• Ingo1267
    Dabei seit: 1241913600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1295516309000

    Als Vielflieger und Thailand Narr habe ich es 2010 doch mit dem Reisen übertrieben und war insgesamt 5x an verscheidenen Orten im Königreich.

    Wenn ich die Reiseberichte lese, kann ich mich nur wundern, wie unterschiedlich die Bewertungen ausfallen.

    Was die Sauberkeit in den Hotelzimmern angeht, ist es meist Glückssache, ob der Hotelgast ein gutes oder abgewohntes Zimmer erhält.

    Viel wird auch über Lärm in den Hotels berichtet und aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, da er nirgendswo auszuschließen ist.

    Da spielt auch die Hotelkategorie keine Rolle.

    Niveau und Benehmen  hat eben nichts mit Geld zu tun, denn auch Schwerreiche benehmen sich wie die Axt im Walde.

    Bei ihnen zu Hause werden wohl auch die Türen geknallt, Tische oder Stühle geschoben und laut geredet. Benehmen ist eben Glückssache !

    So sieht es auch mit der Hotelauswahl aus. Es ist reine Glückssache, ob man einen Reisezeitpunkt auswählt, wo gutes Publikum vor Ort ist oder das Hotel zeitweise von rücksichtslosen Tpuristen bewohnt wird.

    Thailand Freak
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1295516894000

    So ist es. Bravo!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • JensundAndrea
    Dabei seit: 1212105600000
    Beiträge: 431
    geschrieben 1295526267000

    Ich versteh zwar den näheren Sinn dieses Beitrages nicht muss Dir aber zu 100% recht geben. ;)

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1295528313000

    Ja so isses, ein überaus innovativer, detaillierter und nachvollziehbarer Beitrag eines unheimlich erfahrenem Thailand-Kenners. Das Essen dort ist Dir aber bekommen, oder?

    Bei mit zuhause sind auch die Stühle fest auf dem Boden verschraubt, es wird nur geflüstert und mein Bank-Konto ist permanent überzogen.

    Bestimmt sehr hilfreich für für künftige Tpuristen, die einen Thailand Urlaub planen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1295530074000

    @bernhard707 sagte:

    Ja so isses, ........ 

    Bei mit zuhause sind auch die Stühle fest auf dem Boden verschraubt, es wird nur geflüstert und mein Bank-Konto ist permanent überzogen.

    :laughing:

    Man merkt , es wird Zeit für den Abflug !

    .... na , diiieee 5 Tage wirst DU doch hoffentlich auch noch schaffen !!!:D

    Schönen Urlaub !

    Gruß Uwe

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1295538261000

    Ja Uwe, gerade so ;) und Danke für die guten Wünsche :D

    Bis Du losfliegst bin ich glaube ja schon wieder zurück und werde Dich über diese Besonderheiten Thailands informieren.

    Vielleicht gibt's ja wirklich keine Nudelsuppe mehr und nur noch Hummer für die Schwerreichen ohne Niveau :shock1:

    Gruss

    Bernhard

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1295545285000

    Der Beitrag klingt zwar recht trollig, ich möchte dennoch meinen Senf dazugeben.

    "Nivaeu und Benehmen hat (haben) nichts mit Geld zu tun." Welch sensationelle Erkenntnis! Saufgelage am Pool in 5-Sterne-Boutique-Hotels konnte ich aber noch nicht beobachten. Touristen, die das nicht wollen, wählen erst gar nicht so ein Hotel. Gerade wenn man kleine und feine Unterkünfte auswählt, kann man sicher sein, dass man seine Ruhe hat. Dafür sorgt schon die Hotelleitung.  Die kann es sich auch nicht erlauben, einzelne Zimmer verdrecken zu lassen.

    Ich bin nicht der Meinung, dass Sauberkeit und Geräuschkulisse etwas mit

    Glück zu tun haben. Man muss nur das richtige Hotel auswählen. Die unterschiedlichen Bewertungen liegen wohl eher in den individuell verschiedenen Ansprüchen und der daraus resultierenden subjektiven Wahrnehmung begründet.

    Petra

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1295548802000

    Da schliesse ich mich der Meinung unserer Reisefreundinnen mal uneingeschränkt an :D  Wobei es auch hier Ausnahmen gibt. 

    Beispiel: In einem 5* Hotel in Thailand habe ich mal eine Gruppe von ca 6-8 Australiern erlebt. Die sind fast eine Woche lang jeden Abend in den Lagoon Pool gesprungen und haben Bier ohne Ende dabei vernichtet. Die leeren Weinflaschen haben sie in ihrem Bereich in die Blumenbete geworfen und die leeren Bierdosen ordentlich auf einer der Terrassen gestapelt und eine richtige "nette"  Singha-Chang-Heineken-Wand aufgebaut.  Zum Glück waren sie alle auf der anderen Seite der Anlage untergebracht. Und am Morgen hatten die Kinder immer eine schöne Aussicht

    Einer der Poolboys meinte mal zu mir: What shall we do, the manager say they bring lot of money. If I say that this it not good I lose my job. 

    Er hat wohl nichts gesagt. Ein Jahr später war der Poolboy immer noch da - der Manager aber auch. Fazit : 5* sind nicht immer ein sicheres Zeichen für Qualität. Wenn der Manager nur auf den Umsatz schauen muss kann auch das Niveau mal leiden. Das Hotel hatte den Namen einer bekannten amerikanischen Hotelkette war aber ein Franchise Hotel. 

    OT: Die Reisefreundinnen haben aber immer scharfe Jungs  :D  Sicher alles Kölner aus der Schaafenstrasse

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1295550565000

    @Merz sagte:

    OT: Die Reisefreundinnen haben aber immer scharfe Jungs  :D  Sicher alles Kölner aus der Schaafenstrasse

    Die geografische Zuordnung ist wahrscheinlich schwieriger als die der sexuellen Orientierung. Zu schade, dass ich eine Frau bin. ;)

    Petra

  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1295551681000

    Aber genau das was von Merz beschrieben wurde, (und auch von Ingo1267 ) kann einem ja so in vielen Ländern passieren, dafür muss ich nicht nach Thailand fliegen.....

    finde das gehört nicht wirklich in's Thailand-Forum.

     

     

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!