• kimero
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1177329394000

    Hallo zusammen

    Mein Freund und ich haben uns mal wegen Thailand erkundigt, sind allerdings wieder davon abgekommen, weil uns 2 Paare erzählt haben dass es viele streunende Hunde gibt (auch am Hotelstrand und im Hotel). Ich habe allerdings panische Angst vor Hunden!! Ist es wirklich so schlimm? Oder ist dies von der Jahreszeit/Lage abhängig?

    Eigentlich wollten wir im Oktober gehen. Allerdings tendieren wir nun zu August. Könntet ihr uns das zu dieser Zeit empfehlen?

    Griässli Kimero

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1177330671000

    Hallo Kimero,

    wilde Hunde gab es bisher fast an jedem Strand und in jedem Ort, den ich besuchte. Besonders: Ao Nang, Phuket-Patong, Ko Lanta-Nordhälfte.

    Allerdings waren diese Hunde ausnahmslos freidlich, streicheln würde ich sie aber alleine schon wegen des Ungeziefers und der Tollwutgefahr nicht.

    Bei panischer Angst vor Hunden würde ich daher Thailand meiden, es sei denn, jemand weiß eine garantiert hundefreie Zone

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • Berija
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1177349805000

    Hundefrei Zone kann ich auch nicht anbieten.

    z.b. In Karon(Phuket) Maenam ( Samui) gibt es auch diverse Hunde

    Ich glaube das ist überall so.

  • Burkantat
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1177352848000

    Dazu muss man aber noch sagen, dass die Hunde nichts tun und sehr scheu sind, weil sie von Einheimischen oft getreten werden. Touristen können sie zwar unterscheiden und sind daher etwas zutraulicher, wenn man nicht schnelle, sondern lockende Bewegungen macht.

    Also reicht schon ein lautes "Buh!" und einmal aufstampfen. Dann wirst du den Hund nie wieder sehen ehe er überhaupt in deine Nähe gekommen ist.

    Vielleicht hilft´s dir ja.

    Gruß

    Thilo (war gerade wieder in Thailand)

    herzliche Grüße aus Hannover
  • pleitegeier
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1177357823000

    Hallo,

    Hunde gibt es in Thailand überall. Sind aber nicht "wild". Sind total friedlich. Ich glaube die Hunde sind dort auch gute Buddhisten.

    Also keine Angst, einfach nicht beachten, dann passiert Dir überhaupt nichts.

  • hipper76
    Dabei seit: 1146009600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1177358456000

    Hi Kimero,

    ich war letztes Jahr auf Koh Samui.

    Da gibt es das Problem mit den streunenden Hunden auch.

    "Fremde" bzw. streunende Hunde mag ich auch absolut gar nicht, und anfangs war ich ein wenig erschrocken, als einige am Strand rumgerannt sind.... aber ich muss dir echt sagen, dass die Sache mit den Hunden eigentlich kein Problem ist.

    So wie hier bereits erwähnt wurde - die Hunde sind sehr scheu, und mit der Zeit nimmt man sie gar nicht mehr wahr, weil sie einen gar nicht stören und auch nichts von einem wollen....

    Und es ist ja auch nicht so, dass 30 Hunde auf einmal am Strand rumrennen...bei uns am Hotelstrand hatten wir eher so ein "Rudel" von 5-6 Hunden...und die haben sich auf nen Strandabschnitt von 3 KM verteilt...also - no problem ;)

    Gruss

    P.

    @'kimero' sagte:

    Hallo zusammen

    Mein Freund und ich haben uns mal wegen Thailand erkundigt, sind allerdings wieder davon abgekommen, weil uns 2 Paare erzählt haben dass es viele streunende Hunde gibt (auch am Hotelstrand und im Hotel). Ich habe allerdings panische Angst vor Hunden!! Ist es wirklich so schlimm? Oder ist dies von der Jahreszeit/Lage abhängig?

    Eigentlich wollten wir im Oktober gehen. Allerdings tendieren wir nun zu August. Könntet ihr uns das zu dieser Zeit empfehlen?

    Griässli Kimero

  • miezel
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1177375218000

    Hallo,

    ich habe bei meinen mehrmaligen Reisen in Thailand nur friedliche Hunde gesehen. Jedenfalls an den Stränden und den Tourigebieten; anders in Sri Lanka, da waren die Hunde fast ausnahmslos aggressiv und verhinderten so manchen Strandspaziergang.

    Gruß Miezel

    noch eine Woche, dann wieder 4 Wochen Thailand pur!

  • Ayanami
    Dabei seit: 1162339200000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1177523131000

    Also auf Phuket am Naiharn Beach habe ich nie einen einzigen Hund gesehen.

    Jedoch an Patong laufen diese zu Hauf rum..

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1177523918000

    @'Ayanami' sagte:

    Also auf Phuket am Naiharn Beach habe ich nie einen einzigen Hund gesehen.

    Laut etlicher Bewertungen des "Sabana Resorts" am Nai Harn wimmelt es gerade dort von Hunden.

    Ich glaube, man sollte überall damit rechnen, auch wenn jemand das Glück hatte, keinen einzigen Hund gesehen zu haben.

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1314
    geschrieben 1177846168000

    Hallo,

    bin gerade zurück von Phuket und kann auch nur sagen: Hunde gibts überall, die fallen einem schon gar nicht mehr auf. Allerdings waren die sowas von friedlich, DIE wollen keinen Kontakt. Am Strand (Bang-Tao Beach) gibts auch welche, allerdings nicht im Rudel. Zweimal hat ein Hund losgebellt und ist ab wie ne Rakete: einmal kam ein security-man in Uniform und einmal ein Thai in Tarnhosen und schwarzem Hemd. Der eine Hund lag sonst tagsüber wie ausgestopft im Schatten und machte keinen Mukser.

    Ist alles halb so wild.

    Gruß

    Christine

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!