• Lucky0704
    Dabei seit: 1384473600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1384509117000

    Hallo!

    Ich beabsichtige nächstes Jahr im März nach Thailand zu reisen.

    Im Anschluß an eine Rundreise ist ein Badeaufenthalt geplant.

    Ziel: Krabi - Hotel Rayavadee

    Dieses Hotel hat sehr gute Bewertungen und 100% Weiterempfehlung und ist auch sehr teuer.

    Allerdings wird von einigen Gästen geschrieben, dass unter Tags sehr viele Tagesausflügler

    mit Longtailbooten an die Strände des Hotels gebracht werden.

    Meine Frage: Kann mir von Euch jemand sagen, ob es wirklich noch so viele Tages-

    ausflügler gibt und ob der Lärm dieser Boote nun wirklich störend ist?

    Denn ich bevorzuge die Ruhe auf alle Fälle, sonst hätte ich mir diesen Platz nicht aus-

    gesucht.

    Danke im Voraus. :-)

    Liebe Grüße

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1384509805000

    Ja, das ist wirklich so, vor allem in der High Season. Es ist schon eine eigenartige Sache, wenn man ein "wunderbares Juwel" "versteckt zwischen den Palmen" "in wildromantischer Natur" (Zitat: TUI Hotelbeschreibung) , also vom Charakter her so eine Art "Hideaway" an einem derart überlaufenen Strand baut.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • susi63
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1384510575000

    Hallo Lucky,

    wir waren letztes Jahr im Januar am Railay und sind nachmittags immer an den Prah Nang. Gegen 15.00 verlassen die Tagestouristen diesen wirklich super schönen Strand dann. Vorher hat man - vor allem bei Flut - nicht mal die Chance ohne über Handtücher zu steigen überhaupt das Hotel zu verlassen. Wir haben schon viele schöne Strände besuchen dürfen, aber einen volleren haben wir noch nie gesehen. Am Ende hält sich dann den ganzen Tag noch das illustre Völkchen der Rock Climber auf - in Massen.

    Für Ruhesuchende ist der Prah Nang mit Sicherheit die völlig verkehrte Wahl.

    Viel Spass in Thailand

    Angela

  • JoTittel
    Dabei seit: 1191369600000
    Beiträge: 114
    Zielexperte/in für: Bangkok
    geschrieben 1384518643000

    Hey. Also wenn man Strandurlaub dort machen will, muss man schon echt abgehärtet sein. An Ruhe ist da eigentlich nicht zu denken... Massentourismus ohne Ende. Wir waren letztes Jahr in der Nebensaison da, und selbst dann war noch die Hölle da los... Ansonsten ist das Hotel echt gut; sieht gut aus von Außen; tolle Anlage...

  • ChristaH
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1384519959000

    chriwi,

    das Hotel wurde 1993 od. 1994 gebaut, da war alles noch sehr einsam!!!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1384520206000

    @christaH: Ich hoffe doch sehr, dass TUI in den aktuellen Angeboten keine Hotelbeschreibung von 1994 verwendet. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1384521107000

    @christaH:

    Das ist so nicht richtig, der Strand war auch schon vor dem Bau dieses Hotel "ziemlich beliebt"!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • ChristaH
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1384521596000

    Wenn man das Hotel bucht, sollte man morgens vor 9 Uhr und abends nach 16 Uhr an die Strände und sonst eben im Hotelgelände bleiben.

    Wenn man Glück hat und es ist mal etwas leerer, hatte ich z.B. Ende April, ist es schon traumhaft da.

    Bin erschrocken, dass es jetzt auch eine Walkingstreet am Railey gibt...

    Aber so ist es mit den schönen Orten auf der Welt, alle wollen hin !

  • silkur
    Dabei seit: 1253491200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1384521997000

    Wir waren vor 2 Wochen dort und es ist alles andere als erholsam dort untertags. Auch die lauten Longtailboote die kommen und tw. den ganzen Tag dort die Sicht versperren ist nicht das was man sich unter Ruhe und Relaxing vorstellt.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1384522278000

    Walkingstreet gab's dort bereits 2008. Und außerdem: Dicht gedrängte Bungi-Siedlungen, laute Generatoren und Müllberge im Wald, geschäftstüchtige Strandhändler, laute Longtails.

    In dem Zusammenhang finde ich die 100% Weiterempfehlungsrate f.d. Rayavadee sensationell. Das zeugt davon, dass die Bewerter zw. dem Hotel und seiner Umgebung differenzieren können.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!