• ElaO
    Dabei seit: 1186704000000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1250461559000

    Am AI finde ich das gleich so entspannend wie hier bei uns die Kohlfahrten, bei denen die Getränke inklusive sind!

    Ich ess bzw, trinke das für meine Person nicht raus (hätte auch nie den "Ehrgeiz" dazu) aber der entspannte Umgang, das nicht "mitrechnen" müßen, keinen Deckel ausrechnen macht es für mich aus!

    Das ist für mich Urlaub! Zu genießen ohne was umzu!

    Wir gehen aber aus der Anlage raus, weil wir neugierig sind und im November kommt man viel ins Gespräch!

    Hatten wir letztes Jahr auch "Du brauchst nix kaufen, aber ich hab Langeweile lasst uns quatschen" Jepp, die Männer hatten IHR Thema "Motorräder" schnell gefunden! Wir blieben über 1 Stunde in dem Laden und haben uns bestens unterhalten (Nein, nichts gekauft)

    Und so ging es uns fast überall!

    Das liegt aber sicherlich an der Nachsaison, da sind alle entspannter!

    -Ich möchte mal so sterben wie meine Großmutter - friedlich schlafend - nicht kreischend wie ihr Beifahrer!-
  • sonjamaria
    Dabei seit: 1153872000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1250499002000

    Was bedeutet für mich Urlaub und warum ich ein Fan von Ü/F bin...

    Urlaub ist für mich eine Abwechslung zu dem, was ich zuhause habe. Ich liebe das Meer, also auf zum Meer. Mir ist Sonne lieber als Regen oder ohgraus Schnee, also ab in die Sonne. Selber kochen und Tisch decken undsoweiter habe ich zuhause genug davon, also ab dahin, wo das andere für mich erledigen. Und weil ich so faul bin: Warum sollte ich mich für jede Kleinigkeit irgendwo in eine Schlange stellen, mir meine Getränke selber zapfen, mein Essen selber aus irgendwelchen Behältern selbst zusammensuchen und das Ganze dann noch formvollendet an einen vielleicht nicht mal sauberen Tisch jonglieren ? Ich bin weder Jäger noch Sammler...Ihr findet mich allerdings in allen möglichen Restaurants und auch auf den Märkten. Ich finde es spannend in fremder Währung zu bezahlen, ich finde es spannend zu beobachten, wie es in anderen Ländern auf und zu geht und ich finde es erstaunlich, daß mir ein Museumswärter erklärt, mein Mann und ich wären die ersten Deutschen, die "sein" Museum besuchten. Natürlich habe ich auch einiges an negativer Erfahrung gesammelt, bin schon bestohlen oder über den Tisch gezogen worden. Allerdings habe ich auch schon für 5 DM incl. Frühstück übernachtet und es war ein leckeres Frühstück und das Zimmer war sauber. Jedem das seine...

    Liebe Grüße

    Sonja

  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1251595800000

    ich dachte eigendlich das es in der Türkei mehr zu sehen gibt als Märkte,Restaurants und Hotels.Wir gehen oft wandern,natürlich muß man da auch einkehren und das mit vorliebe weitab vom Touristenrummel.Auch nach 6x Türkei-Urlaub sind wir nicht fertig mit schauen und entdecken,dennoch freue ich mich nach einem langen Tag auf unser AI Hotel und genieße es.

    Hier nicht mehr
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1251636518000

    ich kann mich noch erinnern, als früher die türkei noch ein geheimtipp zum urlauben war.

    da konnte man für 5 dm fürstlich essen gehen. die türken haben trotzdem dran verdient und waren glücklich. die touris konnten - trotz bereits im voraus bezahlten ai - einen extra fünfer berappen.

    sehr schnell hat man aber in der türkei deutsche preise eingeführt und glaubt, man könne die touris auch noch bei einer verfünffachung der preise aus den ai ****** locken.

    dem ist aber nicht so. und meiner ansicht nach liegt da der fehler im torusimus managment.

    vermutlich denkt man, dass die deutschen immer noch unzählige geldsäcke unterm kopfkissen haben und nichts besseres zu tun haben, als das den gastgebern für minderwertige ramschware in den hals zu werfen.

    gefakte markenware läßt sich doch super und bequem im internet bestellen oder ersteigern. dafür muß man heute nicht mehr in die türkei fahren.

    heute fährt man dorthin um die sonne zu genießen. für viele familien mit kindern stellt sich finanziell gesehen gar keine andere alternative, als die türkei. deswegen wird dorthin gebucht.

    warum ist man nicht einfach mit dem zufrieden, was man hat?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1251640551000

    Wir machen sehr gerne Urlaub in der Türkei und haben von Jahr zu Jahr mehr Mühe, ein Hotel direkt am Strand zu finden, dass nur HP anbietet, viele haben von HP auf AI umgestellt,

    warum wohl?

    Weil die Urlauber das wollen!

    Und ich kann es verstehen.........wenn ich mir ausrechne, was wir alleine fürs Trinken in 14 Tagen

    zusätzlich ausgeben, muss ich ehrlich sagen: wir sind völlig bekloppt :?

    Ja, wir sind viel unterwegs, liegen nicht nur am Pool/Meer, aber es gibt durchaus auch Tage die wir faul rumliegen und die Anlage nur für einen Strand-Spaziehrgang verlassen, an diesen Tagen trinken wir literweise Wasser, mal ein Efes zwischendurch, am Abend eine Flasche Wein zum Essen.........

    da kommt einiges zusammen, mit AI würde uns so ein Tag keinen Rappen (Cent) extra kosten!

    Also: ich verstehe jeden, vorallem Familien mit Kindern, die nur AI buchen, es ist günstiger und angenehmer, aber wir entscheiden uns doch jedes Jahr wieder für HP,

    auch wenn wir damit meist nur auf Unverständis stossen.

    Naturfee (die heute in 14 Tagen ihr geliebtes Efes im Hotel bezahlen muss) ;)

  • Xiok
    Dabei seit: 1198713600000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1251662124000

    Eventl. sollten die meißten Leute hier mal andere Gegenden besuchen als Alanya, Kumköy, Side und all den Touri-Gegenden, da findet man noch gute Preise und auch sehr gutes Essen. Wir hatten super tolles Essen die letzten 3 Wochen und für 3 Personen 30 € incl. Getränke und konnten beim essen die Beine ins Wasser baumeln lassen  da kann man nicht meckern. Als wir in einem Restaurante öfters waren bekamen wir leckeren Kuchen vom Haus und NEIN keiner von uns hatte irgendeinen Anflug von Rache des ...... Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück gebucht. Der Strand war sehr leer und es gab keinen der morgens losrannte um Handtücher zu verteilen.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1251664355000

    @Xiok sagte:

    . Der Strand war sehr leer und es gab keinen der morgens losrannte um Handtücher zu verteilen.

      

    War das ein Sand- oder Steinstrand? Mit ÜF und Kies-Steinstrand lockt man die wenigsten Urlauber an, weil dies für die meisten ein Urlaub mit Abstrichen darstellt

  • Xiok
    Dabei seit: 1198713600000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1251664851000

    Ein Sand / Kiesstrand und für mich stellt es keine Abstriche dar da das Wasser dadurch viel besser ist und ich gerne Schnorchel. Und wenn ich sehe was ich dort habe verziechte ICH sehr gerne auf einen Sandstrand. Ich war 2x auf der Sideseite und das hat mir gereicht dafür jetzt ca. 18x auf der Kemerseite und jetzt nicht mehr in den Touriregion Kemer sondern 50 km weiter.....

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1251665028000

    @Lexilexi sagte:

    sehr schnell hat man aber in der türkei deutsche preise eingeführt und glaubt, man könne die touris auch noch bei einer verfünffachung der preise aus den ai ****** locken.

      

    Das erinnert mich an eine Familie mit 2 kleinen Kindern im Flußrestaurant in Manavgat. Wir wollten uns gerade hinsetzen, als uns die Dame zuraunte: "Bloß nicht hinsetzen. Wir ärgern uns schwarz". Dabei erhob sie ihr 0,2 l-Cola-Glas: 3 € 

    Wen wundert es dann, wenn die Lokale gähnend leer sind.

    Nicht etwa, weil sich die Urlauber die Getränke/Speisen nicht leisten können, aber eben diesen Wucher nicht mitmachen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42881
    geschrieben 1251666172000

    Muss ich jetzt annehmen, dass 3€ für eine Cola "Wucher" ist??

    Schon klar, eine Mass für 8,90€ ist dagegen geradezu ein Schnäppchen ...

    :shock1:

    Dieser ansatz der Diskussion ist mir unverständlich. Das "Paradise" ist ein wunderhübsches Restaurant. Wenn ich das Budget von 15€ für eine Runde Cola nicht bereitstellen will, bleib ich eben in meiner AI Residenz. Ich denke mal, die Preise sind nicht "mutwillig" erhöht worden, sondern den steigenden Kosten angepasst.

    Für mich kein Grund, mit 2 Wochen "ghettoisieren" zu lassen!

    How stupid must one be to split with Kiedis?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!