• claudimaus82
    Dabei seit: 1128384000000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1186496878000

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand von euch ein Hotel empfehlen, in dem "richtig viel" Sport angeboten wird? Also nicht nur das ewige "Tischtennis, Sauna, Hamam und Tennisplatz sind inkl", denn das findet man ja mitlerweile fast überall. :?

    Squash, surfen, Kayak, Sunfish-Segeln wären toll oder auch Hotels, die zumindest private Anbieter für Jet-Ski, Parasailing,...in direkter Nachbarschaft haben.

    Ich hoffe ihr wißt was ich meine. :p

    Liebe Grüße und vielen Dank,

    Claudia

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41430
    geschrieben 1186531899000

    Kuck mal Aldiana Side ... gute Wassersportmöglichkeiten inclusive und motorbetriebene direkt neben der Club-Nautik! (Preise und Führung unter strenger Aldiana-Kontrolle!)

    Dazu: Lauftreff, Pilates, Fitness, Aerobic und schießmichtot ;)

    Wenn du da nich alle bist, weiß ich au nich ...

    Lieben Gruß

    Anna

    Things aren't different. Things are things.
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1186571431000

    Also die Clubs (Aldiana, Robinson, Med) bieten natürlich eine Menge an Sport. Ebenso die *Clubchen* :p :p wie etwa Magic Life.

    Aber meist sind die Clubs *etwas* älter. Und nicht mehr auf dem neuesten architektonischen *Standard*. Diese phantasievollen Pool *Landschaften* wie z.B. in neuen 5* Hotels gibt es meist nicht. Es sei denn, in neuen Clubanlagen. Aber die sind teuer.

    In einem (relativ) neuen 5* Hotel gibt es aber alles was du haben möchtest.

    Wassersport ohne Ende (Sunfish segeln allerdings etwas exotisch - das gibt es glaube ich nur noch in Karibik und ist segeltechnisch ja sowieso eher was für Kinder - aber Cat oder Laser segeln ist (fast) überall möglich). Motorisierter Wassersport (Jet-Ski, Parasailing, Ringo, Banane oder Wasserski ist doch heutzutage ÜBERALL Standard. Surfen geht auch an (fast) jedem Hotelstandort. Kajak ebenfalls. Tretboot auch :p :p Neuester Trend ist eine hauseigene Rafting Bahn. Wildwasserstrecke mit Kajaks. Wenn du das erst mal hinter dir hast, brauchst du garantiert eine Pause :p :p

    Danach fängst du auf der hoteleigenen Jogging Bahn wieder an. Oder schiesst mit Pfeilen in der Gegend rum (Luftgewehr geht auch). Büsken Beachvolleyball am Morgen und abends unter Flutlicht ne Runde Filzbälle prügeln. Zwischendurch Aerobic oder Wassergymnastik, ab und an mal son Catcherkampf (Wasserball) im Pool. Im Robinson Noblis gibt es sogar Badminton. In klimatisierter Halle. Und neuerdings *Speedminton* Eine Kombination aus Tennis, Squash und Badminton. Oder Fussballtennis. Oder Kletterwand. Klimatisierte Squash Hallen. Mucki Buden. Oder watt weiss ich.........

    Also ich kenne eine Menge Hotels in Türkei wo das alles möglich ist.

    Empfehlen kann ich in dieser Beziehung alle (neuwertigen) 5* Hotels in Lara bei Antalya. Weniger Sterne gibt es da sowieso nicht :p :p Und weniger Sportmöglichkeiten auch nicht !!!! Aber auch bei allen Hotels in Belek ist obiger Sport mehr oder weniger möglich. Ach so, ja, tauchen (mit Flasche) geht natürlich auch. Biken, Roller-skiting, auf Zossen sitzen.....soll sogar Kurse im Synchron Schwimmen geben........

    Also hang loose, und nicht vergessen: Sport ist Mord und APRES SPORTING ist das Beste :D :D :D

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • t-babe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 296
    geschrieben 1186572001000

    Hallo,

    sportmäßig kann ich die Magic Life Clubs , besonders Waterworld bestens empfehlen, und auch Spa und Poolbereich ist dort sehr schön. Die Anlage wurde vor 2 Jahren renoviert und ist top! Siehe auch die Bewertungen.

    Gruß

    T-Babe

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1186577684000

    Also wir waren mal im Waterworld. Damals hiess das Ding noch Belpark und war kein Magic Life Club (die waren gerade erst in der Entstehung bzw es gab schon zwei in Kemer - die waren allerdings nicht schlecht) und war GRAUSAM. Wurde uns von TUI als NEU empfohlen. Leider verstanden die unter NEU, neu im Programm :shock1: :shock: Dabei war das Ding so an die 100 Jahre alt :p :p Das einzige gute daran war die *original* VDWS Wassersportstation. Bis dahin als Zweigstelle von *Overschmidt* (dem Vater aller deutschen Wassersportschulen) geführt. Mit dementsprechenden guten Material. Und das Hotel stellte damals gerade von HP auf AI um. Wovon wir nichts ahnten. Erfuhren wir erst im Hotel. Sonst wären wir nicht da hin. Damals war AI noch so was wie ne Schmuddelmasche. Aber in dem Fall war dann Cat segeln auch AI. Das war das einzig gute an der Geschichte. Aber sonst....Die Anlage an sich. Eine uralte architektonische Katastrophe.

    Gut, in der Zwischenzeit haben sie, wie ich weiss, mächtig renoviert. Zwei neue Hotelgebäude, alte Zimmer renoviert. Aber an der Gesamtanlage kann man glaube ich nicht viel ändern, die war damals schon veraltet, das wird heute nicht (viel) anders sein. Insgesamt war es ja sowieso Strategie von Magic Life, alte runtergekommene Hotelkästen aufzukaufen, die ein büsken aufzupäppeln und dann als Club anzubieten. Am schlimmsten so geschehen in Tunesien.

    Sollte bloss ne sachliche Kritik sein. t-babe nicht aufregen :D :D :D

    Und vieleicht haben sie ja auch was draus gemacht. Wer weis. Auf Hotelbewertungen jedenfalls gebe ich aus (leidlichen) Erfahrungen nullkommanix mehr :p :p :p

    Aber vieleicht fahre ich mal im Sept. ex und hopp kurzfristig solo da hin.

    In diesen Waterworld. Alleine der Name schon :p :p Und schaue mir das mal persönlich an. Für 1 woche kann man das bei dem Preis (ungefähr die Hälfte von einem Robinson etc.)ja mal machen. Reminiszenzen an alte Zeiten sozusagen :p Wie war denn das Material der Wassersportstation t-babe?? Insbesonders der Catamarane. So viel ich weiss, haben die Top-Cats. Kannst du dazu was sagen? Haben die auch Jollen?? Laser oder so ? Tennisplätze hatten sie ja damals schon genug (ich glaube 6). Oder hat sich das geändert?? Ist ja nicht mehr sooo in, seit der Boris bei den alten Herren spielt. Machen sie heutzutage gerne mal Minifussballplätze draus :shock:

    Bedankt für sachliche Auskünfte:

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1186593193000

    Da kann ich nur sagen, entweder einen Club aus der Magic Life Kette oder den Club Ali Bey in Side.

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41430
    geschrieben 1186616965000

    Arme Claudimaus, wohin denn nu ...???

    Womit Catsegler sicherlich Recht hat: Die Pools in den Robinson und Aldiana Clubs sind ein bisschen poplig ... mir war das aber bolle, ich geh eh lieber im Meer schwimmen und die Strände der Anlagen sind auch an kritischen Ecken (Kemer / Camyuva) sehr gepflegt. Das schöne an älteren Anlagen ist die gewachsene Vegetation, hohe alte Bäume und üppige Grünflächen. Und das Prädikat architektonische Vollkatastrophe kann ich jedenfalls keinem der R oder A Clubs bescheiden. Im Gegenteil mag ich die solidere Bauweise älterer Häuser, in den neuen hörst du oft ein Ohrenstäbchen fallen! Da verzichte ich mal lieber auf stylische Bäder und den ganzen Klimbim ... aber Claudimaus wird nach dem vielen Sport eh komatös pennen und vielleicht ein bisschen Style&Sports bevorzugen?!

    Viel Glück bei der weiteren Meinungsbildung wünscht

    Anna

    PS: Cat ist selbstverständlich (mit gutem Material!) bei Aldi&Robi inclusive, du musst aber deinen Segelschein mitbringen! Also daran auf jeden Fall denken, das ist in den meisten Hotels Pflicht, sonst muss man so´n Dämlak-Kurs machen und das braucht ja nu kein Mensch!

    Things aren't different. Things are things.
  • claudimaus82
    Dabei seit: 1128384000000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1186651654000

    Hallo und vielen Dank zusammen,

    die Clubs wie Rob und Ald hatten wir auch in Betracht gezogen, da es aber nun doch leider eher später Herbst werden wird, gibt es da das Problem, dass Ald zB nur bis Mitte-Ende Okt offen hat und dann eine Winterpause einlegt. :(

    Aber macht ja nichts, denn es bleiben ja anscheinend noch die 5*-Sterne-Hotels.

    @Catsegler: diese "Wasserbahn" a-la-Rafting habe ich in einem Prospekt beim Utopia World Hotel gesehen. :shock1: COOL! :p

    Hm, dann wohl Lara oder Belek....kannst du ein spezielles Hotel besonders empfehlen? Scheinst in der Region ja echt Experte zu sein. :-) Wenn du eins kennst, das davon auch noch einen recht hübschen Strand hat: um so besser! Wäre sehr nett.

    Liebe Grüße an alle,

    Claudia

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1186662427000

    Nur mal so. Der Robi Noblis hat ganzjährig geöffnet. Die beiden Aldis bis Anf. Nov. und der Med Beldi ebenfalls ganzjährig.

    Also als Hotels in Lara kann ich *sporttechnisch* das Kervansaray empfehlen. 6 Tennis (Hart) Plätze (kommen deswegen gerne ganze Mannschaften hierhin zum trainieren), eben diese sagenhafte Rafting Bahn (einmal SOLO rum und du bist tot :p ), grosses Sportstudio, alles sonstige übliche (vom Bogenschiessen bis Squash), grosses Wassersportangebot (sowohl motorisiert als auch nicht motorisiert) am Beach. Aber Wahrschau, in diesem Hotel werden gerne Ende Sept. bei geringer Belegung schon mal einige einrichtungen geschlossen. Und der Designerstil ist auch nicht jedermanns Sache. Mir hat er gefallen. Deswegen waren wir hin.

    Willst du es etwas qualitativ besser, so kommt das Titanic und das Barut in Frage. Letzteres mit eigener Jogging Bahn. Stell dir darunter aber bloss nichts besonders vor ! Wassersport ist überall gleich, ist alles von demselben (Fremd) Anbieter. Aber auch der macht gegen Ende Okt. zumindest seine nichtmotorisierte Abteilung schon mal langsam zu. Strand ist in Lara überall gleich (langweilig) :p :p Aber keine Steine und nur wenig Kies am Wassersaum. Schon mal was. Willst du segeln, empfehle ich das Kremlin. NICHT das Topkapi, daneben wird das neue WOW gebaut !! Bestes Segelbootmaterial in ganz Lara/Kundu. Und Ende Sept. sind auch die ganzen Russen weg :p

    Belek kenne ich das Gloria Golf. Ist aber sporttechnisch nicht soo toll. Es sei denn, du spielst Golf. Segeln aber auch möglich. 3 Tennisplätze, sonstiger sport das übliche. Dann den Club Ali Bey. 30 !!!! Tennis (Sand!!) Plätze. Vor der Türe die grösste Catamaran Schule der Türkei. Sonstiger Sport ohne Ende. Oder Kaya Select (ehemaliger Aldi). Ähnlich.

    Willst du es besonders teuer, das Kempinski oder Xanadu. Ersteres aber eher nicht so sehr sportgeeignet, im zweiten aber alles vorhanden. Cat segeln AI. Wahrschau, Belek ist ob der vielen Golfplätze ziemlich bewaldet, das bedeutet Milliarden von Stechmücken. Diesbezüglich kommt Lara besser.

    Häng rein :D

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • t-babe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 296
    geschrieben 1186664134000

    Also, nochmal zum ML Waterworld: die Anlage ist inzwischen wirklich schön, wie sie früher mal war weiß ich nicht. DieZimmer und Suiten in den neuen Hills Gebäuden sind top eingerichtet.

    Zum Wassersport: soweit ich weiß kann man mit Kat und Laser segeln (alles AI), (Material sah neu aus, kenn mich aber nicht so aus) , außerdem im all inkl. mit dabei ist Wasserski, Wakeboard und Banane sowie an sonstigen Sportarten 6 Tennisplätze (Einzeltraining ebenfalls AI) und die üblichen Kurse, zu unserer Zeit waren die Shaolin Mönche dort und man konnte auch Tai Chi usw. machen

    Die Rutschen sind ebenfalls neu ,war (leider) da als gebaut wurde. Alles in allem ein schöner wenn auch sehr weitläufiger Club mit div. Pools (auch Erwachsenenpool, der ruhig gelegen ist). Also uns hat es sehr gut gefallen und wir hatten dort sehr viel Spaß! Aber ist halt alles Geschmacksache, gell?

    liebe sonnige Grüße

    T-Babe

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!