• layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1223485775000

    Hi

    in 30 tagen gehts los :laughing:

    jetzt wollte ich noch was fragen und zwar wegen schuhe.

    ich wollte mitnehmen turnschuhe (sneakers puma) und flipflops.

    solche http://cn1.kaboodle.com/hi/img/2/0/0/51/2/AAAAAii1HhcAAAAAAFEmvg.jpg

    meint ihr reicht das? die sneaker sind ja recht dünn ob sich das eignet wenn man zu den wasserfällen will?

    wir machen kein treking oder so und werden wohl an einer motorisierten inselrundfahrt teilnehmen

    und da komm ich auch zu meiner 2 frage

    ich möchte ja gerne zu den wasserfällen, vielleicht mit elefant dahin reiten wie auch immer. jetzt hab ich halt voll die schlangen panik. reichen die dünnen sneakers oder sollte man für den fall der fälle dickere schuhe haben? hat jemand erfahrungen zu koh samui wenn man da so durch den dschungel fährt, reitet sieht man dort viele oder kommen sie einem zu nahe?

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1223488546000

    ... also ,vor ein paar Jahren kamen die Schlangen,besonders die großen,dicken und schleimigen ganz nahe und wollten unbedingt die "Langnasen" aus der Nähe sehen,aber inzwischen garantiere ich Dir,dass Du keine einzige mehr siehst ! :shock1: :shock:

    .... nein , Spaß (sanuk) beiseite : Schlangen haben vor Menschen mehr Angst als umgekehrt ! Die interessieren sich N U R für potentielle Beutetiere und ich denke mal,auch sehr zierliche Menschen gehören nicht dazu !

    Gruß Uwe

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1223489233000

    Guck mal:

    :p

    wir waren auf Jeepsafari, da darf man so was sehen und anfassen, wenn man mag! Ich hätte die Schlange im Baum gar nicht gesehen ohne Guide.

    Zum Wasserfall hatte ich Trekkingsandalen an, halte ich für sinnvoller als Snaekers. Es geht über Wurzeln und zum Teil glatte Steine, nicht wirklich steil oder schwierig aber mit Profil hat man einfach einen besseren Halt.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1223490005000

    Hi ronjaT

    Ja, das Foto ist immer wieder ein Highlight. :D Aber der Guide sagte ja: Nicht giftig! :laughing:

    @layla2

    Ob bei einem Stopover in Bangkok oder an Deinem Urlaubsziel, Schuhe kannst Du bei und nach Bedarf überall in Thailand spottbillig kaufen. Der Tipp mit den Trekkingsandalen, auch wenn sie Sch... aussehen, ist schon mal gut.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1223490395000

    Bernhard, ich lebe noch, hallo... und die Schlange auch noch ;)

    PS: der Guide sagte eigentlich gar nichts :shock1: , der hat mir das Teil einfach vor die Nase gehalten und dann hat das Schlängelchen mich so lieb angeguckt da musste ich sie einfach knuddeln :laughing:

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1223490858000

    Hab noch was nettes, war auf der Rundreise:

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1223493474000

    ich verzichte auf so ne rundfahrt wenn der mir ne schlage vor die nase hält, kann ich für nixmehr garantieren.

    in griechenland letztes jahr hab ich nur ne schlagenhaut gesehen und es war aus hab mich vor der ganzen reisegruppe lächerlich gemacht was mir aber total egal war. bin schreiender zum bus gelaufen und nichtmehr rausgekommen.

    wollte mir schon solche sandalen zulegen. mein problem meine schmalen füße hab bis jetzt keine gefunden die mir gepasst haben. vielleicht find ich ja noch welche oder vorort.

    wo war denn das beim 2 foto?

    (hab meinen freund die fotos anschauen lassen und er hat mir beschrieben was drauf ist)

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1223501080000

    Das 2. Foto war auf der Nordthailand-Rundreise, wo genau weiß ich nicht mehr, an irgend so einem Wasserloch. Das 1. war auf Koh Samui bei einer Jeepsafari, da haben wir auch handtellergroße Spinnen gesehen. Eine Frau ist auch schreiend aus dem Jeep gerannt als der mit der Schlange ankam.

    Wenn du schmale Füße hast - wie ich auch - ist Thailand ein Paradies für dich, ich hab mich gleich mit Riemchensandalen eingedeckt, die passen mir in Deutschland so gut wie nie. Trekkingsandalen wirst du dort auch passende finden, sowohl in BKK als auch auf Samui.

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1223501395000

    spinnen,skorpione, käfer is mir alles total egal

    nur schlangen gehen absolut nicht.

    werd mir das mit der jeepsafari nochmal überlegen.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1223502210000

    Lass dich von mir nicht irre machen, kein Mensch zwingt dich die Schlange anzuschauen oder gar anzufassen. Wenn du merkst, die halten mitten im Jungle an und pflücken was vom Baum, hast du noch genug Zeit, dich vom Acker zu machen, keine Panik.

    Mein Mann hat sich auch Jahrelang vor Schlangen geekelt inzwischen fasst er sie auch an, du musst nur kurz den Ekel überwinden, dann merkst du, dass das gar nicht so schlimm ist. Ich hab mich 42 Jahre ganz schrecklich vor Maden geekelt, durch meine Tierchen, welche Maden mit Vorliebe *******, hab ich den Ekel überwunden. In Thailand hab ich sogar frittierte Maden gegessen. Hätte mir das Jemand vor 2 Jahren erzählt hätte ich ihn für völlig übergeschnappt erklärt :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!