• agerd
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1160994623000

    In der Woche mit Brückentag Anfang November bietet sich für uns die Möglichkeit f zu einem Kurzurlaub. Ich will mal raus !

    Wer hat Erfahrung mit einer einwöchigen Reisen incl. eines Ausfluges nach Pamukkale ?

    Der Preis ist sehr interessant und dementsprechend haben wir

    keine sehr hohen Erwartungen.

    Welche Nebenkosten entstehen i.d.R. ?

    Auf was sollten wir insbesondere achten ?

    Danke für Informationen.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1160996385000

    Wieso Nebenkosten?

    Du schreibst

    Zitat: eine Woche incl. ein Ausflug nach Pamukkale.

    Meinst du Eintritte usw?

    Handelt es sich um eine Woche "all incl"?

    Ein bißchen mehr Informationen, bräuchte ich schon.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • agerd
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1160997348000

    stimmt - meine Anfrage ist ziemlich knapp.

    Die Reise ist mit ÜF oder HP ausgeschrieben.

    Ich wüßte gerne etwas über Eintrittsgelder, Unterbringung und

    Organisationsablauf. Danke !

    MfG

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1161006235000

    @agerd, ich erzähl Dir mal von "meiner Rundreise". Die ist zwar schon zwei Jahre her, aber ich schätze mal, dass sich dahingehend nicht viel geändert hat.

    Wir hatten eine Pauschalreise all. incl. gebucht. Rundreise für eine Woche.

    Erster Tag Fahrt nach Alanya Abendessen

    Zweiter Tag Stadtbesichtigung

    Dritter Tag, Fahrt nach Pamukkale

    Zwei mal Rast. Einmal mit Mittagessen. Bei dieser Raststätte halten extrem viele Busse, man wird dort schon erwartet, Essen war ganz in Ordnung.

    Dann Pamukkale. Zwei Stunden zur freien Verfügung. Man könnte auch INS Bad selber gehen, das hätte aber Eintritt gekostet. Aber da die zwei Stunden eh nicht sehr lang sind, macht das niemand. Ausserdem kann man dort so viel sehen. Super!

    Dann Übernachtung in einem 5* Traumhotel mit einer wunderschönen Wellnessabteilung. Schönes Zimmer und sehr gutes Abendessen am Büfet.

    Vierter Tag. Nach dem reichhaltigen Frühstück gehts Richtung Antalya.

    Zwischenstop eine Teppichfabrik

    DER ABSOLUTE HORROR: Da stehen mir heute noch die Haare zu Berge. Kaffeefahrt mit agressiven Verkäufern.

    Wenn Du´s vermeiden kannst, dann geh nicht rein und erfinde eine Ausrede. Von wegen Du hättest eine Allergie oder sonstwas.

    Dann Schmuckfabrik. Ging so, war nicht so schlimm, wie die Teppichfabrik.

    Dann 5* Hotel in Kemer und gutes Abendessen am Büfet. Hotel nicht schlecht, aber das Hotel in Pamukkale war eindeutig besser.

    Fünfter Tag. Nach reichhaltigem Frühstück gehts zur Stadtbesichtigung. Gutes Mittagessen und dann noch die Lederfabrik. War auch eher harmlos. Verkäufer in Ordnung. wer nichts kaufen wollte, wurde in Ruhe gelassen. Komischerweise wurde dort am meisten gekauft.

    Das sollte den Verkäufern eigentlich zu denken geben!!!!

    Sechster Tag....r e l a x e

    Siebter Tag: Abreise!

    All dies hat keinen Cent mehr gekostet. Wie gesagt ein "all incl. Paket" .

    Bezahlt habe ich, das wird Dich wahrscheinlich am meisten interessieren? ;)

    Für eine Woche incl. Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Abendesssen, Ausflüge, Eintritte usw €230,-. Das einzige, das nicht dabei war, waren die Getränke. Aber der Busfahrer verlangte für ein Getränk 1,- € und im Hotel haben wir uns zu viert, meist eine Flasche Wein gekauft und zwei große Flaschen Wasser, das war auch nicht die Welt.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1161009693000

    @ Brigitte.

    Darf ich mal fragen um welchen Reisemonat es sich gehandelt hat ?

    Gruß, Steffi

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1161017966000

    @'Steffi1306' sagte:

    @ Brigitte.

    Darf ich mal fragen um welchen Reisemonat es sich gehandelt hat ?

    Gruß, Steffi

    wie gesagt, vor zwei Jahren. Vom 26. November bis 3. Dezember.

    Wobei ich noch hinzufügen muss, dass welche aus unserer Reisegruppe, (ganz Hartgesottene) im Meer gebadet haben. Lufttemperatur so um die 25° bis nachmittags 16°° Uhr, dann wurds immer ein bißchen frisch.

    Ansonsten absolut klasse. Die Rundreise, das Abschlussfest (Ramadan) einfach nur zum empfehlen.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • agerd
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1161019098000

    @brigitte

    vielen Dank, deine Informationen u.Tipps haben weitergeholfen !

    dann sollten wir es wohl wagen:)) 1 W ÜF 153,-- oder HP 232,-- ;)

    und in zwei Wochen (erste Novemberwoche) sind Wetter und

    Meer bestimmt noch angenehm.

    falls noch jemand weitere infos hat, bitte melden. :D

  • Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1161078796000

    Hallo zusammen.

    Das ist definitiv viel zu teuer.

    Der November ist mit der günstigste Reisemonat dort.

    Schau Dir mal die Angebote von verschiedenen Anbietern an, da bekommst Du das ganze zum selben Preis mit AI.

    Reisen mit festen Ausflügen nach Pamukkale würd ich schon nie buchen.

    Bei diesen "Angeboten" MUSST Du den Ausflug mitmachen.

    Solltest Du Dich aus irgendwelchen Gründen vor Ort dagegen entscheiden musst Du extra nochmal zahlen.

    Buche lieber eine Woche ohne Ausflüge zum selben Preis mit AI, und entscheide vor Ort ob Du irgendwelche Ausflüge machen möchtest.

    Um diese Zeit sind die Ausflüge dort wirklich nicht teuer.

    Denn das ist absolute Nebensaison dort.

    Gruß, Steffi

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1161120095000

    @Steffi 1306, das stimmt so nicht. Den einzigen ausflug den alle mitmachen mussten, war der nach Pamukkale. Denn das Hotel in Alanya war ja "nur für zwei Tage gebucht". Dann war die nächste Buchung in Pamukkale für eine Nacht und die restliche Zeit, war das Hotel in Kemer gebucht. Die Stadtrundfahrten waren alle freiwillig, da sind einige nicht mitgefahren. Kein Mensch musste damals irgend was bezahlen.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1161122203000

    Es gibt sie aber, diese Billigreisen:

    Eine Woche Türkei, ein Hotel, obligatorisch der Zweitage-Trip nach Pamukkale. Wenn man an dem nicht teilnehmen möchte, muß man für das gebuchte stationäre Hotel bezahlen, obwohl das Zimmer für diese eine oder zwei Übernachtung/en natürlich nicht weitervermietet wird. Ab € 199,- pro Person.

    Die anderen Reisen sind mir auch bekannt, gern Rundreise genannt:

    2 Tage Kemer, 2 Tage Pamukkale, 3 Tage Alanya. Da kostet der Verzicht auf den Ausflug Pamukkale nichts. Auch um die 200 Euronen, weil ja noch mehr Verkaufsveranstaltungen besucht werden können.

    Preise der Nebensaison, wohlgemerkt.

    Für den, der wirklich billig in die Türkei reisen und dazu noch etwas sehen will, ist das nicht die schlechteste Lösung.

    Ich würde mir keines von beiden antun - zu viele Verkaufsveranstaltungen.

    Brigitte,

    was Du gemacht hast, war ja eine richtige Rundreise. Würde ich auch gerne irgendwann mal machen, aber dabei auf diese Manufaktur-Besuche verzichten. Das geht wohl in der Türkei nicht, denn selbst bei teuren Thomas-Cook-Ausflügen wurden Schmuck- und Leder-Hersteller besucht - stundenlang!!!

    Wenn Rundreise, dann mit Pkw nach eigener Planung. Jedoch denke ich, so etwas sollte man erst dann machen, wenn man die Türkei ein kleines bißchen kennt...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!