• June2
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 213
    geschrieben 1285345287000

    frag doch erst einmal im entsprechenden thread des hotels, ob es einen wasserkocher im zimmer gibt. hatte es schon, dass es nicht in der hotelbeschreibung stand und trotzdem auf dem zimmer war.

  • mm64
    Dabei seit: 1274227200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1285347329000

    leider finde ich keinen Thread zum Majesty Mirage Park, zumindest kommt bei der Suchfunktion nix.....

  • goldensteph
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1285347788000

    Hallo,

    wir sind auch Kaffee-Vorweg-Trinker (haben aber auch Kinder, die einen um 8.00 wecken, noch im Bett kuscheln wollen und man so insges. noch mind. 1 h braucht, bis wir zum Frühstücken loskommen).

    Ich hole meist umgefüllt in Kinder-Trinkflaschen für meinen GöGa u. mich zurechtgemachten Kaffee, die Tassen "bunkern" wir seperat u. waschen sie aber auch selbst wieder ab ;) .

    So können wir in aller Ruhe erstmal im Appartement o. wo auch immer Kaffee vorweg trinken.

    Aber gerade in der Türkei wurde ich vom gestrengen Restaurant-Wiebinichdochwichtig-Aufpasserschnösel  angepfiffen, doch ich habe mich nicht stören lassen, und irgendwann gewöhnte sich der Herr an mich. GRRRRRRRR. Ich bin doch immerhin im Urlaub :laughing: .

    lg,

    goldensteph

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1285348314000

    @ goldensteph

    Du schreibst: 

    Aber gerade in der Türkei wurde ich vom gestrengen Restaurant-Wiebinichdochwichtig-Aufpasserschnösel angepfiffen, doch ich habe mich nicht stören lassen, und irgendwann gewöhnte sich der Herran mich. GRRRRRRRR. Ich bin doch immerhin im Urlaub . :laughing: .

    Schon mal darüber nach gedacht, das das Personal genau so ein Mensch ist wie Du und ich ?

    Warum nicht höflich fragen, der Herr hätte sich viel mehr darüber gefreut.

    Ich sage mal typisch deutsch: Ich Urlauber ich besser als Personal, und wenn das Personal nicht so spurt, ich mach doch was ich will.

    Auch im Urlaub sollte man Anstand bewahren und sich vernünftig benehmen.!! ;)

  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1285350077000

    manni... sei nicht so sarkastisch und böse..

    das ist nicht nur typisch Deutsch.. wollte ich mal an dieser Stelle gesagt haben..

    lg

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1285351275000

    @@mm64 sagte:

    Überflüssiges Zitat lt. Forenregeln entfernt !

    @ mm64,

     

    meinst Du das Hotel? Wenn ja, dann schau doch mal in den Bewertungen nach. Vielleicht findest Du da was Du suchst?

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1285357153000

    @@ingridjohanna sagte:

    Überflüssiges Zitat lt. Forenregeln entfernt !

    sorry wollte nicht sarkastischund böse sein ;)

    Österreicher und andere Nationalitäten schaffen es auch immer ihren Willen ohne Rücksicht auf Verluste durchzusetzen.  .

    Ein wenig Anstand und vernünftiges Benehmen lernt jeder schon in der Schule, nur im Urlaub - vielleicht weil die Sonne zu heiß ist - ist das alles vergessen.

    Meine Erfahrungen mit den Worten :  " Bitte "  + " Danke " habe ich bisher in vielen Urlaubsländern einen schönen ruhigen Urlaub verbracht.Respekt gegen über den Gastgebern hat mir noch nicht geschadet, im Gegenteil ich habe manchmal bessere Leistungen bekommen , als die die ich bezahlt habe.

  • goldensteph
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1285368588000

    @mannige

    Wie kommst Du eigentlich darauf, dass ich mich nach dem Anpfiff des Herrenusw. NICHT entsprechend begründet hätte oder ihm mein Verhalten nicht erklärt hätte.

    Dieses Verhalten fing in der Nacht der Landung an: wir kamen um 1.30 Uhr mit Verspätung im Hotel an, Eltern + 2 Kinder (kleines Kind schrie ca. 30 min an der Rez., was dem stirnrunzelnden

    HernnWichtig sichtlich auffiel). Wir sollten uns etwas zu essen am Nachtbuffet holen, ich fragte 2 Mal nach der Erlaubnis, die ich 2 Mal erhielt, nur HerrWichtig stoppte mich - aber wie schon geschrieben, er war lernfähig....

    Mein mit Folie abgedeckter Mitnahmeteller, den ich geöffnet präsentieren musste, beeinhaltete übrigens ein paar kleine würfelchen Käse, etwas Salat, ca. 3 kleine  Scheiben Wurst und 3 kleine Streifen Brot für 2 insgesamt 2 Erw. und 2 Kinder, der nächtliche Ankunftsimbiss war in der Reiseberschreibung beeinhaltet.

    Und für solche Situationen  - und ebenso für Kaffee in auslaufsicheren Bechern - muss ich mich im Urlaub wie auch zu Hause nun einmal nicht rechtfertigen. Ich weiß, dass wir keine unverschämten Nörgelurlauber sind.

    Das vorhin erklärte Verhalten des "Herrnsowieso" haben wir in dieser Art leider in der Türkei öfter in diesem Hotel erlebt, es wurde uns von anderen Türkeiurlaubern  - z.T. generell für Türkei- bestätigt.

    Wir sind von vornherein immer freundlich zu allen Menschen, erwarten allerdings auch eine gewisse Höflichkeit -nicht einmal Respekt- von anderen Menschen, egal ob hier, im Arbeitsumfeld, in der Autovermietung, im Schwimmbad, als Radfahrer oder Kinderwagenmutti oder sonst wo. Ich meckere nicht einmal über den Muskelkater nach der Pilatesgymnastik ;) .

    Im AI-Urlaub müssen wir uns es uns nicht gefallen lassen, uns für jeden Schritt mit Kaffeetasse o. auslaufsicherem Becher rechtfertigen zu müssen, sonst bräuchte ich keinen URLAUB buchen, da es zu Hause dann unkomplizierter wäre. Schon gar nicht, WENN ich diesem Herren erklärt habe, WESHALB ich jetzt das veranstalte (n muss).

    In anderen Urlauben habe ich gegenteilige Erfahrungen gemacht, so dass einem eher noch geholfen wurde, wenn man mit "Geländekarre" und Kaffeegetränkebechern (immer auslaufsicher;-)) durch die Anlage wackelte, völliges  Gegenteil. 

    Ich muss mich hier nun wirklich nicht rechtfertigen, genausowenig wie bei einem Wichtigtuer, der durch meine/unsere Urlaubsbuchung ja auch mitfinanziert wird :kuesse: .

    lg, goldensteph

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40645
    geschrieben 1285372009000

    ... und so wurde aus off topic richtig viel off topic! :shock1:

    Es interessiert hier nicht im Mindesten, welches Maß an Höflichkeit im Austausch mit den Servicekörpern zur Anwendung kommt, sondern nur, ob man in Rahmen einer AI Leistung nach einer Begehung des Frühstücksraums abgeklatscht wird.

    Wird man nicht - das ist das Ergebnis.

    Im Urlaubsland gilt die Regel: Keine Speisen auf´s Zimmer nehmen!

    Das ist keine autoritäre Beschränkung, sondern verhindert den Einzug zahlreicher Mitesser aus dem Tierreich und dient hygienischen Belangen.

    Kaffeebecher betrifft das - um auf den Ursprung zu kommen!? - nicht!!

    IST DAS DENN SOO SCHWER ZU BEGREIFEN?? :frowning:

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1285419958000

    Soeben wurden etliche Postings, die nichts mit dem Thema zu tun hatten, gelöscht.

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!