• Nina.321
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1442596977000

    Hallo zusammen,

    wir wollen im Februar nach Thailand (das 1.Mal) und hätten folgende Route geplant:

    Tag 1-3: Bangkok

    Tag 4: Ayutthaya (1Nacht) 

    Tag 5-6: Kanchananburi (2 Nächte - River Kwai und Erawan Nationalpark) 

    Tag 7: Schwimmende Märkte Damnoen Saduak - ggf. am selben Tag noch Weiterreise nach Hua Hin (ist das zu schaffen??) 

    Tag 7/8: Hua Hin (1-2 Nächte)

    Tag 9-10: Krabi

    Tag 11: Khao Sok

    Tag 12-15: Khao Lak

    Von Phuket aus Rückflug nach Deutschland. 

    Was meint ihr zur Route? Ist das so machbar? Wir wollen hauptsächlich mit Zug und Bussen fahren - sind da alle Routen abgedeckt? 

    Vielen Dank schonmal für Eure Tipps!! 

    Liebe Grüße,

    Nina

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1442597474000

    Machbar ist das durchaus ... wenn du ausser den 3 Tagen Bangkok zu Anfang und 3 Tagen Khao Lak zum Abschluss den Grossteil der verbleibenden 9 Tage Thailand überwiegend in Zügen und Bussen verbringend möchtest!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Nina.321
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1442600497000

    Hmm..ist denn der erste Teil bis Ayutthaya ok? 

    Dann könnten wir zurück nach BKK und von dortn ach Krabi oder Phuket fliegen.

  • bangnianglover
    Dabei seit: 1227398400000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1442600948000

    Hi Nina,

    deine Planung ist bis Hua Hin wahrscheinich machbar.

    Aber Hua Hin - Krabi - Khao Sok - Khao Lak ist sehr zeitraubend und etwas unlogisch.

    Schau dir mal auf einer Landkarte die Route an, dann weist du, was ich meine.

    Besser wäre: Hua Hin - Khao Sok - Khao Lak - Phuket Airport. Ich meine das reicht.

    Grüße,

    Bangnianglover

    Nina, jetzt warst du schneller als ich. Aber ich bleibe bei der o.g. Route. Macht Sinn.

    Kannst eventuell noch Hua Hin weglassen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1442603415000

    Nina, wenn Khao Lak zumSchluss und anschliessend der Rückflug ab Phuket geplant sind, klemme dir Hua Hin und fliege von Bangkok nach Surat Thani, buche eine Unterkunft im Khao Sok für wenigstens zwei Nächte inkl. Transfer ab Surat Thani Airport und verbringe die verbleibende Zeit in Khao Lak.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 768
    geschrieben 1442605574000

    @bangnianglover: hast du schon Infos zur ramada Situation? vor einiger sagtest du das du selbst bald vor Ort bist.

    lg

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • alois2
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1442606155000

    Hallo, 

    muss sagen, richtig KRASSE Planung. Wie doc schon schrieb, die meiste Zeit verbringst Du

    "unterwegs", immer mit Gepäck.... Du kommst in Bangkok an und bist erst mal k.o.

    Hast das Bedürfnis Dich auszuruhen, "musst" aber was anschauen, denn die "Flucht" geht ja weiter... Von Ziel zu Ziel!

    Die Zeit die Dir/Euch zur Vefügung steht is nicht "üppig". Mach Bangkok, ist interessant, aber ihr habt grad mal 14 Taqe (je nach Flug auch 13 volle Tage). Bedenke, je nach Ankunftszeit habt ihr wohlmöglich wenig bis null Lust, dann noch die Stadt BKK am 1. Tag zu erkunden....

    Bedenkt die Entfernungen und die Zeiten, die das kostet, selbst mit "Optimalflügen". Ihr werdet dann schnell feststellen, dass dies kein Urlaub sondern eher "Fullstress" ist. 

    Reduziert das auf die Hälfte der Ziele, BKK ist schon okay, manche versprechen sich aber zuviel davon, für Neuling ohne Plan und Vorinfo = Stress. Khao Sok kann ich nur empfehlen, genial, aber mindestens 2 VOLLE Tage für Touren und vor Ort die Touren buchen. Khao Lak is in der Nähe und da findet sich noch immer ne tolle Unterkunft in jeder Preisklasse.....

    Überdenkt Euere Planung, ihr habt sonst keinen Urlaub....

    Viele Grüsse  - Alois

  • Nina.321
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1442608655000

    Danke für eure Tipps! :) 

    Das hilft uns schonmal sehr! Leider kann ich die Strecken und deren Dauer nicht recht einschätzen. Daher sind eure Erfahrungen super! 

    Stimmt..die Route am Ende hat nicht wirklich Sinn gemacht.  

    Lohnen sich denn Ayutthaya oder der Erawan NP? Die Beschreibungen hören sich wirklich sehr gut an, daher wollten wir das mitnehmen. 

    Flug nach Surat Thani ist eine gute Idee, fährt vin dort ein Bus nach Khao Sak?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1442613482000

    Nina, wenn du wie geraten zwei Tage für den Khap Sok NP einplanst, kann du dir davor den Erawan NP bei der nur kurzen Gesamtreisedauer meiner Meinung nach schenken.

    Von Surat Thani fahren auch öffentliche Busse und shared Minibusse vorbei am Khao Sok über Takua Pa und Khao Lak nach Phuket, einfacher und schneller geht es mit einem Transfers der Unterkunft im Khao Sok. Besorge dir wirklich mal eine Thailand Karte, oder besser noch den Reiseführer von Loose 'Thailand - Der Süden' mit Kartenmaterial.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1442623595000

    Nina, auch aus meiner Sicht, höre unbedingt auf den Lover, Bernhard und Alois! Mit der ursprünglich geplanten Fluchtroute wirst Du nicht glücklich, ich würde 4 Nächte Bangkok mit Tagesausflug Ayutthaya, mindestens 2 (eher3) Nächte Khao Sok und den Rest Khao Lak machen, die Route wie von Bernhard vorgeschlagen.

    So hast Du wenigstens was von den jeweiligen Destinationen und auch noch Urlaub dabei ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!