• Peterle66
    Dabei seit: 1145923200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1354189364000

    Hallo,

    weiß jemand ob die Masseure alle ausgebildet sind? Kam letztens im TV, dass man da so aufpassen muss, dass man auch an "echte" Masseure gerät , die ihr Handwerk verstehen!

    Könnte ja unter Umständen sonst auch gefährlich sein.

  • andaman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1354195375000

    Massagemöglichkeiten gibt es reichlich. Fragt sich nur ob Freiluft oder in klimatisierten Räumen. Wir haben nach X Massagen noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Falls man z.B. Rückenprobleme hat sollte man dies sagen, oder die Stelle zeigen.

    Fragt man die Masseusen, so sind alle im Wat Poh in Bangkok ausgebildet worden :laughing:

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1354197364000

    Mein Mitreisender schwört auf Uth, sie hat ein Schild mit Ihrem Namen auf der Hütte und spricht auch deutsch.

    Soweit ich mitbekommen habe hat sie sehr viele "Stammkunden/innen". Am Besten schon einen Tag vorher anmelden.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Prebs
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 955
    geschrieben 1354197376000

    Kann Dir nur von Phuket berichten, denke aber nicht, dass es anderswo nicht ähnlich ist.

    Sie waren mit Sicherheit nicht ausgebildet (im "klassischen" Sinne) aber verstanden ihr "Handwerk" sehr wohl...... :D

    Kann andaman nur Recht geben. Wenn Du irgendwelche Wehwehchen hast (wie in meinem Falle die Bandscheiben) - einfach darauf aufmerskam machen....

    "Der Fromme lebt gesünder, doch schöner lebt der Sünder" Kurt von Vigier
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1354216885000

    Peterle66:

    ...Kam letztens im TV, dass man da so aufpassen muss, dass man auch an "echte" Masseure gerät , die ihr Handwerk verstehen! ...

    ...und dann natürlich für eine Stunde Massage nur umgerechnet € 7,50 nehmen...

    Sieh's mal so, in Thailand gibt es auch jede Menge "echte" Polohemden und Lakotz, Gutschi usw. ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1354217629000

    Deshalb die Thaimassagen auch nur im Spa eines Resort`s (wobei auch da wahrscheinlich nicht alle diplomiert in unserem Sinne sind) und am Strand die einfachen Relaxmassagen...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1354218144000

    So nicht ganz richtig, das Team beispielsweise im Wanaburee am Strand ist das Gleiche wie im Spa und ausgebildet!

    Von der Massagebude nur ein paar Schritte nebenan kann man das nicht behaupten... und die "Ladies" auf Phuket (nicht nur) am Strand können ALLES :laughing:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1354220085000

    Was ALLES? Wieso weist Du das?

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1354220281000

    Naja, den Beiträgen nicht nur hier von 'Prebs' zufolge... ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1354221495000

    Die Crew beim Wanaburee gehört ja auch irgendwie zum Wanaburee also Hotelspa, wobei ich das nicht so richtig als Spa bezeichnen würde ;)

    Mit Strandmassagen meinte ich dann auch so eher was, wie nebenan, wobei ich die nicht persönlich ausprobiert, sondern nur beobachtet habe...

    Solche Angebote wie hier angedeutet, gibt es nicht nur auf Phuket, selbst am Pakweep nördlich des Meridien wurde ich bei einer Fußmassage andeutungsweise auf weitergehende Dienste hingewiesen, aber nach einem Diplom habe ich dennoch nicht gefragt :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!