• strohmeier
    Dabei seit: 1122336000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1277046028000

    Hallo zusammen!!

    Wir möchten im nächsten Jahr wieder nach Thailand. Zunächst möchten wir 2-3 Nächte in BKK bleiben und dann mit dem Nachtzug nach Chiang Mai.

    Weiß jemand ob wir mit 2 Erwachsenen und einer 7-jährigen Tochter ein 1. Klasse Abteil nehmen können? Oder darf man da nur mit zwei Personen rein??

    Wenn jemand schon diese Fahrt gemacht hat - wir würden uns über Informationen und/oder Fotos freuen!!

    LG

    Familie Strohmeier

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1277079064000

    Hallo,

    normalerweise dürfte das kein Problem sein,allerdings sind die "Betten" nicht gerade üppig breit.

    Schau mal hier.

    Ob ihr für euer Kind ein Ticket braucht,weiß ich leider nicht.Laut Definition der Thai Railways sind Kinder "100-150 cm height".Ob's darunter kostenlos ist,bleibt die Frage.

    In der Hauptsaison würde ich auf jeden Fall vorbuchen,2-3 Tage sind da zu kurzfristig.

    Zum aktuellen Preis von ca.2700 Baht pro Abteil kämen bei einer Internetbuchung (s.link o.) noch einmal 200- 300 Baht p.P.als Servicegebühr dazu.

    Dafür werden die Tickets aber auch ins Hotel geliefert.

    Ach ja,rechnet mit einer mehrstündigen Verspätung.Alles andere wäre ein Wunder.

    Ansonsten gute  Reise

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1277104318000

    Hallo,

     

    also wenn das ein aktuelles Foto Eures Kindes ist, behaupte ich mal, es wird eng, aber geht.

     

    Bedenke aber, die Klima läuft auf Hochtouren und es ist kalt! Abstellen geht nicht.

     

    Wir sind letztes Jahr im Juli umgekehrt (Chiang Mai - BKK) gefahren. Vor lauter Kälte haben wir uns dann zu zweit auf die Pritsche unten gelegt. Für Erwachsene ist es dann Quälerei, aber mit der kleinen dürfte es gehen, es wird aber nicht grad gemütlich.

     

    Wie schon mal in einem anderen Thread erwähnt, fuhr dieser Zug auf die Minute in Chiang Mai ab....:-)

     

     

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1277119028000

    ...und wann kam er in Bangkok an??

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1277120776000

    Du wirst es nicht glauben, aber pünktlich, ich weiß jetzt nicht mehr ob es 6 oder 7 Uhr morgens waren, aber um die Zeit, für die die Fahrt auch angesagt war.

    (ich glaub es war 7Uhr)

     

    Gruss

    D.

     

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • strohmeier
    Dabei seit: 1122336000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1277128869000

    Hallo und Danke für Antworten!!

    Das Bild ist ziemlich genau 1 Jahr alt. Leonie ist 122 cm groß. Wenn ich mir das auf den Bildern so anschaue kann das wahrscheinlich schon eng werden...

    Heute hab ich mit einem Bekannten gesprochen, dessen Frau aus Thailand kommt. Die fahren 1-2 mal pro Jahr zu der Familie noch ein Stück weiter als Chiang Mai. Sie nehmen immer den Bus, der braucht scheinbar nur 7 Stunden mit einem Stopp und umsteigen. Mit Liegesitzen und Decken und gutem Service.

    Wir würden gerne den Zug nehmen, da das sicher auch ein Erlebnis für sich ist.

    Da die Bekannten im Oktober wieder nach Thailand fliegen, werde ich ihn anheuern, sich mal zu erkundigen. Zwei Abteile zu nehmen ist ja doof, dann muss ja einer alleine schlafen :-( Leonie braucht aber ziemlich viel Platz zum schlafen, aber wenn einer mit ihr schlafen kann und der andere schläft oben, ist es vielleicht machbar.

    Wir gehen nochmal sämtliche Optionen durch. Vielleicht fliegen wir ja auch hin und nehmen zurück den Zug?? Wir möchten dann ja weiter nach Ko Samui.

    Die Reservierung müssten wir ja dann vorher übers Internet machen und dann wohl am besten die Tickets in BKK im Hotel hinterlegen lassen, oder??

    Viele Grüße

    Jenny

  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1277136055000

    Also SEHEN wirst Du nicht viel. Es wird schnell dunkel und Du fährst ja die meiste Zeit durch Wald, von daher würde ich eher Flug empfehlen.

     

    Wir haben halt den Nachtzug genommen, um die Nacht zu "überbrücken".

    Wollten eben auch mal mit dem Zug fahren, haben es uns aber "spannender" vorgestellt.

     

    Um von Chiang Mai nach Koh Samui zu gelangen, würde ich auch (aus Zeitgründen) den Flug vorziehen. Sonst müsst Ihr vom Bahnhof zum Flughafen, denke mal das ist für die Kleine auch kein Vergnügen, geht auch m. Meinung nach zu viel Zeit verloren...

     

    Wenn ich an den Zug denke, denke ich an Eiseskälte.... Wir haben in Jeans und Pullover geschlafen und trotzdem gefroren....

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1277139754000

    Von Chiang Mai nach Ko Samui fliegt Bangkok Airways auch Nonstop.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1277167853000

    "Du fährst ja die meiste Zeit durch Wald"

    sorry,dass ich da mal schmunzele,aber bei Dunkelheit kann man einen Strommasten schon mal mit einem Baum verwechseln,ansonsten sieht's mit Wald auf der Stecke eher düster aus.

    Persönlich kann ich auch eher die VIP-24 Busse empfehlen.

    Die Sitze sind in 3-er Reihen angeordnet,also ideal für euch.

    Die Aircon funktioniert gut.Die vorhandene Decke reicht aber,wenn man eine lange Hose und Schuhe trägt.

    Für Verpflegung ist gesorgt.

    Die Busse sind sauber und pünktlich.

    Leider hält sich das Gerücht,dass die ganze Zeit Videos in voller Lautstärke laufen.

    Aber spätestens um  22 Uhr ist Nachtruhe angesagt und das Licht wird gedimmt.

    Gute Reise,für was ihr euch auch immer entscheidet.

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1277191804000

    Den Teil, den wir im hellen gefahren sind (was ja natürlich nicht lange war) sind wir durch, ich nenn es dann mal, "bewaldetes" Gebiet gefahren, zumindest sind die meiste Zeit die Äste am Zug angeschlagen, man hat es auch später noch hören können.

     

    Was ich damit ausdrücken wollte: Es gibt nichts zu sehen (es sei denn, Du hast Freude an Strommasten :kuesse:     )

     

    Gruss

    d

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!