• Jennyisinlove
    Dabei seit: 1326672000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1434115287000

    Hallo Liebe Thailand-Reise-Experten,

     

    ich weiß die Frage wurde schon so oft gestellt, aber irgendwie habe ich keine passende Antwort gefunden.

      :?

    Wir, zwei Mädels (Pärchen ;) )22 und 26 wollen unsere erstegemeinsame Reise unternehmen. Meine Eltern waren schon 2 ml in Thailand und dieBilder haben mich so beeindruckt dass wir dort nun auch hin möchten- aber WO?

    Derzeit steht die Reisezeit Ende Januar-Angang Februar, 2-3 Wochen, in Planung. Budget 1500-2000€. (Für Flug und Hotel)

     

    Was wir uns vorstellen:

    Ein kinderfreies Hotel, an einem flach abfallenden, weißen und weichen Sandstrand gelegen, mit türkisem Wasser – einen richtigen Traumstrand eben J

    Die Liegen können auch im Grünstreifen stehen, Sonnenschutz durch Schirme oder Palmen wären ganz gut und Massagen am Strand wären klasse. :D

    Das Hotel sollte (ich würde sagen?) mindestens 4 Sternehaben, relativ modern oder renoviert sein, natürlich sauber und das Personalzumindest Englisch sprechend. Über einen Pool sollte die Anlage verfügen undauch abends ein bisschen Animation stattfinden- in Form von Musik oder Tanz zb.

    Da die meisten Hotels leider nur Frühstück anbieten wäre essuper wenn in der Nähe des Hotels 5,6 Restaurants wären- gerne auch einEuropäisches dazwischen, da wir uns mit dem Essen dort nicht so sicher sind obuns das schmeckt. ;-)

    Da wir doch eine Weile dort sind würden wir die Umgebunggerne selbstständig per Roller oder ggf. Jeep erkunden. (Oder ratet ihr unsdavon ab-weil wir 2 Mädels sind??? Unnnd das erste mal dort sind?)

    Zusätzlich würden wir gerne Ausflüge machen die geführt sindan abgelegene Strände/Inseln/Buchten, einsame Wasserfälle, einem Elefantenpark,einem Tempel und was man noch so sehen sollte/kann in Thailand-oder der Eckedie Ihr uns empfehlen würdet.

     

    Wir glauben das wars… 

    Falls euch noch was einfällt was ihr Wissen müsst um uns bestmöglich zu beraten einfach drunter schreiben.

     

    Wir freuen uns auf eure Antworten und bedanken uns schonvorab ganz herzlich für eure Mühe! :) 

     

    Jenny und Dani

  • I.R.J.
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1434116814000

    Beyond Resort Khao Lak

    Kinder freies Hotel ,flacher Strand, gute Ausflüge möglich

    Roller fahren Restaurants außerhalb alles sehr gut machbar

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1434117147000

    Wenn kinderfreie Hotels Voraussetzung sind schaut doch in diesen extra Thread - Adults Only Hotels - rein.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17899
    Verwarnt
    geschrieben 1434121808000

    Ich denke auch, in Khao Lak seid Ihr gut aufgehoben und das Beyond ist sicherlich eine gute Wahl! Aber 2-3 Wochen nur in einem Hotel und am Strand finde ich nicht so prickelnd, vor allem in Eurem Alter!

    Es wird zwar eine grosse Herausforderung für das Budget, aber ich würde Euch Folgendes vorschlagen:

    3-4 Nächte Bangkok

    7 Nächte Beyond

    2-3 Nächte hier

    5 Nächte Layana

    Alternativ, falls es das Budget nicht hergibt, könnte man das Layana mit dem Sensimar oder Kantary tauschen, wobei ich dann das Beyond an den Schluss legen würde.

    So habt Ihr einige Facetten Thailand`s untergebracht, denn nur um 2-3 Wochen Strandurlaub zu machen, ist es eigentliich zu schade. Abgesehen davon, daß der Khao Sok Nationalpark wunderschön und interessant ist, lockert er den Strandaufenthalt ein wenig auf und bietet nochmal ein Highlight zwischendurch.

    Das kann man natürlich nicht pauschal buchen, aber glaub mir, es ist kein Problem das individuell zu machen und wenn Du dabei Hilfe brauchst, findest Du hier genug Ansprechpartner :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • I.R.J.
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1434206221000

    @doc3366,

    da gebe ich dir recht, 3 Wochen in einem Hotel, fast zu schade.

    Aber anhand des Budgets wirds halt schwierig und das Beyond ist

    preislich echt ok.

    Das Layana natürlich ein Traum und alle genannten Kriterien würden hier auch passen allerdings preislich, vorallem auch mit den Transferkosten schon kritisch.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17899
    Verwarnt
    geschrieben 1434208321000

    Ist mir bewußt und die Nummer mit Layana auch mit der Budgetobergrenze kaum zu realisieren, aber vielleicht geht noch was (war bei uns in den Buchungsphasen auch immer so ;) ) und ich hatte ja auch preiswertere Alternativen genannt, die anhand der bisher beigebrachten Kriterien alle ganz gut passen und vor allem nicht gerade schlecht sind, wenn sie natürlich auch an ein Layana nicht ranreichen.

    Wäre schön, wenn von Jenny mal ne Rückmeldung käme, dann kann man immer noch weiter schauen und beraten, waren ja nur Vorschläge.

    Edit: Die Transferkosten von Khao Lak zum Layana sind mit ca. 20€ pro Person doch recht übersichtlich und je nach Flügen ist der Weg vom Layana zum Airport auch nicht viel teurer.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1434214126000

    Nunja, im shared Minibus von Khao Lak mit Umsteigen etc. zum Layana auf Ko Lanta muss man schon mögen...

    Das Sensimar erfüllt nicht wirklich die genannten Strandkriterien, das Kantary ist wohl unbestritten vom Baustil und der Gartenanlage gesehen doch sehr gewöhnungsbedürftig.

    Mit deutlich geringerer Anzahl Zimmer/Bungalows als im Beyond, ebenso ohne Kinder und zum Relaxen pur in herrlich ruhiger Umgebung wäre vielleicht das Bangsak Village eine gute Idee.

    Ich hab' gestern erst zum zweiten Mal für einige Tage Ende Jan 16 ein Coco Chalet mit Seaview in dem Resort gebucht, bevor ich im Anschluss zu einem anderen Strand in Khao Lak weiterreise.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17899
    Verwarnt
    geschrieben 1434215826000

    "Mögen" ist relativ, wenn ich vor der Wahl stände, daß das Layana am Transferpreis scheitert, weil es mir zu peinlich wäre mit dem shared minivan anzureisen und ich 200€ pro Strecke mit Privattransfer und Layanaspeedboat berappen muß, um standesgemäß anzukommen, ja dann würde ich es "mögen"!

    Im Hotel selbst hatten wir deshalb keinerlei Nachteile und in dem Alter der TO sollte die Anreise per shared minivan sogar etwas Interessantes haben und leicht zu bewältigen sein.

    Daß der Strand beim Sensimar nicht den ursprünglichen Kriterien entspricht, ist vollkommen richtig, aber diese Kriterien hätte man ja beim Beyond und mit dem etwas dunkleren und schönen Felsen, aber problemlos zu beschwimmenden Abschnitt zwischen Sunset und Nang Thong vielleicht einen interessanten Kontrast. Jedenfalls wäre man wie gewünscht in einem moderneren Hotel mit deutlich mehr Facilities und noch dazu viel zentraler gelegen.

    Ja, das Kantary ist keine Schönheit was die Bauweise und Gartengestaltung angeht, aber die Villen und Suiten sind innen sehr gut ausgestattet und modern, der Strandabschnitt wie gewünscht und wahrscheinlich der schönste in Khao Lak, Restaurants gibt es auch in gewünschter Anzahl fußläufig, weiß nicht, wie es da im Bangsak ausschaut, aber natürlich ist das auch noch eine gute Alternative!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1434217527000

    Ersetze das 'Kantary ist keine Schönheit' durch 'Legoland'...

    Wie schön wenn sich unsere Ansichten gelegentlich doch sehr unterscheiden doc, nicht anders können und sollen sogar user sich unsere Vorschlägen anschauen und genau das für sie selbst passende auswählen wenn es ihnen zusagt.

    Ein bissl drängt sich ja bei "...Meine Eltern waren schon 2 mal in Thailand und die Bilder haben mich so beeindruckt..." und "...weißen und weichen Sandstrand gelegen, mit türkisem Wasser..." die Frage auf, haben die denn so gar keine Idee?

     Mal schauen ob und welches Feedback von @Jenny... dazu kommt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1434234006000

    Ich kann nichts zu Khao Lak empfehlen, bin aber dennoch interessiert.

    Das Budget von 2.000 Euro ist doch pro Person?

    Bezüglich des selber erkundes per Roller oder Jeep - da braucht ihr keine Bedenken haben. Thailand ist ein völlig ungefährliches Reiseland. Man findet oft alleinreisende Frauen dort - also braucht ihr zu zweit auch keine Angst haben.

    Allerdings benötigt ihr für den Jeep den Autoführerschein und für den Roller den Mottorradführerschein. Alles andere ist ein unkalkulierbares Risiko. Auch wenn ihr hier noch hören werdet das niemand nach dem Führerschein fragt - im Fall eines Unfalls wird es.

    Viel Spaß bei der Reiseplanung!!

    Wobei ich nicht nachvollziehen kann das man in dem Alter in einem "mindestens 4 Sterne Hotel" wohnen will. Es gibt so viele schöne und günstige Bungalowanlagen, wo man gerade in dem Alter auch noch interessanterer Leute kennenlernt als im 4-5 Sterne Hotel. Hier im Forum seit ihr aber mit der Hotelfrage bestens aufgehoben. Docs und Bernhards Antworte zeigen das ja schon und wenn Palme erst mal auwacht, dann werdet ihr Euch vor Empfehlungen kaum retten können.

    Sie beobachten Dich
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!