• Pirili
    Dabei seit: 1205452800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1252070820000

    @ Metrostar, natürlich ist alles eine Frage des Geldes und bei Familien umso mehr.

    Aber Grundsätzlich hat AI meiner Meinung nach nichts damit zu tun, ob ich raus gehe, oder im Hotel bleibe.

    Wir sind im letzten Urlaub von 14 Tagen ca. 10 mal raus gegangen und haben nicht jeden Tag  etwas gekauft.

    Und dass mit dem Anquatschen, wir sprechen doch über die Türkei, wo man doch wissen sollte, wie es ist?!

    Mir macht es sehr viel Spaß, das ich mit den Verkäufern quatsche, dies ist für mich mit ein Grund, warum ich gerne in die Türkei fliege. Mir gefällt die Mentalität und habe keine Berührungsängste.

     

    Der Hauptgrund warum ich aber in den Urlaub fahre, oder fliege ist, das ich Sonne, Meer und gutes Essen usw. will.

    Ob mit oder ohne AI ist doch wirklich egal oder ;)

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1252071718000

    Und täglich grüßt das Murmeltier...... :? .

    Wir könnten mit Sicherheit noch 600 Seiten voll pinnen, aber was Neues wird auch da nicht bei raus kommen.....

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1252071969000

    @Pirili sagte:

    Und dass mit dem Anquatschen, wir sprechen doch über die Türkei, wo man doch wissen sollte, wie es ist?!

    Mir macht es sehr viel Spaß, das ich mit den Verkäufern quatsche, dies ist für mich mit ein Grund, warum ich gerne in die Türkei fliege. Mir gefällt die Mentalität und habe keine Berührungsängste. 

     

     

    Und da dies eben viele Urlauber seit vielen Jahren Urlaub in der Türkei kennen, und nichts mehr kaufen möchten, da sich die Warenqualität verschlechtert hat, bzw. es "Einheitskleidung" gibt, Geschweige denn, einen Tee mit dem Händler trinken wollen, da Null Kaufabsicht besteht, fällt für viele der Verdauungsspaziergang flach.

  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 623
    gesperrt
    geschrieben 1252072084000

    Natürlich wird sich niemand eine Brille mit höheren Werten kaufen, das hat Metrostar auch nicht gemeint! Standardbrillen sind in Deutschland billiger, interessant ist der Kauf einer Brille bei Gleitsichtgläsern und anderen Besonderheiten. Ich lasse mir meine Brille seit Jahren in der Türkei machen. Natürlich nachdem ich beim Augenarzt war und dieser ein Rezept ausgestellt hat!

  • Nightnurse02
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 3650
    geschrieben 1252072209000

    @Metrostar sagte:

      

    Und da dies eben viele Urlauber seit vielen Jahren Urlaub in der Türkei kennen, und nichts mehr kaufen möchten, da sich die Warenqualität verschlechtert hat, bzw. es "Einheitskleidung" gibt, Geschweige denn, einen Tee mit dem Händler trinken wollen, da Null Kaufabsicht besteht, fällt für viele der Verdauungsspaziergang flach.

     

    .............und warum sind dann die Straßen im Kumköy abends rappelvoll und jeder zweite hat eine Tüte in der Hand ;)

    Ärgere dich nicht über die Schlaglöcher auf der Straße, sondern genieße die Reise.
  • Pirili
    Dabei seit: 1205452800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1252073391000

    @Metrostar sagte:

      

    Und da dies eben viele Urlauber seit vielen Jahren Urlaub in der Türkei kennen, und nichts mehr kaufen möchten, da sich die Warenqualität verschlechtert hat, bzw. es "Einheitskleidung" gibt, Geschweige denn, einen Tee mit dem Händler trinken wollen, da Null Kaufabsicht besteht, fällt für viele der Verdauungsspaziergang flach.

     

     meine Rede, hat nichts mit AI zu tun....................

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 39541
    geschrieben 1252076078000

    @Nightnurse02

    Du musst da "Lex Metro" drauf anwenden: Das sind entweder alles Russen oder kinderlose Manager, die ihre Abfindung verballern!

    Wenn man nicht verstehen will, das "ne jede Jeck anders" ist, kann man das bis ins Unendliche weiterstricken, Fallbeispiele mit/ ohne Kinder, mit/ohne Nepp usw. herunterbeten und zwischendurch aber durchaus feststellen, dass Grüner Baum und Schluckspecht trotz aller Sparsamkeit gut besucht sind ... das Ergebnis bleibt dasselbe: Man versteht nicht, weder Argumente noch Motive!

    Ich finde das ein wenig ermüdend ... :disappointed:

    Die mit 3 Kindern bummeln geht und Locations auch schon schätzte, als sie noch eine Bande höchsteffizienter Terroristen waren!

    ;)

    wolves don´t loose sleep over the opinions of sheep
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1252076369000

    @vonschmeling

    der kinderlose Manager kauft mit Sicherheit seine Kleidung NICHT in der Türkei, auch nicht bei Kaufhof oder Karstadt, sondern bei P & C und aufwärts, selbst wenn er arbeitslos ist

  • Sibirier
    Dabei seit: 1233014400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1252076490000

    ... ich finde es auch "ermüdend".

    Warum kann die Menschheit einfach nicht tolerant sein?

    Warum kann nicht jeder seinen Urlaub so durchleben, wie ihm (und nicht mir) recht ist?

    Warum ist ein anderer gleich ein "********", wenn er AI bucht und auch keine Lust auf abendliche Restaurantbesuche in der Umgebung hat?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 39541
    geschrieben 1252077452000

    Hahahaha, ich glaube mal nicht, dass die Managerdichte bei Peek&Cloppenburg Kunden allzu hoch anzusetzen ist! Zufällig kenne ich die Einkaufsgewohnheiten dieser Klientel aus eigener Erfahrung und sie lassen sich nicht so gerne beim Shopping beobachten.

    Da aber die "Pük ve Clöppenhisar" Filiale AYT noch Zukunftsmusik ist, wollen wir das jetzt nicht weiter vertiefen.

    ;)

    Fakt ist, sie flanieren, sie nehmen in Kauf, dass der Türke ein leidenschaftlicher Verkäufer mit Hang zur Übertreibung ist und ganz unbekannte Baumwollderivate als "Natürfaser" präsentiert sowie seine Oma Pareos besticken lässt - wahrscheinlich näht sie auch die "made in Malaysia" Etiketten dran!?

    Ich kann das alles nicht so ernst nehmen, die Unwissenheit und Arroganz mancher Verkäufer in unseren Breiten entbehrt meist auch noch jeglichen Charmes und wenn ich das alles nicht will, bestelle ich meine Plünnen im Internet.

    Es gibt jedenfalls noch reichlich Leute, die ihren Spaß bei den abendlichen Spaziergängen haben und nicht von ungefähr suchen gerade immer wieder Urlauber ein Hotel, das "ein bisschen Leben drumherum" bietet.

    Vielleicht werden für 2,50€ ein paar Biere weniger über die Theke gehen, als für 1€, aber Lokale, die einen gewissen Wohlfühlcharakter verströmen oder eine hübsche Lage haben, sind sicher nicht gänzlich auf der Verliererstraße.

    Übrigens ist das Klagen über schlechte Geschäfte mit drastischen Vokabeln auch eine typisch türkische Marketing-Strategie.

    ;)

    wolves don´t loose sleep over the opinions of sheep
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!