• sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1207415368000

    Also, wenn ich diese Zahlen hier so lese - 14 Tage zur besten Reisezeit EUR 1.800,00/AI für 2 Erw. + 12j. Kind - komme ich doch leicht ins Grübeln ...

    Wir sind Anfang Juni für 14 Tage auf Ischia. Der Einstiegspreis für unser 4-Sterne-Hotel liegt dann bei etwa EUR 1.500,00 (bei HC gegengecheckt) und geht - je nach Lage und Ausstattung des Zimmers - hoch bis knapp unter 2.000,00 EUR. Wohlgemerkt: pro Person und nur mit Halbpension. Also nix AI und animieren muss man sich auch selber ...

    Höre ich jetzt: selber schuld??? Natürlich kennen auch wir die Türkei, z.B. das Melas bei Side aus seiner Anfangszeit (damals nur mit HP buchbar) und das Labada Beach (jetzt Rixos Labada) bei Kemer. Tolle Anlagen mit Super-Essen, was man auf Ischia kaum erwarten kann. Aber uns fehlte halt ein wenig das "Drumherum", also die Möglichkeiten außerhalb des Hotels, wobei ich dazu jetzt natürlich keine Grundsatzdiskussion entfachen möchte. Man kann einen "Klassiker" wie die Region um den Golf von Neapel nicht mit den neu entstandenen und noch entstehenden Urlaubsregionen in der Türkei oder auch Agypten vergleichen. Andererseits: für eine Familie mit Kindern ist eine AI-Anlage mit von vornherein kalkulierbaren Kosten sicher die beste Wahl. Ich bin aufgrund der Preisangaben in diesem Thread doch erstaunt, welche "Schnäppchen" hier auf dem Markt sind. Wobei man sich doch immer wieder einmal den Preis umgerechnet in DM vor Augen halten sollte ...

    LG Brigitte ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38650
    geschrieben 1207422609000

    Liebe Brigitte,

    es würde hier wohl auch kaum einer auf die Idee kommen, die Golfregion von Neapel mit der türkischen Rivieraküste zu vergleichen!

    :frowning:

    Bei aller Wertschätzung für Italien: Unterhalte dich mal mit italienischen Familien, die auch immer zahlreicher in der Türkei Urlaub machen - es geht hier um Erschwinglichkeit und wenn du mit 2-3 Kids in den Ferien planst, ist jeder Campingplatz in Italien teurer und du musst am End halt notgedrungen auf das "Drumherum" verzichten.

    Der TO hat nun mal eben ein Budget von 1800€, da hilft ihm der Hinweis, dass Ischia diesen Preis pro Person verlangt, nicht erheblich weiter und seine Idee, in der Türkei oder Bulgarien zu suchen macht schon einigermaßen Sinn ...

    ;)

    Übrigens TO:

    Sunfriend??? Erde an Raumschiff???

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1207423415000

    Liebe Andrea,

    habe ich etwa empfohlen, statt an die Türkische Riviera nach Italien zu fahren ???

    LG Brigitte ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38650
    geschrieben 1207430858000

    Ich dachte dies ein wenig zwischen deinen Zeilen zu lesen ... :?

    Ist ja auch zweifellos eine Reise wert - oder gar viele!

    Nun, Sunfriend scheint eh über alle Berge (oder Strände?) zu sein, womöglich hat sich jetzt alles zum Besten gefügt.

    Ich habe zumindest mal in den mir bekannten Hotels recherchiert und leider kein Angebot gefunden, für das das Budget 2 Wochen gereicht hätte ... somit bin mit meinem Urlaubstipps-Latein damit am Ende.

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1207479971000

    @ Brigitte,

    Äpfel mit Birnen zu vergleichen ne, ne geht aber gar nicht, auch zum Veranschaulichen ein absolut hinkender, nein amputierter Vergleich.

    Mir würden da noch zig unsinnigere Vergleiche einfallen, Seychellen, nettes Hotel mit Frühstück....ect.

    Übrigens gehört die Region um den Golf von Neapel schon seit Jahrzehnten zu den sehr teuren Reisezielen. Wir haben schon vor ca. 27 Jahren einen stolzen Preis auf Capri für ein vier Sterne Hotel hingelegt.

    Von den Nebenkosten ganz zu schweigen......

    Wobei ich die 1500 Euro HP, auf Ischia noch sehr moderat finde.

    @ TO

    Fest steht auf dem Reisemarkt gibts zahlreiche günstige ( ob Gut bleibt bei der Beurteilung jedem selber überlassen) Angebote, man muss sie nur finden.

    Allerdings sollte man bei den persönlichen Auswahlkriterien auf dem Teppich bleiben.....und die Budgetgrenze den tatsächlichen Gegebenheiten anpassen. Wie wärs mit einer Woche....., "lieber den Spatz in der Hand als die Taube aufem Dach".....oder besser Qualität statt Quantität.....

    Gruß Elena

  • nadine1000
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1207583944000

    Hey versucht doch mal das silver in colakli,waren letztes jahr auch da und es war super und echt günstig

    Ein Tag ohne Lachen ist wie ein Tag ohne Sonne:-)
  • Anja Q.
    Dabei seit: 1085702400000
    Beiträge: 309
    geschrieben 1207611912000

    War ich schon gucken, ausgebucht lt. HC!

    Im Übrigen hat der TO sich nicht weiter gemeldet, scheint wohl nicht mehr wichtig zu sein!

    Wo finde ich WER...WANN..WO?

    Würde mich auch gerne eintragen!

    Im übrigen gibt es eine neue Disco in Colakli, ich komm grad nicht auf den Namen, wird nachgeliefert! Irgendwas mit A.....

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38650
    geschrieben 1207684223000

    Na, das Thema wird aber vielleicht auch für andere interessant sein, also lasst es doch noch mal gute Tipps hageln!?

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1207685711000

    ;) Wir haben in Bulgarien vor zwei Jahren einen super Urlaub mit unseren Kindern verbracht. Damals 15 und 12 Jahre alt. Ai für 14 Tage Sommerferien für 1.800 Euro insgesamt. Kinderfestpreise waren bis 16 Jahre. Unser Hotel lag direkt am hoteleigenen Strand, das Hotel fanden wir alle für seine 3+ Sterne einfach genial. Zu Fuss waren es paar Minuten bis zum Geschehen. Aus dem Zimmer, prompt war man am Strand. Genial.

    Ich hab schon lange hier nicht mehr nachgeschaut, ob Bulgarien solche fairen Familienangebote noch anbietet, wie gesagt dies war vor zwei Jahren.

    Im Sommer kann ich Bulgarien/Goldstrand für Familien empfehlen!!!!

    LG

    Vievien ;)

  • Peppi1
    Dabei seit: 1189987200000
    Beiträge: 286
    geschrieben 1207687362000

    Meine Schwägerin war mit ihrer Familie genau dort letztes Jahr und fand es einfach nur furchtbar..... das Ganze war zwar relativ günstig, aber dreckig und überfüllt.... dieses Jahr bleiben sie daher lieber in Deutschland.

    Aber ich denke mal, im Türkei-Forum sollten wir weiter über die Türkei sprechen und keine Tipps für andere Länder geben.... dafür gibt es ja noch andere Foren hier ;)

    Bye,

    Kerstin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!