• Jux100
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 425
    geschrieben 1238588004000

    Hallo zusammen,

    wir spielen schon länger mit dem Gedanken nach Thailand zu reisen und haben uns jetzt für Ende Oktober ein Hotel in Khao Lak ausgesucht. Wir sind eigentlich AI Urlauber und haben nun ein Hotel gefunden, was sowohl nur Frühstück als auch AI anbietet. Der Preisunterschied liegt bei ca. 500€ pro Person. Wenn wir nur Frühstück buchen, würden wir dann auch ungefähr soviel an Nebenkosten ausgeben? Ich meine nur bezüglich Essen und Trinken.

    Ich habe schon öfter gehört, wie günstig dort alles sein soll aber habe keine genaue Preisvorstellungen was man an Essen und Trinken in zwei Wochen dort ungefähr ausgibt. :frowning:

    Gruß Jux

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1238588952000

    Auch wenn eigentlich alles gegen AI spricht, so gibt es doch ein argument, das dafuer spricht: Eure Reisezeit! Wenn ihr naemlich Pech habt, kuebelt es dann dermassen, dass ihr gar nicht aus dem Hotel raus wollt.

    Meine Guete, was ist denn im Moment wieder los? Dauernd Leute, die sich die wettermaessig unguenstigsten Zeiten rausgesucht haben. Der eine will unbedingt im November nach Samui, der naechste im Oktober nach Khao Lak und irgendwo hatte ich jetzt sogar jemanden, der von Ende Oktober bis Mitte November moeglichst viel im Land rumreisen und dann auch noch ne Woche in der Sonne braten wollte. Informiert ihr euch denn vorher nicht ueber die klimatischen Bedingungen zu euer Wunschreisezeit?

    Gruss

    Caveman

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1238589196000

    Von welchem Hotel sprichst Du?

    Prinzipiell ist AI in Thailand absolut überflüssig, es wäre schade die Local Restaurants mit teilweise authentischerer Thai-Küche nicht auszuprobieren. Auch die Getränkepreise sind ausserhalb der Hotels denkbar niedrig.

    Die rechnerischen knapp 36 Euro p.P. am Tag wirst Du nicht "verbraten" können. ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1238589542000

    Abgesehen von der Reisezeit:

    500 Euro dividiert durch 14 (?) Tage macht ca. 36 Euro p.P. und Tag. Um das zu verfuttern, müsst ihr jeden Tag in die teuersten Lokale gehen und zusätzlich ordentlich bechern. Abgesehen davon, dass euch bei AI ein wesentlicher Aspekt eines Thailand-Urlaub entgehen würde. Das Kennenlernen der Landesküche, das Essen auf Märkten und in Garküchen, der Kontakt zu einheimischen Restaurant-Besitzern und deren Angestellten...

    Unser absolut schönstes Abendessen in Khao Lak hatten wir in einem kleinen Strandrestaurant am White Sand Beach. Mit den Füßen im Sand und der Gabel in der Hand. Kosten: etwa 5 Euro pro Person (für Hauptspeise, Reis, Mangojuice, Bierchen, Dessert).

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • maus973
    Dabei seit: 1205366400000
    Beiträge: 190
    geschrieben 1238590952000

    Oh Nein, fängt jetzt etwa diese Unsitte mit AI auch in Thailand an???Was soll das denn ??? :disappointed:

    Bin ganz Chriwis meinung:500€ sind doch etwas überteuert, es sei denn man schüttet sich von morgens bis abends den Mekong und das Chang ein

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2247
    geschrieben 1238591798000

    Kommt halt auch drauf an wooo das AI Hotel liegt !

    Ich glaube das ist am ADW - dann kommt noch Taxi dazu um "günstig" zu essen !!

    In den anderen Punkten gebe ich Caveman vollkommen recht !!

    Caveman : ich denke im Okt. ist das Hotel noch günstig !! Vorsaison - das ist ja auch oft das Argument warum manche in der wetterungünstigsten Zeit reisen wollen. Sehen nur den Preis -- aber nicht das Wetter das sie erwartet !! :shock1:

    Truschel ;)

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1238599865000

    @Truschel sagte:

    Kommt halt auch drauf an wooo das AI Hotel liegt !

    Ich glaube das ist am ADW - dann kommt noch Taxi dazu um "günstig" zu essen !!

    Bei 36.- € pro Tag ist das Taxi aber locker drin! Man kann sich auch Mofa oder Auto mieten, ich sehe gar keinen Grund in Thailand AI zu buchen!

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2247
    geschrieben 1238602355000

    Ronja,

    ICH sehe auch keinen Grund AI zu buchen - würde ich nie - würde aber auch nie ein Hotel suchen das am ADW ist !!

    Es fahren auch nciht alle Moped oder Auto in Th. !!

    Genau würde ich nicht Ende Okt. nach Khao Lak gehen !!

    Aber der Frager ist ja Neuling - und verteufelt ihn halt nicht weil er gefragt hat. Wie soll er das wissen - Chriwi hat ja gut geantwortet genauso Caveman.

    sonnige Grüße

    Truschel ;)

  • dscdsc30
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1238602688000

    @ DerCaveman

    Also im Punkto Wetter erübrigt sich wohl alles. Ich war letzte Woche in Samui, Khao Lak und Phuket und es hat aus Eimern geschüttet und zwar nicht nur eine Stunde. In Samui waren es ca. 40 Stunden ohne Pause und in Khao Lak von Mittag bis 2 Uhr Nachts. Ich habe ein päarchen getroffen die waren 12 Tage in Khao Lak und an unserem ersten Tag dort war es das erstemal Trocken. :?

    Ich denke nicht das es eine Frage der Reisezeit ist, eher eine Glückssache in den letzten Jahren. Es gibt nichts unvorher sehbareres als das Wetter. Vor 2 Jahren hat es im Januar zwar nicht geregnet dafür war es mit 18-22°C in BKK und Nordthailand saukalt. Also mein ich wäre es am besten einfach Buchen und hoffen das das Wetter gut ist. ;)

    24.01.18-21.02.18 BKK, Udon Thani, eigene Nord-Ost PKW-Reise+ Koh Chang
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1238603454000

    Na ja, aber im Prinzip hat Caveman schon recht. Natürlich kannst Du mal Pech haben und es schüttet mal wie Hölle. Aber grundsäzlich gibt es halt gute und schlechte Zeiten um nach KL oder Samui zu düsen. Ausreisser gibt es immer.

    Ich fahr ja auch nicht Ende April nach Bayern Ski laufen nur weil es 200x mal stark geschneit hat und die Wahrscheinlichkeit das es in den Bergen im Januar weisser ist als im April - auch wenn es im Januar 200x mal weniger Schnee gab ist doch auch da.

    Ein Reisefüher ist halt immer ein Anhaltspunkt.

    Stichwort Nebenkosten: Seh ich auch wie Chriwi. AI würde sich in meinen Augen nur dann lohnen wenn man von Land, Essen und Leute nix sehen will. Dann hat man zwar das Essen frei - aber die Getränkepreise, die kommen dann noch obendrauf - und das kann dann richtig teuer werden.

    Also Finger weg von AI - wenn AI dann bitte auf Malle oder Türkei

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!