• hollycat
    Dabei seit: 1200787200000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1416513701000

    Hallo!

    Kennt Ihr in der Türkei Hotels, in denen man die À-la-carte-Re­s­tau­rants öfter als 1 mal wöchentlich nutzen kann?

  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1416514476000

    Man kann die A-la-carte Restaurants aller Hotels in der Türkei jeden Tag benutzen wenn man das nötige Geld dafür hat.  ;)

  • hollycat
    Dabei seit: 1200787200000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1416514996000

    Ich meinte so wie in der Karibik: In einer Woche 3 mal, in 2 Wochen 7 mal aber alles incl.

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11062
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1416515717000

    @hollycat

    Hallo

    Üblich ist überwiegend 1x pro Woche eines der verschiedenen beinhaltend,

    oder gegen Zuzahlung nach Verfügbarkeit..

    Es gibt aber auch Hotels wie z.b das Trendy Verbena ..Trendy Aspendos Beach

    oder das Voyage Belek, wo man jedes der angebotenen Restaurants

    1x pro Person und Woche nutzen darf nach Verfügbarkeit, oder weitere gegen Zuzahlung.

    Einfach mal die Beschreibung der Veranstalter zum jeweiligen Hotel lesen.

    LG ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43121
    geschrieben 1416516865000

    @hollycat

    Beabsichtigst du a) eine direkte Hotelbuchung oder b) die einer Pauschalreise?

    (zu b): Hier kann es Veranstalter abhängig unterschiedliche Handhaben geben ...)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • hollycat
    Dabei seit: 1200787200000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1416526841000

    @vonschmeling

    Es wird eine Pauschalreise. Ich habe im Hotel aber noch nicht erlebt, dass jemand nach dem Reiseveranstalter gefragt hat.

    @edithe

    Ich habe schon Beschreibungen gelesen. Meistens ist es 1 mal wöchentlich oder 1 mal pro Aufenthalt.

    Ich habe das Crystal Sunrise mit 2 mal wöchntlich, Crystal Sunset mit 3 mal wöchentlich und das Kumköy Beach Resort nach Verfügbarkeit gefunden.

    Heftig finde ich das Adalya Ocean Deluxe und das Sunis Evren Beach Resort mit jeweils 5 A-la-carte-Restaurants die aber nur 1 mal pro Aufenthalt gebucht werden können und es hört sich für mich nicht so an, dass jedes Restaurant 1 mal gebucht werden kann.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1416554054000

    Du kannst sie ja häufiger besuchen - nur mußt Du dann dafür bezahlen!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1416554276000

    Hüte Dich übrigens u.U. davor, das Hotel mit den meisten inkludierten a la carte Restaurantbesuchen zu buchen, sondern versuche auch etwas über die Qualität der dort angebotenen Speisen/getränke in Erfahrung zu bringen. Du wärst nicht die erste, die völlig konsterniert aus einem a la carte Restaurant herauskommt...und sich im direkten Anschluß erstmal zum satt essen ins Buffet-Restaurant begibt.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4693
    geschrieben 1416557234000

    Bevor man sich in das Abenteuer à la carte Restaurant  ;)   stürzt, könnte man sich auch einmal persönlich fragen, ob und warum man ausgerechnet in der Türkei italienisch, mexikanisch oder gar französisch (!) essen gehen sollte. Nach meiner Erfahrung werden die Landesküchen in Deutschland meistens besser nachempfunden. Es kann natürlich vorkommen, dass einem bei einem längeren Aufenthalt das Hauptrestaurant auch mal über ist, ich persönlich lasse mich dann von Einheimischen beraten, wo man lecker außerhalb des Hotels türkisch essen gehen kann, keiner wird an das Hotel angeschmiedet :D .

    Wenn überhaupt, nehme ich von den à la carte Restaurants nur das in Anspruch, welches türkische oder osmanische Küche bietet.

    Eine Ausnahme habe ich allerdings im italienischen Restaurant des Voyage Sorgun erlebt. Eigentlich wollte ich dort nur essen, weil das Restaurant so wunderschön am Meer liegt, es war aber in der Tat auch ein kulinarisches Erlebnis, das nicht zuletzt der Tatsache geschuldet war, dass der Chef ein Maitre aus Bologna war. Dies ist allerdings die große Ausnahme der imho ansonsten eher faden Regel.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1416558688000

    Rumsstein hat es auf den Punkt gebracht. In der Regel machen à la carte-Restaurants in türkischen AI-Hotels keinen Spaß und man kann gut darauf verzichten. Beim Mexikaner gibt es in der Regel das selbe Essen wie vom Buffet, aufgepimpt mit etwas Mais, beim Italiener dann Spaghetti dazu. Beim Chinesen heißen die Börek-Sigara dann einfach Frühlingsrollen und als Highlight ist Sojasauce am Essen ;)

    Das Voyage Sorgun ist tatsächlich rühmliche Ausnahme.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!