• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40929
    geschrieben 1255012256000

    Nein, Wilfriede, nicht von meiner Seite! Ich kenne einige Häuser, die über die Gäste Buch führen ... nur eine kleine Korrektur: Nicht die Reiseleiter zahlen bei Reklamationen, sondern bestenfalls die Veranstalter!

    ;)

    Um zwischen den Zeilen der Katalogbeschreibungen zu lesen, bedarf es einiger Übung. Besonders die Ortsangaben sind häufig eher schwammig, um so wichtiger ist die Vertiefung von wichtigen Infos mit den persönlichen Erfahrungen der User hier!

    Aber zurück zum Adalya ... besonders zur kühleren Jahreszeit ab Nov wird es hier wohl noch einige neue Erfahrungen von Gästen zu posten geben.

    Für eine Mutmaßung, wie sich das Rauchverbot im nächsten Sommer gestalten wird, finde ich den Zeitpunkt jetzt aber noch zu früh. Ich in fast sicher, dass es bezüglich der Zimmer Nachbesserungen geben wird, hier ist die Regelung noch nicht so ganz klar.

    Things aren't different. Things are things.
  • kachell
    Dabei seit: 1214352000000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1255979676000

    Hallo!Wenn man mal auf die neueste Bewertung von NICOLE sieht,könnte man echt brechen.Da gibt es eine 3,3 und der Strand soll dreckig und voller Hundekot sein.War hier vielleicht Alkohol im Spiel???

  • atti1625
    Dabei seit: 1131753600000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1256157942000

    Hallo,

    gibt es im Adalya-Resort Wireless Lan?

    Ich war letztes Jahr im Schwesterhotel Grand Art Side, da konnte man in der Lobby kostenlos mit seinem eigenen Laptop surfen!

    Ich freue mich auf Antwort!

    DANKE,

    Atti

  • kachell
    Dabei seit: 1214352000000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1256171751000

    Hallo!Also ich komme gerade von dort,und ich habe öfters Leute mit Laptops am Empfangsbereich sitzen sehen.Ich glaube auch es irgendwo gelesen zu haben das es funktioniert.Gruss Christian

  • Neustadt
    Dabei seit: 1182556800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1256593760000

    @kachell sagte:

    Hallo!Wenn man mal auf die neueste Bewertung von NICOLE sieht,könnte man echt brechen.Da gibt es eine 3,3 und der Strand soll dreckig und voller Hundekot sein.War hier vielleicht Alkohol im Spiel???

      

    Also ich war direkt nebenan.

    Hotelstrand ist super.

    Aber es laufen wirklich mehrere Hunde dort am Strand herum.

    Weiß auch nicht wem die gehören.

    Wassersportzentrum dort ??

    Sind jedenfalls keine kleinen Hunde,eher Schäferhund Größe.

    Der eine jagte immer den Jetskis am Strand hinterher.

    100 m links und dann wieder rechts .

    Sah zwar lustig aus, aber wenn die "Köder " dann hinter irgentwelchen Liegen " Platz " nahmen fanden es die Liegen Leute es doch nicht so witzig.

    Also so abwegig finde ich es mit den Haufen nicht.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1256594539000

    ...wir waren Gäste im Grand Art Side und die Liegen sind direkt neben den Adalya "Liegen" angeordnet was ja auch Sinn macht "der Chef ist der gleiche" sind quasi Schwester Hotels

    waren Mitte Sep. dort und da liefen auch Hunde rum,aber nur am Wasser und nicht zwischen den Liegen,wir sind auch oft links am Strand runtergelaufen und das Kilometerlang und sind nicht einmal in sone  Mine getreten...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40929
    geschrieben 1256598899000

    Kurze allgemeine Info: Hunde rennen fast überall an den Stränden von Anamur bis Lara und zurück, in eine "Tretmine" bin ich in ca. 20 Jahren nicht gelatscht!

    :shock1:

    Hunde "gehören" meist niemand, denn sie rangieren noch weit hinter Katzen.

    Wer sich kümmern mag, sollte sich bei der Guest Relation seines Hotels erkundigen.

    Inzwischen gibt es eine recht gut vernetzte Organisation, die Hunde impft, kastriert und vermittelt.

    Ich poste in den nächsten Tagen einen geeigneten Kontakt, für den Fall, dass im Hotel keine Info vorliegt.

    Hier nur soviel: Berichte über einen verschmutzten Strand auf Höhe des Hotels kann ich keinesfalls bestätigen, sicherlich auch nicht durch Hundekot!

    Die "Trefferquote" ist in einer deutschen Großstadt sicher erheblich höher!

    Um das Thema nicht aufzuweichen bitte ich alle Tierfreunde, meinen Beitrag abzuwarten und sich nicht hier in Diskussionen zu verstricken.

    Vielen Dank!

    Things aren't different. Things are things.
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1256600605000

    wegen dem Thema Dogshit kehrt wieder Ruhe ein..

    Danke... :p

    Den Dreck den wir gesehen haben,waren Schlappen,Förmchen und das was die Urlauber vergessen/weggeschmissen haben... bei gewissen Hotels waren es auch Pampers...

    da haben wir aber nur die Russische Sprache vernommen,was nicht abwertend gemeint ist..

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Kriti2
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1256641291000

    Da wir schon 3 Mal im GAS waren und jeden Tag unsere langen Strandspaziergänge - mindestens 2 proTag unternahmen - kann ich nur über den "Hundekot" schmunzeln. Und das ist gelinde ausgedrückt. Nicht einen haben wir gesehen. Vielleicht waren die Sonnenbrillen nicht mehr ganz klar und es wurden kleine, ältere, von Kindern gebaute Burgen mit diesen verwechselt????????????? Ganz abgesehen davon ist der Strand sehr sehr sauber und darauf wird dort  sehr geachtet. Was die Hunde betrifft: es sind mal hin und wieder 2 - ein kleiner und ein Schäferhund -  am Strand und tollen herum oder versuchen mal etwas weniger Sonne zu erhaschen und ein gemütliches Plätzchen zu bekommen. Der Schäferhund ist ganz zahm und lieb - und sieht sehr gesund und gepflegt aus. Also gehört er auch jemandem. Aber er ist weder aufdringlich, noch bellend und keinesfalls störend, wenn er mal hinter einer Liege seinen Platz nimmt. Ganz im Gegenteil, er ist dankbar für ein wenig Wasser zum trinken und schläft dann weiter.  Wir fanden es keinesfalls störend und ganz nebenbei - andere auch nicht. In Griechenland und an der Algarve ist es wirklilch schlimm. Da sind Hundehaufen und die Hunde - meistens 4 oder fünf zusammen -  scheuen nicht an die mitgenommenen Esswaren der Strändler heranzugehen um diese vergnüglich zu verzehren. Wir haben dies beobachtet!!

    super saub

    Abschließend nochmals - der Strand am GAS und Antalya ist wirklich super sauber !!

    Grußß Kriti2

  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 623
    gesperrt
    geschrieben 1256683686000

    Wir fällt aus, daß sich noch niemand zum Thema Kosten für WLAN gemeldet hat. Es scheint zu funktionieren, doch die Kostenfrage ist noch nicht gelöst.

    Auch mich interessiert dieses Thema, da ich mein Notebook immer dabei habe.

    Wäre mal wieder ein anderes Thema. Zum Thema "Hunde" hat vonschmeling einen Thread aufgemacht.

    Gruß Willi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!