• Locke1955
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1256244995000

    Hallo,

    hat jemand schon Radtouren oder ähnliches (MTB) in der Gegend um Chiang Mai gemacht?

    Wenn ja-mit welchem Veranstalter vor Ort?

    Keine Hardcore-Touren,aber halt auch nichts für Sonntagsradler :D .

    Man sollte dabei etwas von Land und Leuten sehen,aber auch nicht alle hundert Meter anhalten.

    Hintergrund:

    Wir waren schon mal im Norden Thailands (Rundreise),haben aber nicht allzuviel von der Gegend mitbekommen (wegen Rundreise eben).Haben aber gesehen,dass Leute mit Fahrrädern den Doi Suthep hochgefahren sind-das wäre so etwa unsere Vorstellung.

    Zeitfenster ca.1 Woche,November oder Dezember.

    Davor oder danach würden wir gerne gleiches in BKK machen,allerdings nur ca.5 Tage.(Wir haben schon mal 10 Tage am Stück in BKK verbracht,waren damals aber zu beschäftigt,um Rad zu fahren).

    Anschliesend noch etwas Strandurlaub (Pattaya oder ähnliches,keine Insel).

    Irgendwelche Ideen?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1256248834000

    Nur zu Pattaya  - und dort würde ich keinesfalls einen Strandurlaub verbringen.

    Wenn Festland im Dez, dann orientiere Dich besser nach Hua Hin, ist nicht viel weiter von BKK.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Marcmessias
    Dabei seit: 1161388800000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1256249677000

    Hallo Locke,

    ich persönlich kann dir Recreational Bangkok Biking wärmstens empfehlen.

    Die gibt es sowohl in Chiang Mai, als auch in Bangkok. Die Firma wird von einem Niederländer betrieben. Wir haben die Bangkok Tour mitgemacht und haben viele neue Eindrücke gewinnen können, obwohl wir zuvor schon sehr häufig in Bangkok waren. Ich denke auch in Chiang Mai ist das eine Gute Adresse. Google doch einfach mal !

    Viel Spass

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1256266687000

    "Haben aber gesehen,dass Leute mit Fahrrädern den Doi Suthephochgefahren sind-das wäre so etwa unsere Vorstellung."

    Bevor ich dir weitere Tipps gebe,hast du eine Vorstellung davon,wie lang und wie steil die Steigung (in %) ist??

    Möchte dir nicht unrecht tun,aber es hört sich einfach so an,als hättest du keine Ahnung von dem,was du vorhast.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • Locke1955
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1256296277000

    Danke für deine Antwort.

    Aber die Steigung ist nun wirklich kein Hinterungsgrund :p .Wir sind da schon hart im Nehmen.

    Deshalb wollen wir ja keine reinen "Sonntagsfahrten",wenn du verstehst,was ich meine.

  • Locke1955
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1256296507000

    @Marcmessias sagte:

    Hallo Locke,

    ich persönlich kann dir Recreational Bangkok Biking wärmstens empfehlen.

    Die gibt es sowohl in Chiang Mai, als auch in Bangkok. Die Firma wird von einem Niederländer betrieben. Wir haben die Bangkok Tour mitgemacht und haben viele neue Eindrücke gewinnen können, obwohl wir zuvor schon sehr häufig in Bangkok waren. Ich denke auch in Chiang Mai ist das eine Gute Adresse. Google doch einfach mal !

    Viel Spass

     Danke für den Hinweis.Hört  sich ja nicht schlecht an.

  • Locke1955
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1256299761000

    @bernhard707 sagte:

    Nur zu Pattaya  - und dort würde ich keinesfalls einen Strandurlaub verbringen.

    Wenn Festland im Dez, dann orientiere Dich besser nach Hua Hin, ist nicht viel weiter von BKK.

        

    Mit Strandurlaub meinte ich eigentlich nur relaxen.D.h. wir liegen da nicht den lieben Tag faul im Sand,sind dafür einfach zu aktiv.

    Wir waren schon 2 mal in Pattaya (Jomtien) und wissen,wie es da aussieht.

    Zu Hua Hin: Wir waren letztes Jahr in Cha Am,Regents Chalets.Hotel,etc.prima-aber Umgebung nun wirklich "Tote Hose".Lag vielleicht auch daran,dass es zu der Zeit war,als in Bangkok der Flughafen "bestreikt" wurde und sich viel weniger farangs im Land aufhielten.

    In Cha Am  fahren (im Gegensatz zu Pattaya)keine Bahtbusse,nur Taxen oder Hotelshuttle :? ,wenn man nach Hua Hin will. In Pattaya stehst du kurz an der Strasse,schon kommt ein Bahtbus und gut ist. Es war einfach zu umständlich .

    Besondere Sehenswürdigkeiten haben wir auch keine entdeckt.Räder leihen war auch nicht,es gab zwar einen Händler,aber der wollte nur verkaufen.Im Hotel gab es zwar Leihräder,aber mit denen wollten wir keine grösseren Strecken fahren,da sie in einem nicht besonders vertauenserweckendem Zustand waren :( .

    Strandmässig ist es natürlich in Hua Hin schöner,ohne Frage  ;)

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1256300912000

    Hallo Locke,

    eine Adresse,die mir empfohlen wurde:

    Chiang Mai Biking

    Selber fahre ich lieber auf eigene Faust!

    Wenn du in deinem Profil "persönliche Nachrichten" zuläßt,könnte ich dir weitere Informationen schicken,sonst schreib' mir bei Interesse per PN.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1256301313000

    @Locke1955 sagte:

    Keine Hardcore-Touren,aber halt auch nichts für Sonntagsradler :D .

    Haben aber gesehen,dass Leute mit Fahrrädern den Doi Suthep hochgefahren sind-das wäre so etwa unsere Vorstellung.

    Irgendwelche Ideen?

     

    Sorry, da muss ich mich Surabaya anschliessen...

    Wenn zum Doi Suthep mit dem Fahrrad hochfahren keine Hardcore-Tour für Euch ist,

    was ist denn dann eine Hardcore-Tour.

    Ausserdem siehst Du da ja eh nur Wald.... Dafür brauchst Du Dich wohl nicht da hoch quälen,

    da würde ich die Zeit lieber anders nutzen.

    Was haltet Ihr davon in Sukhothai zu "halten", dort werden auch schöne Fahrrad-Touren angeboten und die Gegend ist auch interessant.

    Ich persönlich habe gegen Pattaya auch nichts einzuwenden.

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • Locke1955
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1256303640000

    @dragomar sagte:

      

    Sorry, da muss ich mich Surabaya anschliessen...

    Wenn zum Doi Suthep mit dem Fahrrad hochfahren keine Hardcore-Tour für Euch ist,

    was ist denn dann eine Hardcore-Tour.

    Ausserdem siehst Du da ja eh nur Wald.... Dafür brauchst Du Dich wohl nicht da hoch quälen,

    da würde ich die Zeit lieber anders nutzen.

    Was haltet Ihr davon in Sukhothai zu "halten", dort werden auch schöne Fahrrad-Touren angeboten und die Gegend ist auch interessant.

    Ich persönlich habe gegen Pattaya auch nichts einzuwenden.

      Kommt drauf an,was man unter Hardcore versteht....

    Der Weg ist eben das Ziel und oben wartet ja auch der Doi.

    Okay,ist wohl etwas heftig die Steigung,aber zu Hause gehts auch heftig zur Sache beim biken.

    Sukhothai waren wir auf der Rundreise,sind da in der Gruppe geradelt.

    Wäre auch toll,das auf eigene Faust nochmals zu erkunden,ohne Zeitdruck.

    Kommt auf die Liste.

    Zu Pattaya habe ich mich schon geäussert.

    Danke für die Antwort.

    Gruss Locke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!