• Tamara2511
    Dabei seit: 1305417600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1373994044000

    Hallo Ihr Lieben....

    ich habe mal eine Frage an die Türkei-Profis ;)

    Bisher war ich einmal an der Riviera in Titrengöl bei Side. Dort in der Nähe gab es einen tollen Markt in Manavgat. Zudem auch jede Menge Anbieter am Strand um zahlreiche Ausflüg eanzubieten.

    Jetzt kommt meine Frage :)

    Gib es dies so an der Ägäis auch?

    Ich würde eben gerne etwas Unternehmen und auch mal in ne Altstadt bummeln oder Abends was trinken gehn.

    Was sind so die Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei Riviera und Ägäis?

    Ich freue mich übere eure Nachrichten ;)

    Liebe Grüße

    eure Tamara

  • Tamara2511
    Dabei seit: 1305417600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1373997808000

    Ich freue mich über euer Abstimmungsergebnis....aber noch mehr würde ich mich über ein paar Worte von euch freuen :) ;)

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1373998644000

    Geduld, junge Dame ist eine Tugend. Dein Post ist grad ne Stunde drin. Manche derjenigen, die tatsächlich beide Küstenregionen kennen, arbeiten noch oder haben auch mal Lust auf Biergarten oder eigene Terrasse.

    Den Unterschied zwischen Ägäis und Riviera kann man auch schön selber feststellen, wenn man mal ne Karte in die Hand oder auf den Schirm nimmt und die einzelnen Orte ansieht. Auch Reiseführer analog oder virtuell können mehr Information verschaffen als die Verteidigung des Lieblingshotels von einem, der noch nie irgendwo sonst war.

    Weil man selbst ja am besten weiß, was einem gefällt und was nicht, sind Vorschläge von anderen meist nicht so zielführend.

  • lueb44
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 658
    geschrieben 1374003578000

    Die Riviera ist extrem stark vom Massentourismus geprägt. Endlos lange Hotelburgen reihen sich am Strand und auch weit dahinter. Flair ist oft nicht vorhanden.

    An der Ägäis gibt es diese langen endlosen Strände nicht, die Hotels liegen meist alleine in einer Bucht, oft auch in den Berghang gebaut , mit atemberaubenen Ausblick.

    Je nach Örtlichkeit gibt es einen schönen oder manchmal auch nur kleinen Strandabschnitt. Die Gegend ist jedoch sehr vielseitig, allein die Natur, die Buchten und das oft historische Hinterland können begeistern. Interessante Städte wie Izmir, Kusadasi, Marmaris, Bodrum, Fethiye bieten alles, was den Urlaub versüßt. Eingebettet in eine tolle Landschaft findet man dort jede Menge gute Hotels und viele Ausflugsmöglichkeiten.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2211
    geschrieben 1374003794000

    Kommt drauf an wo du an der Ägäis hin willst. Wir waren vor Jahren mal in Gümüldür. Ausflüge privat mit Taxi waren gar kein problem, aber teuer- Die RV boten Touren bis Izmir und nach Griechenland (ich glaub Samos wars), aber auch Ephesos und sowas an.  und mit dem dolmus kammst du bis Özdere und Kusadasi

    Märkte hast du selbst in Gümüldur, sind aber nicht so sehr Textil - sondern mehr Bauernmärkte. Und die Landschaft ist eine ganz andere :)

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1374036468000

    Tamara2511:..Dort in der Nähe gab es einen tollen Markt in Manavgat.

    In Bodrum gibt es auch so einen Markt - ich habe mal für Dich nachgeschaut, am Dienstag ist dort der Textilmarkt und am Freitag gibt es mehr Gemüse.

    Ansonsten ist es schon so, wie meine Vorschreiber das geschildert haben, die Hotels liegen eher ausserhalb an kleinen feinen Buchten. Diesen riesengroßen ewig langen Sandstrand findest Du eher an der Riviera.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • kathrinchen72
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1374062654000

    bodrum, turgutreis, marmaris - also ägäis - würde ich immer vorziehen ... landschaftlich super schön .... rivera nur in den wintermonaten, da das wetter dort dann beständiger ist ...

    Urlaub ist Lebensfreude pur!
  • torsten_breisig
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1374064370000

    Temperaturen in Side

    wir fliegen Anfang September für 12 Tage nach Side Kumköy . Kann mir jemand sagen, wie hoch die Temperaturen zu der Zeit dort sind?

     

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18215
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1374064891000

    Hier hast Du den falschen Thread genutzt. Dafür haben wir den Wetterthread, dieser wurde extra ganz oben festgetackert.

  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1374071484000

    Hallo,

    ich fliege seit ca 25 Jahren in die Türkei,und war in beiden Bereichen.

    Für mich kommt die Riviera nur noch im Winter in Frage,den da sind die Temperatur sehr angenehm.

    Die Ägais fängt bei mir schon nach Kemer an.Man  nennt diesen Bereich auch Lykische .Küste. Kas,Kalkan,Patara sind die Hauptorte dort.Die Orte selber sind sehr angenehm.Man kann abends sehr schön was Essen/Trinken gehen,und das zu vernünftigen Preisen.

    Einer der schönsten Strände der Türkei gibt es in Patara.Schöner Naturstrand,und ca 17 Km lang.In Kas/Kalkan gibt es nur kleine Buchten,weil die meiste Küste Steinküste ist.Sehenswürdigkeiten gibt es dort sehr viele.Wenn man in dieser Ecke ist sollte man auf jedenfall ein Auto haben

    Fethye ist auch sehr schön.Die meisten Hotels gibt dort in Ölideniz (Ich glaube ich habe es wieder Falsch geschrieben)Schöner Strand viele Lokale und im oberen Bereich eine Shopping Meile.Landschaftlich auf jedenfall eine Augenweide.Auf der andere Seite von Fethye gib den Ort Callis,dort gibt es nur kleine 3* Hotel,und man kann dort die Promenade lang,und kann sehr nett Essen/Trinken.Die Promenade ist ca 2Km lang.Von dort kann man mit dem Bootstaxi nach Fethye,wo einmal die Woche ein sehr großer Markt ist.

    Den nächsten Ort den ich sehr schön finde ist Dalyan.Ein kleiner Ort direkt am Königssee.Dort gibt auch nur kleine 3-4* Hotels die aber sehr schön sind.Dalyan hat einen sehr schönen Ortskern,wo man Abends auch sehr schön Essen-trinken gehen kann.Es gibt einmal in der Woche einen großen Markt,der von den Touristen sehr gut besucht wird.Der Strand ist leider ca 7-8 Km entfernt.Man

    kann aber das Bootstaxi/Dolmusch benutzen.Dafür ist man dann aber an einer der schönsten Stränden der Türkei.Dalyan Strand sowie Patara sind für ihr Strände durch ihre Schildkröten Welt bekannt.Sehenswürdigkeiten sind viele in Nähe.Ein Auto dort zu mieten ,ist ein muss.

    Mamaris/Icmeler/Turunc liegen genau unterhalb vom großen Gebirge,und hat einer der größten Häfen der Türkei.Aida und viele große Touristen Schiffe legen hier an.Mamaris ist ein große Touristen Stadt.Basare gibt es dort viele,genau so wie viele Ausgehmöglichkeiten.Die meisten Hotels liegen direkt am Meer.Die Strände sind für mich aber nicht der Hit.

    Icmeler ist ein überschaubarer Ort,der von Englischen Touristen geprägt ist.Eher kleine Hotels als Hotelburgen.Der Strand selber ist auch nicht der Hit.Abends einen trinken zu gehen,bedeutet was zu erleben.Jeder wie er es braucht.

    Turunc liegt ca 15 Km von Mamaris entfernt.Schöner kleiner Ort mit angenehmen Hotels,die sich in diese Bucht einbeten. Der Ort selber ist klein,aber sehr gemütlich.Der Strand ist auch ganz okay.

    Für mich gehört Dacta immer noch zu der Geheimtipp.Schöne kleine Hotels,schöne Landschaft,super Strand,und ein gemütlich Orts-gern von man noch richtig toll Essen kann.Empfehlen kann ich dort auch ein Haus zu mieten.Kostet nicht die Welt.

    Kusadasi hat mehrere Nebenorte.Gümüdür,Özderne,Didim um mal ein paar auf zu zählen gehören zu Kusadasi wo der meiste Tourismus statt findet.Kusadasi ist eine lebendige Stadt.Die halbe Stadt ist ein Basar,aber nicht gerade billig.Man kann dort Abends das Nachtleben erleben.Die meisten Hotels liegen außerhalb von Kusadasi.

    Gümüldür ist ein sehr ruhiges Dorf,man kann dort nicht wirklich was erleben.Die Hotels liegen meistens in allein Lage,und sind ca. 10km von Kusadasi entfernt.

    Özderne ist da schon weiter wie Gümüldür.Gemütlicher Ort mit ein paar Läden und Bars.Jeden Samstag findet dort ein Nachtbasar statt.Es gibt es dort auch ein paar sehr schöne Hotels die dazu einen sehr schönen Strand haben.

    Didim liegt ca 8 Km von Kusadasi,und ist der alte Touristen Kern,wo die ersten Hotels erbaut wurden.Man merkt es auch an die Art der Hotels,und der Long Beach ist auch nicht wirklich der Hit.Für mich ist es der Bereich nicht zu empfehlen .

    Dies ist nur ein kleine Beschreibung von ein paar Orten die ich besucht habe.Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

    Stephan

    Stephan

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!