• nachtwind
    Dabei seit: 1186099200000
    Beiträge: 6581
    geschrieben 1355176059000

    Richtich Uwe....schließlich hast du lange genug gesucht um ein rauszuhaun !?

    ...knappe drei Monate und dann so eine Schlappe, geht garnicht...

    " Selbst wenn ich schwach bin, bin ich stark."
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42915
    geschrieben 1355176787000

    Mich würde übrigens interessieren, inwiefern Innenminester (!?) so vollkommen anders "nesten", als behördlich von innen und außen bislang bestimmt ist?

    :frowning:

    Sorry, aber auch eine monatelange Brutzeit haucht aus meiner Sicht keinen Geist in diesen Beitrag ...

    :disappointed: :?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1355208978000

    Uwe, sehr schön, daß Du Dich auf eine Konferenz der Innenminister beziehst. Ich beziehe mich allerdings auf die gesetzliche Grundlage und diese regelt die Einfuhr und Nutzung von nachgeahmter Produkte für den persönlichen "Gebrauch" eindeutig.

  • neli
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1359382546000

    Achtung Türkeiurlauber!!!!Kreditkartenbetrug!!!!!

    Letztes Jahr im Sept. haben wir eine Freundin mit in den Urlaub genommen.

    Obwohl wir sie aufgeklärt hatten hat sie leider mit Kreditkarte Geld abgehoben.Wo: in Titreyengöl neben dem Hotel Saray Regncy ist eine Bank ,die gibt es dort noch nicht so lange.wir wissen das weil wir immer dort sind. Als meine Freundin dann im Dezember eine Rechnung von ihrem Kreditkarteninstitut bekam waren da mehr als 10 x hintereinander Beträge in Höhe von dreistelligen Eurowert abgebucht worden . Sie hat nur dort ihre Karte benutzt.

    Schade das es immer wieder schamlos ausgenutzt wird.

    Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

  • christel 69
    Dabei seit: 1335571200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1359385128000

    Hallo zusammen,auch wir waren letztes Jahr im August Gast im Nashira.Da wir 2 Tage vor Abreise noch Bargeld benötigten und nicht mehr nachSide fahren wollten gingen wir auch in die Bank bzw.Wechselstube in Titreyngöl.Es ging alles problemlos wie all die ganzen Jahre die wir schon in der Türkei verbracht haben.Das grosse Erwachen kam erst 6 Wochen später .Als ich eines Tages in Deutschland mit Karte zahlen wollte ging dass leider nicht mehr.Ich ging zu meiner Bank um es zu klären.Ich musste leider feststellen dass mein ganzes Konto einschlieslich das volle Kreditlimit ausgeschöpft wurde.Ich musste zur Polizei und Anzeige gegen Unbekannt machen.Habe sogar Gendamerie in der Türkei zugezogen .Leider ohne Erfolg.Das wird uns dieses Jahr eine Lehre sein.Unsere Bank hat nach ein paar Wochen uns den ganzen Schaden in voller Höhe ersetzt.Ende gut alles gut.Liebe Grüsse

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1360773351000

    deshalb kauf ich da sowas nicht. das hab ich schon in einer reportage gesehen.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42915
    geschrieben 1360879513000

    @caribiangirl

    Du >>kaufst<< also kein Bargeld?

    good on you ... ;)

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1360930159000

    hier gehts um mitbringsel.

    die bring ich nicht mit. weder teppiche, schmuck, lederwaren etc.

    souveniers auch nicht. ne stange ziggis, das wars

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • MAN-mann
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 1028
    geschrieben 1360964131000

    @caribiangirl

    Moin,Moin Silke,

    also wir würden immer wieder einen Läufer/Teppich in dem Geschäft in "Perge"kaufen,

    schau mal in meinen Beitrag auf Seite 1!

    ein schönes Wochenend wünscht,Heiner

    Zu Hause ist wo man auch am Abend"Moin"sagt
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1360971537000

    @MAN-man

    ich steh nicht so auf teppiche oder läufer. vorallem auf diese sogenannten perserteppiche nicht. für leute, die sowas mögen, ist das sicher ein kleines paradies. preislich kann man ja auch viel glück haben. das muss jeder für sich selbst entscheiden. mir wäre auch die schlepperei zu nervig.

    zudem kann man sich auch nie ganz sicher sein, wenn man zb was aus leder kauft, dass es wirklich echtes leder ist. hab mir letztes jahr zb ne kleine handtasche in der türkei gekauft. also ne wirklich kleine ( ich steh nicht auf so riesenhandtaschen, für die man im innenraum nen kompass braucht ). habe 40 euro bezahlt. wurde als echt angepriesen, roch auch so. in D hab ich die von nem bekannten checken lassen. das ist absolut kein echtes leder sondern fake. dafür aber gut gemacht

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!