• Thaitrotter
    Dabei seit: 1450742400000
    Beiträge: 2
    gesperrt
    geschrieben 1450822974000

    In Thailand kommen nicht nur Sonnenanbeter auf Ihre Kosten, sondern auch Leckermäulchen! Die thailändische Küche präsentiert sich nämlich vielseitig, bunt und frisch. Hier kommen Einflüsse aus China, Indien und Europa zusammen, die geschickt miteinander kombiniert werden. Die klassischen Zutaten der thailändischen Küche sind frische Nahrungsmittel sowie eine Fülle an Gewürzen. Durch Limetten, Ingwer, Chilischoten, Thai-Basilikum und Fischsoße erhalten die Speisen ein unverwechselbares Aroma. Einen wichtigen Teil der asiatischen Küche bilden die mobilen Garküchen, die selbst in den kleinsten Orten Thailands zu finden sind. Allein in Bangkok soll es mindestens 50.000 Garküchen auf den Straßen geben. Bei Touristen sind Bangkoks Straßenküchen seit Jahrzehnten legendär und beliebt. Man kann hier günstig und zu jeder Zeit thailändische Küche in allen Variationen probieren. Unsere Spezialisten von Thaitrotter verraten Ihnen, wo Sie die Hotspots der thailändischen Garküche in Bangkok finden:

     

    Ein echter Geheimtipp ist die bekannte Boat Noodle Alley, die sich im Nordosten des Victory Monuments befindet. Hier kann man in den kleinen Restaurants typisch thailändische Nudelgerichte probieren. Der Klassiker unter den Nudelgerichten ist Pad Thai. Es besteht hauptsächlich aus Reisbandnudeln, Sojakeimlingen, Tofustückchen, Bananenstaudenherzen, Lauch und gehackten Erdnüssen. Aus der einheimischen Tamarindenfrucht gewinnt man eine Sauce, die dem Gericht einen ganz besonderen Geschmack verleiht.

     Auch in Yaowarat, dem Chinatown von Bangkok, kann man vorzüglich speisen. Die Bangkoker selbst behaupten, dass hier die Meisterköche des Streetfoods am Werk sind. Am Tage wird man hier auf mehrere kleine Märkte stolpern, aber ab 17 Uhr werden dann in der Yaowarat Road und in vielen Seitenstraßen hunderte Garküchen aufgebaut. Dort gibt es dann alles, was das Herz begehrt. Von thailändischen Spezialitäten über chinesische Köstlichkeiten ist alles dabei.

     Versteckt, im ruhigen und grünen Stadtteil von Dusit in der Straße Nakhon Chaisi, befinden sich zwei der ältesten und traditionellsten Märkte Bangkoks. Der Markt Ratchawat umfasst eine feine Auswahl an Restaurants, die für ihre Enten-, Rindfleisch- und Nudelgerichte bekannt sind. Wenn man die Straße etwas weiter herrunter läuft, wird man auf den Sriyan Markt stoßen, einem weiteren kulinarischen Kleinod. Von traditionellen Nudel Restaurants über Curry Restaurants bis hin zu herkömmlichen Snacks auf der Straße ist auch hier alles dabei.

     

    Typische Gerichte auf Bangkoks Straßen

     Khao Pad - gebratener Reis mit Gemüse, Ei und verschiedenen Fleischsorten oder Meeresfrüchten

     Som Tam - scharfer Papayasalat, der hauptsächlich aus gestoßenem Gemüse besteht

     Pad Krapao - klein gehacktes Fleisch mit Thai-Basilikum und Spiegelei

     Bami Moo Daeng - Nudelsuppe mit schweinefilet, Gemüse, gehackten Erdnüssen und Chili

     Gaeng Panaeng Nuea - scharfes, rotes Curry mit Rindfleisch

     

    Erfahren Sie mehr über Reisen, Vor- und Nachprogramme und Spezialveranstaltungen in Thailand unter xxeditiertxx

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1450824011000

    Gute Werbekampagne :p

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1450825917000

    Ich krieg Hunger! Ich liebe thailändisches Essen, koche auch voll gern selber asiatisch.

    Wie ist das eigentlich mit der Deklaration der Speisen bei den Garküchen?

    Wahrscheinlich gar nicht, hm?

    Bei Erdnüssen muss ich vorsichtig sein. Werde einfach immer "no nuts please" sagen oder ich lerns bis dahin auf Thai :D

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1450826532000

    ...dann notier die gleich mal die ganzen Rezepte und Vorschläge - denn lange wirds nicht stehenbleiben - 1. falsches Forum (BKK) und 2. immer gern gesehene Werbung :p

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1450827439000

    Ach was Rezepte... ich lauf einfach blind durch und ess mich rund *hihi*

    Oha ich hab noch gar nicht realisiert, dass BKK ein eigenes Forum hat. Da hätte ich wahrscheinlich beinahe den gleichen Fehler gemacht, sobald in in der Planung bei BKK angekommen bin.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1450827891000

    Tja siehste - again was learned:).....sonst wärst du gaaanz dezent hier sofort verlinkt worden mit deiner BKK-Anfrage ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1450834085000

    Jessica, die Deklaration der Gerichte an Garküchen erfolgt durch freundliches Nicken ... und sage besser no groundnuts oder peanuts, nuts = durchgedreht.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1450834464000

    Schade eigentlich wegen des Werbelinks, der Beitrag selbst ist klasse und wäre als Reisetipp für Bangkok hier bei HC gut ausgehoben.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1450835084000

    ...dann sollte man ihm anraten, diesen als Reisetipp hier bei HC einzustellen, dann ist er gut "ausgehoben" ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1450836003000

    Nichts anderes hatte ich geschrieben ... bestimmt übernimmst du das aber gerne noch per PN.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!