• sabrina+martin
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1388787917000

    Hallo!

    Sind im März 1 Woche im The Surin Phuket. Hätten gern gewusst, ob Restaurants in Gehweite sind. Welche könnt Ihr empfehlen, mit welchen Preisen müssen wir rechnen? 

    Bevorzugen einfache, typische Thai Lokale. Kommen tagsüber Einheimische am Strand vorbei um Getränke, Eis, ... zu verkaufen.

    Vielen DANK für die Antworten!

  • Jambo 68
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1388790484000

    Hallo, wir können euch  Nok und Joes Restaurant am Bangtao Beach empfehlen. Einfach vom Hotel raus, den Berg runter zur Hauptstraße und dann nach links. Liegt direkt an der Straße und ist im kanadischen Stil eingreichtet. Es gibt auch Thai Küche, alles sehr lecker und urgemütlich. Es ist zwar so ca. 30 Minuten Fußweg (weiß es nicht mehr ganz so genau), aber wir waren während unseres ein wöchigen Aufenthaltes vier mal dort. Die Preise sind in Ordnung, je nach dem was man eben wählt. Am Strand werden auch von Einheimischen Getränke ect. verkauft, zumindest als wir vor 3 Jahren dort waren.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1388796440000

    An der linken Ecke der Beach war ein kleines Einheimischen Lokal,keine Ahnung ob es das noch gibt.

    Strandverkäufer mit Eis und Getränken wirst Du vermutlich vergeblich suchen,ist zwar eine wunderschöne Bucht, aber nicht viel los dort.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Katrinsche1
    Dabei seit: 1376524800000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1388832767000

    Hallo, als wir vor 8 Jahren im chedi (heute surin) waren, gab es bereits Verkäufer am Strand, die kalte Getränke und Obst verkauft haben. In 2013 waren wir wieder am surin beach, allerdings in einem anderen Hotel. Kann mir aber nicht vorstellen, dass die Einnahmequelle abgeschafft wurde. Wenn ihr extem lecker echte thai Küche essen möchtet, fragt im Hotel pen Villa nach. Normalerweise kocht winnie nur für Hotelgäste, aber ich glaube, dass auch andere dort essen können. Ihr müsstet nur vor 15 Uhr dort sein und besprechen, was ihr Essen wollt, da sie dann auf den Markt geht und einkauft. Ihr findest es wenn ihr die Hauptstraße Richtung bang tao geht und dann zwischen tesko und sehen eleven nach Links abbiegt. Wir reisen seit 8 Jahren jedes Jahr quer durch Thailand und wir können sagen, dass es mit unter das leckerste thai Essen ever war....Kosten liegen im schnitt für 4 Gerichte mit 2 großen Bieren bei etwa 1000 baht. Sehr zu empfehlen ist typisch Südthailändische Küche, die wir so noch nirgends bekommen haben. Auch das Restaurant nach dem tesko an der Hauptstraße ist zu empfehlen, traut euch einfach... Das, was am Strand angeboten wird, ist nicht schlecht, aber sehr auf den touristischen Geschmack abgestimmt... Viel Spaß , Katrin

    21.10.-13.11.16 Thailand
  • Amicia
    Dabei seit: 1388966400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1389005443000

    Hallo Sabrina, wir waren im Frühjahr letzten Jahres im Surin. Ja, es gibt dort am Strand immer noch die thailändischen Familien, die einen mit Getränken, Eis, Snacks usw. versorgen. Da die dort jedoch sozusagen eine Monopolstellung haben, ist es dort teurer als außerhalb. Man kann dort auch essen, haben wir allerdings nicht getan. Daher kann ich nichts zu Geschmack oder Preisen sagen. Was uns sehr gut gefallen hat, ist das Blue Lagoon oder das Lemongrass. Im Blue Lagoon kann man recht preiswert und vor allem superlecker essen. Dazu müsst ihr die Auffahrt des Surin runtergehen, euch dann rechts halten, am Twinpalms vorbei bis zur Hauptstraße, dort dann links Richtung Seven Eleven und auf diesem Weg seht ihr dann an der Hauptstraße liegend irgendwann das Blue Lagoon. Das Lemongrass ist teurer, aber näher und das Essen dort ist auch lecker. Direkt nach der Auffahrt zum Surin wieder rechts halten, nur noch wenige Schritte und dann seht ihr im oberen Stock eines Hauses das Lemongrass.

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1298
    geschrieben 1389013151000

    Wir gehen auch mal ganz gern zu Nok & Joe, auch 30 min zu Fuß, fast alles am Strand entlang vom Bang Tao; aber dass ich jetzt 4 x die Woche vom Pansea/Surin darüber laufe? Bei einer Woche Aufenthalt? 1 x reicht; erkundigt euch ob es Live-Musik gibt, die ist o.k. (1 Mann mit Gitarre). Und das Buffet mit BBQ ist gut; mal was anderes (da esse ich immer die leckeren Fleischspiesse ala Satay, Knoblauchbrot, europäischen Salat und Prawns Tempura :kuesse: )

    Einfache Lokale gibt es sicher genug am Surin; ich geb nicht allzuviel auf Empfehlungen. Gibt kaum was subjektiveres. Wenn ihr wirklich nichts findet, was euch zusagt, gibt es in Bang Tao und am Bang Tao Beach so viel Auswahl; wir finden immer wieder was neues.

    P.S. Ich würd ja mal ins Amanpuri gehen, nur auf einen Cocktail ... Tolles Ambiente.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • carmencita
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1389986749000

    sabrina+martin:

    Hallo!

    Sind im März 1 Woche im The Surin Phuket. Hätten gern gewusst, ob Restaurants in Gehweite sind. Welche könnt Ihr empfehlen, mit welchen Preisen müssen wir rechnen? 

    Bevorzugen einfache, typische Thai Lokale. Kommen tagsüber Einheimische am Strand vorbei um Getränke, Eis, ... zu verkaufen.

    Vielen DANK für die Antworten!

    Hallo Sabrina und Martin,

    wir sind auch Anfang März für 2 Wochen in The Surin Phuket. Vielleicht sieht man sich.

    Viele Grüße

    Carmencita

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6516
    geschrieben 1390004550000

    In Laufweite gibt es wirklich genügend gute Restaurants (im Ort). Bei uns gab es damals (2005) noch ein ganz einfaches Restaurant am Strand - gibt es das noch? War aber nur was für ein kleines Mittagessen. Das mit den Strandverkäufern war damals echt klasse. Kaltes Singha in einer Tüte voller Eis - das waren noch Zeiten  :D

    Im Twinpalms mal zu abendessen ist absolut zu empfehlen, genauso wie der Brunch (sonntags?). Ist eigentlich gar nicht so mein Ding, aber das war echt spitze. Sind deswegen sogar mal von Kata Beach "angereist". Der Portwein war übrigens genial :laughing:

    Mai18 Singapur & Philippinen*** Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • Prebs
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 955
    geschrieben 1390300158000

    War vor ein paar Jahren auch im "The Surin". Was die paar Strandverkäufer betrifft, kann ich zu günstigen Preisen Bier und Softdrinks empfehlen. DRINGEND abzuraten sind deren Cocktails und Longdrinks. Schmecken direkt "giftig". Nach 2 Schluck in den Sand versenkt

    :(

    Essen waren wir 3 Mal am bzw. auf dem Weg zum Surinbeach. Immer gut. Einfach die Karte vor dem Restaurant durchlesen u wenns gut klingt probieren :)  Preise mit Getränken für 2 - 3 Gänge um die 1.500,- p.P.

    Vll. gibts ja noch das Gratis-Shuttle nach Patong. Hier hast natürlich auch ungeahnte Möglichkeiten (meine jetzt natürlich Essenstechnich)  ;)

    Viel Spass im Urlaub

    "Der Fromme lebt gesünder, doch schöner lebt der Sünder" Kurt von Vigier
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17607
    geschrieben 1390316062000

    800-1000 Baht für Getränke, richtig?! Oder Vorspeise 5-6 Tiger Prawns, Hauptspeise ganzer Lobster, Nachspeise Käseplatte mit dreifachem Espresso?! :laughing:

    Jetzt mal im Ernst, sind die Preise auf Phuket soviel höher? Also für 1500 Baht musstest du in einem Local Restaurant in Khao Lak oder auf Lanta schon ordentlich zuschlagen, wobei ich das auch öfter schaffe, es dann aber meistens an den Getränken liegt ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!