• Jenny15
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1154947963000

    Hey Ihr Wissenden,

    wer kann mir helfen?

    Plane Rucksackreise für drei Wochen Ostern nächsten Jahres. Hatte geplant, nur den Flug nach BKK zu buchen und den Rest vor Ort zu managen.

    Hier meine Fragen:

    1. Sind Inlandsflüge wirklich so günstig? (unter günstig verstehe ich unter 50 €...)

    2. Reichen ca. 800 € Taschengeld?

    3. Ist es möglich, in den Resiebüros vor Ort zu handeln?

    4. Was muss man bei der Planung beachten?

    5. Kann man bestimmte Routen (BKK-Koh Samui z.B.) auch mit dem Schiff zurücklegen?

    Was erwartet eigentlich einen Rucksacktouristen??

    Freue mich auf eure Antworten...

    MfG, Jenny

  • izix
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1154958430000

    Hallo,

    1. Inlandsflüge mit Thai Air nach Phuket und Bangkok Air nach Samui wirst Du für 70 - 80 € bekommen.

    2. Was hast Du für Ansprüche? In welchen Hotels willst Du absteigen?

    Wirst Du ein Hotel vorher buchen oder musst Du von diesen 800,00 € noch ein Hotel bezahlen? Allein als Taschengeld werden Dir 800,00 € reichen. Habe für 2 Wochen 600,00 € auf Samui ausgegeben, wobei ich viel shoppen war und einen Anzug schneidern ließ und 4 Ausflüge auf Samui gebucht hatte.

    3. Sicher. Wobei ich glaube, dass die eher feste Preise haben. Die Konkurrenz dort ist auch groß. Und wenn Du ein HOtel buchen willst, solltest Du das von Deutschland aus machen. Über Internet bekommt man gute Konditionen. Was vor Ort wegfällt. Unsere Pauschalreise nach Phuket kostet uns weniger als wenn wir die Preise vor Ort für Nacht p. P. gezahlt hätten.

    4. Ostern ist Peak Saison. D. h., Du solltest rechtzeitig Flüge buchen, da das eine sehr bliebte Reisezeit ist. Und auf Samui ist vor allem Hochsaison.

    Ansonsten kannst Du Dich als Rucksacktouri sehr gut fortbewegen und auch spontan in einfachen Holzbungalowanlagen zb. auf Koh Tao, wunderschöne Insel oder Koh Phangan (beide Inseln nördlich über samui) absteigen.

    Als Frau kann man sich vor allen Dingen sehr sicher fühlen. Du solltest natürlich nicht mit den Scheinen wedeln, aber auch nachts kann man sich sehr sicher fühlen. Die Leute sind einfach nur unbeschreiblich nett und zuvorkommend.

    5. Kann ich Dir leider nicht sagen. Ich weiß aber, dass von BKK eine Eisenbahn in die Nähe von Sura Thani fährt, das ist das FEstland westlich von Samui aus gesehen. Von Sura Thani kannst Du für ca. 3 € mit dem Schiff rüber nach Samui. Dort kommst Du bei Nathon an (Hauptstadt von Samui). Und von da aus kannst Du Dir ein Tuk Tuk nehmen. Die hupen von der Straße die Touris an. Für wenige € kannst Du dann quer durch die Insel fahren.

    Ach ja, die Eisenbahn dürfte von BKK - Sura Thani vielleicht an die 10 - 15 € kosten, dauert aber natürlich (schätze so an die 8 Stunden).

    Sicher weiß das Lilo, die macht eher Individualurlaub. Hoffentlich stolpert sie über deinen Beitrag und kann Dir Tips geben.

    Ich kann nur sagen; ich hatte letzes Jahr Pauschalurlaub auf Samui, werde in 6 Wochen wieder Pauschalurlaub haben. Aber richtig Lust habe ich auf Rucksacktouren. Denn in Thailand kann ich mir das allemal vorstellen. Viel eher als sonst wo :D, da es einfach total easy ist sich in Thailand fort zu bewegen und alles auf eigene Faust zu machen. Und wenn man mal nicht weiter weist, dann einfach freundlich einen Thai ansprechen. Sicher wird einem dann geholfen.

    LG

    Izi

  • Jenny15
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1154960086000

    Hey Isix,

    Danke für die fixe Antwort!

    Was das Hotel angeht sind wir eher mittelmäßig anspruchsvolle Zeitgenossen..wie siehts eigentlich mit kleinen Tierchen dort aus? Muß man in einer günstigen Bleibe mit solchen rechnen?

    Hatte nicht vor groß einkaufen zu gehen und wollte von den 800 € alles bezahlen.. ursprünglich. Wenn es dort doch nicht soooo günstig ist, bleibt mir wohl nur 2 Wo zu fahren...

    Wenn ich mir die Preise über die VA`s anschaue (arbeite im RB), liegen die bei mittelmäßigen 3*Häusern um ca. 10 € die Nacht.. dachte mir, wenn die Versnatalter-Provision wegfällt sei es günstiger... Die Inlandflüge liegen im Schnitt bei 150 € wenn man von hier aus bucht..

    Ist ja interessant, dass eure Pauschalreise günstiger war..Gut zu wissen, danke!

    Ok, in der Saison besteht bestimmt auch das Problem der Überbuchung..

    Wo gehts denn in 6 Wochen hin?

    lG, Jenny

  • lilok55
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 478
    geschrieben 1154973864000

    hallo Jenny,

    was für eine Route möchtest Du denn machen ;)

    Mit 800 € wirst Du auskommen wenn Du nicht sehr große Ansprüche stellst, dabei sind die Inlandsflüge nicht mitgerechnet. Eine Hütte inkl. Kakerlaken wirst Du für 6-7 € bekommen. Für 20-30 € bekommt man schon einen sehr tollen Bungalow aus Stein ohne Kakerlaken. Ein Holzbungi ist meistens inklusive Tierchen. Es gibt auf jeder Insel sehr günstige und auch sehr teure Bungis.

    Ab 3 Sterne sollte man das Hotel in Deutschland buchen.

    Sonst hat Dir ja Izi sehr ausführlich alles Wissenswertes geschrieben.

    Gruß Lilo

  • Jenny15
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1154974801000

    Hey Lilo,

    dachte an Bangkok-Samui-Phuket und wieder zurück.. Hast du vielleicht einen besseren Vorschlag?

    lG, Jenny

  • lilok55
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 478
    geschrieben 1154975927000

    hallo Jenny,

    mir persönlich gefällt Samui nicht mehr, war vor ca. 10 Jahren noch schön, aber inzwischen ist es mir dort zu voll. Phuket meide ich inzwischen auch, sehr teuer geworden und eben Massentourismus.

    Vorschlagen könnte ich Dir, bleib ein paar Tage in Bangkok, buche das Hotel von Deutschland aus. Dann evtl. nach Chumphon mit dem Zug, kostet ca. 7-8 €, dann eine Übernachtung, mit der Fähre am Morgen nach Koh Tao, dort hat es wirklich schöne Bungis und eigentlich nur Rucksacktouristen, eine tolle Atmosphäre auf Tao. Dann könntest Du weiter nach Koh Phangan mit der Fähre, auch in Phangan sind hauptsächlich Individualreisende. Zum Schluß würde ich dann weiter mit der Fähre nach Samui. Von Samui aus kannst Du nach Bangkok wieder zurückfliegen, kostet ca. 60-70 €.

    Oder Du fährst nach Koh Chang, ist eine Insel vor Kambodia, auch n o c h sehr ursprünglich, aber nicht mehr lange, diese Insel wird man noch ein paar Jahre bereisen können, dann wird es leider dort so aussehen wie in Phuket und Samui.

    Oder mit Nachtzug von Bangkok nach Chiang mai, dort ist es auch sehr schön.

    Naja, aber nen genauen Plan sollte ich schon wissen, damit ich Dir Auskünfte geben kann. Bis Ostern ist noch viel viel Zeit.

    Ich fliege im November wieder und im April/Mai nächstes Jahr. Für November habe ich meine Reiseroute schon im Koffer. Für nächstes Jahr noch nicht. Vielleicht gibt es bei Tchibo wieder einen super günstigen Flug um 400 € mit der Thai.

    Gruß Lilo

  • izix
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1154977863000

    Ja Lilo der Flug mit Tschibo, das wäre es doch :D

    @Jenny,

    Geschmäcker sind verschieden, ich fand Samui toll. Da ich vorher nur Mittelmeer und arabische Länder gesehen hatte, war ich ganz verwundert über die wenigen Touris. Es ist kein Vergleich. In Tunesien musste mein armer Freund jeden Morgen um 5 aufstehen und für mich eine Liege reservieren, da ich die Hitze dort bis 15.00 Uhr nicht abkonnte (komme ursprünglich aus Schleswig-Holstein;da weht immer eine schöne Briese). Und er musste reservieren, obwohl ich es total affig finde. An den ersten Tagen hat er nicht reserviert, da musste ich dann in der Sonne liegen, wovon mir bei über 40 Grad mit praller Sonne echt schlecht wurde. Es drehte sich alles ...

    Und das hatten wir auf Samui nicht. Als meine Mutter später die Fotos sah, fragte sie mich, ob wir die einzigen im Hotel waren. Es lag aber sicher auch daran, dass wir am Bophut Beach waren, dort ist es ruhig und es gibt auch nicht so viele Hotels. Und ich habe auch kein Hotel gesehen, welches gerade gebaut wurde. Wobei ich im Nordosten der Insel einige Baustellen sah.

    Für diejenigen, die auf Samui vor 10 Jahren waren, wie z.B. Lilo ist es sicherlich schlimm, den Fortschritt des Tourismusses mitanzusehen. Aber für diejenigen, die das erste Mal nach Thailand kommen, ist es eher ein Urlaubsziel, wo nicht so viel los ist. Ausgenommen von Chaweng in der Nacht. Da war echt viel los. Laute Musik, bar an Bar. Aber auch da findet man bei Nacht ein lauschiges Plätzchen am Strand, wo man sehr gemütlich im Sand sitzen kann, seine Garnelen serviert bekommt und einen tollen Cocktail trinkt :D

    Ich würde wieder nach Samui wollen. Auf Tao war mir leider zu wenig los. Ich brauche da schon so einige Bars und tolle Restaurants. Da war Bophut bei Nacht sehr schön. Viele Pärchen und Bars, die an einer Hand abzuzählen waren. Außderdem tolle Restaurants. Nur das Meer war leider nicht so klar. Da war das Meer bei Chaweng und Chaweng Noi schöner.

    Dieses Jahr fliegen wir nach Phuket, Karon Beach in das Central Karon Village. Hier bei HC gibt es das Hotel bei den Urlaubsbildern. Sieh mal nach. Das macht Lust auf mehr :D

    Jenny, ich schicke Dir jetzt einen Link. Da kannst Du alle Hotels einsehen und bekommst auch eine Übersicht der Hotelkosten (von ca. 6 € - über 100 € /Nacht) und eine Seite, wo Du tolle Bilder über Samui ansehen kannst mit Leuten, Stränden etc.

    Ach ja, wenn Du schon auf Samui bist, dann mach einen Abstecher auf Tao und Phangan. Tao auf jeden Fall, wenn Du tauchst oder schnorchelst. Da ist zwar nicht so viel wie in der Andamenansee bei Phuket aber auch dort findest Du einige Fischchen und beim Tauchen sogar Haie und Schildkröten :D

    LG

    Izi

  • izix
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1154977993000

    Jenny, Du hast Post

    Izi

  • Jenny15
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1155403013000

    Vielen lieben Dank! :D

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1155404621000

    @'Jenny15' sagte:

    ..wie siehts eigentlich mit kleinen Tierchen dort aus? Muß man in einer günstigen Bleibe mit solchen rechnen?

    Hi Jenny,

    kleine Tierchen sind unabhängig vom Preis der Bleibe,

    sowohl Stechmücken und AMeisen als auch Geckos kommen überall rein.

    Auch größere Tierchen sind nicht unbedingt vom Luxus des Resorts, als viel mehr der Bauart abhängig:

    in erdnahen Bungalows kommt mehr rein, als in großen Hotelblöcken mit vielen Zimmern.

    Wir hatten in einem soliden 3,5 Sterne Bungalow (Naturmaterialien, kein Beton) schon eine Schlange (was aber äußerst selten ist), Kröten (durch halboffenes Badezimmer) und diverse unbekannte Krabbeltiere, auf der Terrasse auch Krabben.

    Damit muss man in tropischen Ländern einfach rechnen! Je natürlicher du wohnen möchtest, desto mehr Tiere sind eben da.

    Sonnige Grüße, Jutta ******
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!