• Monalisa
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1337625249000

    Hallo!

    Nach dem mir hier vor einiger Zeit sehr gute Tipps zur Hotelauswahl mitgeteilt wurden, habe ich jetzt noch eine wichtige Frage.... wie schaut ihr euch die Sehenswürdigkeiten auf Koh Samui an? Wir haben es verpaßt einen internationalen Führerschein zu beantragen, Roller kommt für uns nicht in Frage.

    Kann man dort alles problemlos per Taxi machen (habe gehört, dass auf Samui die Taxis keine Taxameter besitzen) und wird der Preis vorher vereinbart? Wir wohnen am Chaweng Beach und würden uns gerne Fishermann`s Village, Big Buddha, Lamai Strand etc. anschauen. Oder wo findet man einen Privatführer , der uns überall hinfährt und auf uns wartet? Was würde das ungefähr kosten? Oder fahren auch Sammeltaxen zu den o.g. Punkte?

    Wer hat diesbezüglich Erfahrung( da wird Palme wieder gefragt!:-)) und kann uns Tipps geben?

    Merci und LG

    Mona

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26512
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1337628656000

    Du kannst dir einen privaten Taxi- oder Songthaew-Fahrer nehmen, der gut englisch spricht und dir einen guten Eindruck macht......der Preis für eine Inseltour ist verhandelbar, liegen aber so um die 2000 Baht/Tag.....Meist kommt man eh immer irgendwie ins Gespräch mit den Taxlern dort bzw. sie fragen auch die Touris, ob sie einem die Insel zeigen sollen etc., so daß du dir da gar keinen großartigen Streß mit der Suche machen mußt......Hol dir im Hotel eine gute Map und zeichne dir die ganzen Punkte ein, die du sehen willst - danach arbeitet ihr mit dem Taxler einen "Fahrplan" aus und gut isses.....meine Erfahrung hat gezeigt, daß man sich durchaus auf sowas verlassen kann und gegen bißchen Trinkgeld noch mehr sieht, als eigentlich geplant war bzw. er einem zu Punkten hinfährt, wo sonst keine Touris vorbeikommen:)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5457
    geschrieben 1337630588000

    Main Standard Tipp fuer diese Frage ist:

    Am Transport / Transferschalter des Flughafens, bei der Ankunft, fragen ob sie einen privaten Fahrer, zu vernuenftigen Kosten, fuer Ausfluege empfehlen koennen. Ueblicherweise haben die jemanden in der Verwandschaft der sich gerne ein Zubrot verdient. ;)

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26512
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1337630911000

    ...und die haben meist große Verwandschaften dort:)))

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Monalisa
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1337632219000

    Danke für die Tipps.

    Und wenn man mit einem normalen Taxi das ganze erkundet, ist das teurer? Wenn man nämlich spontan entscheidet, dass man irgendwo hin möchte..... kann man das machen?

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26512
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1337632887000

    "Können" tust du alles auf Samui....:) Wenn du an einem Tag plötzlich Bock aufn Wasserfall hast, dann hältst du einfach das nächste Taxi oder Songthaew auf und sagst, wohin du willst.......die Preise sind gezielt verhandelbar....

    Ansonsten - die Songthaews fahren am Tage die Ringroad ab, so daß du sowieso mit denen mitfahren kannst und dann entsprechend selber - durch Klingeln - aussteigst, wo immer du möchtest.....kostet tagsüber 50 Baht/Fahrt (egal wohin).....am Abend ists dementsprechend teurer und muß verhandelt werden.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Monalisa
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1337634062000

    Danke Palme, super! So werden wir es machen.... und ich werde anschließend ausführlich berichten!

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26512
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1337634515000

    ...das hoffe ich doch:) Noch besser - schreib gleich mal einen Reisetipp, denn dieselbe Frage kommt hier öfters, dann kann man es verlinken!! Danke!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2957
    geschrieben 1337674719000

    Nur das wenn man sich auf der Ringraod bewegt man entweder die Sehenswürdigkeiten nicht sieht oder für jeden Stopp 100 Bath (bei 2 Personen) zahlt. Da rentiert sich der Privatfahrer schnell.

    Falls ihr noch in GER seit - den internationalen Führerschein braucht man nicht beantragen - man geht mit 15 Euro, seinem Führerschein und dem domenstic Führerschein zum Strassenverkehrsamt und geht keine 10 Minuten später mit nem internationalen Führerschein wieder raus.

    Ich sehe das "eigene" Auto auch deshalb als vorteilhaft an weil man es eben 24 Stunden hat uns auch Abends mal schnell am Supermarkt vorbeifahren kann und den Kofferraum voll macht.

    Sie beobachten Dich
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26512
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1337680254000

    Den Tipp mit den Songthaews an der Ringroad hast du wieder falsch verstanden - es geht rein darum, wenn sie sich spontan mal ein Hightlight wie z.B. Wasserfall anschauen wollen, der eh auf der Strecke liegt!!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!