eine vollkommen andere, als die, die die AI-Hochburgen um AYT bevölkert!

    Enstprechend ist auch genügend Anreiz zum Bummeln oder Ausgehen vorhanden.

    Ich bezweifle entschieden, dass man sich nach einem Tagestrip dorthin davon ein Bild machen kann.

     

    Das ist logisch, daß man während eines Tagesausflugs nicht die "In-Lokale" aufsucht, sondern sich den Hauptort und dessen Sehenswürdigkeiten anschaut.

    Die Urlauber, die in Deluxe-Resorts dort zu Gast sind, werden sicher nicht in den Touristen-Lokalen von Bodrum-Stadt speisen, sofern sie ihr Resort verlassen. Soviel ich weiß, gibt es dort aber auch viele Hotels in einsamen Buchten bzw. in einer Gegend ohne jedwede Ausgeh- oder Shoppingmöglichkeit, die fußläufig erreichbar iset.

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1252276366000

    @helvetia123 sagte:

    @olmaBLN

    Als ich noch voll im stressigen Berufsleben stand, gab es für mich nur gute AI oder UAI-Urlaube mit guter Animation.........................da wollte ich mich voll erholen und nicht durch die verstaubten Straßen bei 35 Grad im Schatten laufen.

    Das war für mich (uns) der Urlaub, wie wir ihn wollten. ;)

     

    Naja, Animation ist immer Geschmackssache, oder??? :laughing:

    Vor einem Club scheue ich zurück mit diesem "Let´s have Action"-Getue, während Du dich ermattest vom Darten, Beach-Volleyball, Jogging, Wasserball und Schach bei 40 Grad im Schatten ( nur wo ist an der Beach Schatten?? ) auf die Liege geschleppt hast... :disappointed:

    Ich finde ja CLubs schön, in den ein NEIN ohne ein weiteres N E I N  ( Knurr, schnauff, scharb scharb, Zähne fletsch ) akzeptiert wird!!

    Ich mach AI, damit ich genug planen kann, um draußen was zu machen... Das ist mein Hauptgrund, Planbarkeit im Hotel  und Flexibilität meiner Aktivitäten draußen, und Unterstützung des türkischen Mehrwertsteueraufkommens durch Verzehr in lokalen Lokalitäten ( Ouch ) !! :shock1: ( vo dem Zubettgehen )   :sad: ( The day after )

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40168
    geschrieben 1252279322000

    @Metrostar

    Das eben war ein Vergleich Bodrum/Side - den du auf das massenhafte Vorhandensein von Fake-Turnschuh-Läden reduziert hast.

    Aber ich glaube, die Verschiedenheit unserer Denkweise hat hier inzwischen selbst der letzte Leser begriffen!?

    Auch ging es nicht um Luxusresorts, sondern die Bedürfnisse von Feriengästen mit Sommerhaus, die sich nun mal erheblich von denen der AI-Kunden unterscheiden.

    Ja, auch im Raum Bodrum gibt es Hotels, die einsam liegen und wenig Zerstreuung in der nahen Umgebung bieten. Allerdings gibt´s auch eine Klientel, die genau das sucht und ein Haus wegen seiner "inneren Werte" bucht. Gleiches gilt natürlich für jede andere Ferienregionen. Urlauber, die gezielt dort buchen, wollen im Hotel bleiben und werden sich auch nicht über fehlende Anreize zum Verlassen desselben beschweren.

    Fatal ist nur, wenn man sich im Vorwege nicht genau erkundigt und hinterher wortgewaltig über mangelndes Unterhaltungsniveau in der Umgebung des Hotels klagt!

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • haladyn
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1252281858000

    @vonschmeling "Das teuerste Hotel der Region, der Mardan Palace, liegt total in der Wallachei"

    Liegt das Mardan Palace nun bei den kastrierten Pferden (Wallachen) oder  in der rumänischen Walachei? Fremdwörter sind eben reine Glückssache.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1252296224000

    sind sie nicht!!! damit auch Du hier nochwas lernen kannst; man gebraucht diesen Ausdruck für "irgendwo im Niemandsland"!

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1252316746000

    @vonschmeling sagte:

    @Metrostar

    Das eben war ein Vergleich Bodrum/Side - den du auf das massenhafte Vorhandensein von Fake-Turnschuh-Läden reduziert hast. 

     

    Das war die Antwort auf die Feststellung, daß es in Bodrum keine Fakes, sondern höherwertige Waren gibt. Das konnte ich beim Besuch keinesfalls feststellen.

    Daß sich der Sommerhaus-Besitzer oder Luxus-Urlauber nicht von anderen Gästen bzw. zu Hause milde belächeln lassen will, wenn er Turnschuh-Fakes trägt oder Prada-Taschen-Fakes spazieren führt, dürfte klar sein.

  • hexenkind
    Dabei seit: 1180051200000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1252320335000

    Wer im Mardan Palace urlaubt wird sich das Taxi zum naechsten exclusiven Restaurant oder Disco sicher jeden Tag leisten können.

  • ElaO
    Dabei seit: 1186704000000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1252322194000

    Wer im Mardan Palace urlaubt, HAT vor Ort bereits die besten Restaurants, Discos und Geschäfte!

    -Ich möchte mal so sterben wie meine Großmutter - friedlich schlafend - nicht kreischend wie ihr Beifahrer!-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!