• versuch
    Dabei seit: 1238803200000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1294095349000

    Hallo zusammen,

     

    erst einmal ein schönes neues Jahr 2011.

     

    Ich will mit meiner Freundin Ende Juni/Anfang Juli 3 Wochen eine Rundreise in Thailand machen.

    Start- und Endpunkt sollte Bangkok sein, wobei der Hauptteil der Reise (mind. 2 Wochen) auf einem Badeurlaub liegen soll.

     

    Wir wissen, dass wir während der Regenzeit reisen, es aber Inseln geben soll, an denen es trotzdem nicht regnen soll.

    Wir rechnen so mit 40 € für alles pro Tag, d.h. Unterkunft, Reisen,Verpflegung und Ausflüge.Wir wollen dabei relativ komfortabel leben, vor Ort die Unterkünfte buchen und die Reise von Bangkok zu den Inseln und zurück per Nachtzug machen.

    Könnt Ihr uns Tipps geben?

    Ist Thailand derzeit überhaupt sicher? Irgendwie wird ja manchmal noch gewarnt.

    Ist unsere Kalkulation realistisch? Zu hoch, zu niedrig?

    Ist es vll doch besser im Voraus zu buchen? Oder vll sogar nicht direkt nach Bangkok zu fliegen und nur Inselhopping mit Ausflügen zu machen?

    Was sollte man sich ansehen (Urwaldausflüge, in Bangkok, Schnorcheln etc.)?

    Welche komfortablen Unterkünfte könnte Ihr uns empfehlen (Geheimtipps ;) )?

    Ich weiß, das ist jetzt ziemlich viel, aber wir wären Euch dankbar für ausführliche Antworten.

    thx

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1294110040000

    Ein guter Reiseführer kostet 24.95 Euro im örtlichen Buchhandel,weniger als euer Tagesbudget.

    90 % deiner Fragen werden dort beantwortet.

    Für den Rest stehe ich gerne,nach Kräften,zur Verfügung.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1294124972000

    Ich habe Dir eine PN geschickt.

     

    Als Reiseführer immer wieder gern empfohlen, der orangene....

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • klld
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1294129894000

    @versuch sagte:

    Wir rechnen so mit 40 € für alles pro Tag, d.h. Unterkunft, Reisen,Verpflegung und Ausflüge.Wir wollen dabei relativ komfortabel leben,

    Ist unsere Kalkulation realistisch? Zu hoch, zu niedrig?

    relativ komfortabel leben - bei eurem Budget sind das 1600 THB pro Tag

    (1 Euro ca. 40 THB)

    Sicherlich möglich, wobei der Standard sich eher nach unten orientiert.

    Grüsse

  • versuch
    Dabei seit: 1238803200000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1294136646000

    @dragomar sagte:

    Ich habe Dir eine PN geschickt.

     

    Als Reiseführer immer wieder gern empfohlen, der orangene....

    Super.

    Danke.

    Wir haben schon einiges gelesen, wollten aber vll Geheimtipps von erfahrenen REisenden und die stehen kaum in REiseführererb ;)

    Und auch wegen der Regenzeit wäre uns eine Einschätzung der alten Hasen hier wichtig bezüglich einer "regenfreien" Region.

    thx

  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1294136920000

    Aber sobald Du hier einen sog. Geheim-Tipp nennst, ist es ja kein Geheim-Tipp mehr....

     

    Les mal auf der Site die ich Dir geschickt habe, da bist Du eher fündig...

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1294136981000

    @versuch sagte:

    Wir haben schon einiges gelesen, wollten aber vll Geheimtipps von erfahrenen REisenden und die stehen kaum in REiseführererb ;)

    Dann schilder mal, wie eure Planung derzeit aussieht, wenn ihr schon einiges gelesen habt.

    Ich glaub außerdem, ihr habt noch gar nichts gelesen, denn die Information über Klima und Reisezeiten steht in jedem Reiseführer.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1294137167000

    Ja und auch oben im "Wetter"

     

    Wir waren in Juli/Anf. August, da ging es auch vom Regen her, 3x um die Mittagsstunde und im Süden dann eher am späten Nachmittag. Aber es regnet ja da nicht über Stunden...

     

    Und, wie man hier am Wetter zur Zeit sieht, kann man das garnicht mehr "vorhersagen"....

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26404
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1294206359000

    @versuch:

     

    Bei Deiner geplanten Reisezeit Ende Juni/Anfang Juli würd ich Dir eher den Schwerpunkt auf die Seite Koh Samui empfehlen.....vielleicht eben die Tour Samui-Phangan-Koh Tao....vorher eben BKK und evtl. noch Hua Hin, falls Du noch mehr sehen willst....Auf Phangan kriegste durchaus Unterkünfte schon ab 500 Baht (und auch drunter :D ), aber da mußt Du Dich schon mit einem sehr einfachen Standard begnügen.....auf Koh Samui findest auch nette Bungis schon für ab 20 Euro/Nacht im Juni - einfach mal die thail.Homepage (die Dir sicherlich schon per PN genannt wurde) durchklicken...kann Dir das Tropical Garden Lounge empfehlen - ca. 20 Euro/Nacht für nen netten guten Bungi.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • versuch
    Dabei seit: 1238803200000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1294361183000

    @chriwi sagte:

    Dann schilder mal, wie eure Planung derzeit aussieht, wenn ihr schon einiges gelesen habt.

    Ich glaub außerdem, ihr habt noch gar nichts gelesen, denn die Information über Klima und Reisezeiten steht in jedem Reiseführer.

    Natürlich haben wir noch keine Planung bsi auf Zeitraum, Bangkok und URwaldausflug (s.o.)

    Deswegen ja dieser Thread. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!