• Abby1
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1261509359000

    Hallo, ich bin Thailand Neuling und gerade sehr verzweifeld. Wir haben Flüge nach Bangkok gebucht für Ende Mai Anfang Juni und möchten von den 16 Tagen die uns zur Verfügung stehen 9 in einem schönen Hotel an einem schönen Strand verbringen nicht mitten im Trubel.

    Dafür haben wir Koh Chang ins Auge gefasst da es wohl sehr schön sein soll aber wie es aussieht kann man kein Zimmer mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern belegen, obwohl 2 x 1,40 Betten in den Zimmern sind. Die Reiseveranstalter sagen ich muss 2 Zimmer buchen und eines der Hotels welches ich persönlich angeschrieben habe hat mir das gleiche geantwortet. Hat da jemand erfahrung die Kinder sind 4 und 6 Jahre alt und wollen sowieso mit uns ins Zimmer! In der Karibik wir so ein Zimmer imme an Familien vergeben, echt seltsam. Ich bitte um heisse Tipps oder auch andere Inselvorschläge :shock1: :frowning:

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1261511546000

    Auf Kho Samui, im "The Imperial Boathouse", in der Bootsuite sollte das kein Problem sein, da waren Familien mit 3 Kindern, der Strand wäre für die Kinder auch geeignet, weil er flach abfällt, vom Wetter her würde es auch passen!

    Die Zimmer dort kenne ich nicht.

    Das Hyatt Regency in Hua Hin hat auch Familienzimmer, aber der Strand ist nicht soooo der Renner und wettermäßig könnte es auch Probleme geben.

    Im Süden gibt es einige Hotels mit Familienzimmern , aber da passt das Wetter nicht, da könnte es regnen.

     

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1261511983000

    Hallo, 

    ich glaube das wird nicht so einfach werden. Wir reisen nun schon seit acht Jahren nach Thailand und haben recht viele Hotels von Innen gesehen. Aber ich kann mich an kein Hotel erinnern wo die Zimmer für vier Personen ausgelegt wären. In der Regel gibt es neben einem KingSize Bett oftmals nur eine kleine Couch - aber mehr auch nicht. Bei vier Personen auf einem Zimmer wird es so recht eng werden denn man freut sich doch über eine Ablage. Die Kleiderschränke sind oft kleiner als man denkt und Stauraum ist nicht immer reichlich vorhanden. Bei der Wahl des Hotels würde ich außerdem auch schauen ob das Hotel einen Kids Club anbietet...nur für alle Fälle. 

    Ich frage mich übrigens was ihr die anderen 7 Tage in Thailand macht ?

    Bei der überwiegenden Zahl der Hotels die es bei den bekannten Reiseveranstaltern gibt werdet ihr sicher Probleme haben etwas zu finden. Aber schaut mal im Internet bei den Hotels die nicht über die normalen Kataloge gebucht werden. Denn natürlich gibt es auch solche Hotels die euren Bedürfnissen entsprechen oder gleich einen größeren Bungalow anbieten. Auf Ko Samui habe ich das eine oder andere kleinere Hotel gesehen, aber eben nur selten und nicht unbedingt 4 oder 5 * und wenn doch dann zu einem recht hohen Preis. 

    Zu Ko Chang kann ich überhaupt nix sagen, da waren wir noch nicht. Da es eine Insel sein muss bleibt eigentlich nur noch Ko  Samui mit etwas größerer Auswahl an Hotels . Alternativ würde ich noch Phuket nennen aber dafür ist die Jahreszeit wettertechnisch zu unbeständig und der Himmel mehr bewölkt als wolkig. Hua Hin könnte noch passen und ich denke ihr würdet da auch ein Hotel finden können - aber Hua Hin hat keine tollen Strände

    Mal schauen was die Eltern hier noch schreiben - es ist ja nicht so das alle so wie wir kinderfrei reisen .

    Viele Grüsse 

    Merz..den nun das Jagdfieber gepackt hat und sich auf die Suche macht

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1261512169000

    Imperial Boathouse  - die Barken könnten passen-aber es wäre eng. Die Zimmer habe ich zuletzt 2005 gesehen und die sind für 2+2 ungeeignet. Die haben auch zu wenig Platz.

    Hua Hin sollte übrigens Ende Mai Anfang Juni vom Wetter her passen. Aufgrund der vorgelagerten Bergkette ist es mit dem Monsum nicht so schlimm. Auf jeden Fall besser als Phuket oder tiefer im Süden.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Abby1
    Dabei seit: 1261440000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1261512798000

    Zur Frage was die anderen 7 Tage machen: 4 Tage Bangkok und 1 Nacht River Kwai Jungle Rafts mal sehen aber ich hoffe das sich jemand meldet der schon mit 2 Kindern auf Koh Chang, aber danke für eure schnellen Antworten. 2 Zimmer sind uns zu teuer und wenn ich ehrlich bin werden die Kids so oder so in unser Bett kriechen. Kinder Club muss nicht sein dafür sind wir ja mit den Kindern im Urlaub um gemeinsam tolles zu unternehmen. Meint ihr es ist billiger bei den Hotels selber anzufragen oder über Reiseveranstallter?

    Gruß Abby

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1261513132000

    Es kommt immer auf das Hotel an. Die Hotels die Du in den Katalogen findest sind im Vergleich zu allgemeinen Angebot an Hotels gerade in Bangkok nur ein kleiner Abriss. Die Masse der 4-5 Sterne Hotels sind über die Kataloge günstiger. Aber es gibt auch Ausnahmen, manchmal wird man auch über diverse In- und Ausländische Hotelportale fündig. 

    Leider  entspricht es nicht den Forenregeln diese Seiten hier zu nennen, da es sich um Mitbewerber handelt. Du musst also selber suchen

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1261513278000

    Die Barken passen und sind auch nicht eng (76 qm), es gibt (Unterdeck) ein Schlafzimmer mit Doppelbett und davor ein "Wohnzimmer" mit einer ausziebaren Couch.

    Oben hatten wir den eigentlichen Wohnraum , ebenfalls mit einem Sofa .

    Ich würde mal auf der Homepage vom Hotel schauen,UND den Veranstalter fragen !

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1261514142000

    Es stellt sich nur die Frage ob es preislich passt. Die Boote kosten pro Person € 58,-  plus Kinderpreis der im Reisebüro hinterfragt werden muss ( Meiers Weltreisen) oder ruft morgen einfach mal die netten Damen von Holidaycheck an. Eventuell haben die ne Idee.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • uli69
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1261521749000

    Also wir reisen seit Jahren mit unseren Kindern nach Thailand. Inzw. sind die Kids 11 und 7, sie waren bereits 6mal bzw. 5mal mit uns in Thailand ;) ...

    Also da wir i. d. R. nichts vorbuchen sondern vor Ort die Resorts besichtigen und bei Gefallen buchen, stellt sich das Problem "wie mache ich das mit dem Reiseveranstalter" gar nicht.

    Als die Kinder noch kleiner waren, haben sie beide bei uns im Bett geschlafen, wir sind da problemlos :shock1: (ich weiß, für viele nicht vorstellbar, aber wir sind das so ähnlich auch von zu Hause gewöhnt und alle sind zufrieden :laughing: ).

    Inzw. ist zumindest 1 weiteres Einzelbett zusätzlich zum Doppelbett nötig - es ist sonst eindeutig zu eng für alle. Und das gibt es doch bei rel. vielen Anlagen. Aber wie gesagt, es ist natürlich voll easy, dies vor Ort zu klären, hier von Dtl. aus ist dies nicht immer so einfach. Manche Zustellbetten sind zudem auch eine wahre Frechheit (ähnlich einem Draht-Liegestuhl mit einer superdünnen Matratze, wirklich eine Zumutung). Am besten ist immer ein fest "installiertes" Bett im Zimmer, welches also seinen festen Platz dort hat.

    Im letzten Urlaub habe ich aber auch einfach mal auf "Frechheit siegt" gehofft - und gewonnen: Ich habe bei TUI für Kuala Lumpur (ok, ist Malaysia, spielt aber eigentlich keine Rolle) von hier aus ein Hotel gebucht (das war mir nach dem langen Flug wichtig); da die Buchungsmaschine mit "2 Erw. + 2 Kinder" mal wieder streikte (die tut dann ja immer so, als ob alles voll wäre zum gewählten Zeitpunkt :shock: :question: , was natürlich totaler Blödsinn ist), hab ich einfach frech "2 Erw. + 1 Kind" gebucht (das Kind war auch noch "umsonst", inkl. Frühstücksbuffet)... Bei Ankunft hat mich wirklich NIEMAND gefragt, wo das 2. Kind "herkommt" ;) , sondern wir haben ganz brav eingecheckt. Auf dem Zimmer war dann das 3. Bett schön gerichtet (wie gebucht), und die "Kleine" lag bei uns im Bett. No Problem. (Bei "Problemen" hätte ich natürlich gerne einen Aufpreis vor Ort ans Hotel gezahlt...).

    Noch Fragen??

    Lg - Uli

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1261526882000

    Hallo Abby,

    hier ein Beispiel eines Zimmer für die ganze Familie auf Ko Chang

    Wenn du im Netz suchst,gibt einfach mal "family rooms,Ko Chang" ein.Da wirst du so einiges finden.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!