• Erbacher01
    Dabei seit: 1280361600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1390326275000

    Hy

    Eine Frage an die Fachleute. Wir sind im Februar im Süden Thailands unterwegs. Haben einen Flug von Bkk nach Krabi und von Phuket wieder zurück. 

    Ich habe mir überlegt für die Zeit einen Mietwagen zu holen. 

    Toure für die Zeit sieht so aus.

    Krabi: Elements of krabi Resort 3 Tage

    dann nach Koh Lanta

    auch 3 Tage im Hotel

    dann nach Phuket auch 2 Nächte

    Jetzt habe ich einen Mietwagen für 160€ gefunden:

    http://www.billiger-mietwagen.de/cars/bm/show_cars.php?quoteIdentifier=10e261d1936cc36255a2d54d70916832&affiliate=bm&page=1&mode=cars&refresh=75&from=pforward&originPage=wait&resultCount=113#p_2,s_price_asc,minimumPrice_undefined,maximumPrice_undefined,trig_fib_onlyAtAirport,trig_fib_aia,fib_onlyAtAirport,fib_aia

     

    Lohnt es sich, oder leiber Mopet und Fähre usw. Fahre gerne Auto im Urlaub und bin gerne Mobil!!!

    Was meint ihr... Waren noch nie in Thailand..

    Vielen Dank

  • ChristaH
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 271
    geschrieben 1390328622000

    Also, wenn ich das erste Mal in Thailand wäre und das nur für 8 Tage würde ich an einem Ort bleiben und von da aus Touren unternehmen!

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17400
    geschrieben 1390332079000

    Daß sie nur 8 Tage in Thailand sind, steht ja nicht fest, ich schätze eher mal noch ein paar Tage Bangkok und vielleicht auch der Norden, scheint ja reisefreudig zu sein ;)

    Aber auch ich würde es, selbst mit Mietwagen, auf max. zwei Unterkünfte beschränken, auch mit Mietwagen nimmt einem doch jeder Umzug mit Check In/Out und An- sowie Abfahrt viel Urlaubszeit!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Golf4U
    Dabei seit: 1192838400000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1390343571000

    Doc, warum nicht. Ich als absoluter Mietwagen-Fan in Thailand und "Kaum-über-3 Tage-an-einem-Ort-Bleiber" finde das ok. Die Strecke zwischen Krabi und Phuket ist landschaftlich toll und auch mit Fähre ab Lanta gut an einem Tag machbar.

    Auch Auto fahren in TH kann Urlaub sein ;)

    @Erbacher: Wo nimmst Du bei Deinem Angebot die 160 € her?

    März 2018: Golfen in Thailand: Chiang Rai - Chiang Mai - Khon Kaen - Sikhio - Khao Yai - Sri Racha. Dezember 2018: Golfen in Südafrika: Joburg - Sun City - Bela Bela - Dullstroom - Nelspruit - White River - Hoedspruit - Cape Town
  • Erbacher01
    Dabei seit: 1280361600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1390346803000

    Hy,

    Da bin ich ganz deiner Meinung. habe ja extra nur "kurze" Aufenthalte gewählt weil ich nicht 10 Tage am selben Fleck bleiben will!

    Bin halt in TH noch nicht gefahren, denke aber schlimmer wie Dubai kann es nicht sein.

    Der Preis. von billiger mietwagen. Als Anmietort Krabi und Rückgabe in Phuket..

    Wenn man man die Preise für Taxis und Transfers abzieht relativiert

    sich das schnell....

    Golf4U:Doc, warum nicht. Ich als absoluter Mietwagen-Fan in Thailand und "Kaum-über-3 Tage-an-einem-Ort-Bleiber" finde das ok. Die Strecke zwischen Krabi und Phuket ist landschaftlich toll und auch mit Fähre ab Lanta gut an einem Tag machbar.

    Auch Auto fahren in TH kann Urlaub sein ;)

    @Erbacher: Wo nimmst Du bei Deinem Angebot die 160 € her?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17400
    geschrieben 1390349553000

    Ich sagte ja nicht, daß es nicht machbar ist und wenn man da Spaß dran hat, ist es absolut ok. Nur für mich persönlich wäre das nix, da ich Thailand vorrangig als Relaxurlaub sehe, nicht als Aktivurlaub. Ich möchte dort die Hotels genießen, Massagen, in Ruhe essen, faulenzen oder einfach nur ein Buch lesen und zwischendurch mal nen Ausflug.

    In den USA z.B. sehe ich das ganz anders, da ist es die Rundreise, die mich hauptsächlich reizt und es dürfen auch preiswerte Motels sein.

    Aber das darf natürlich jeder halten, wie er mag und ich würde die andere Art der Erholung nie in Frage stellen, nur für mich liegt sie in Thailand halt in anderen Aspekten :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Linor
    Dabei seit: 1157846400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1391090608000

    Hallo Ihr Lieben,

    kann mir jemand einen guten Anbieter für einen Mietwagen auf Phuket empfehlen???

    Danke und lieben Gruß Linor

    Es geht auch anders, aber so gehts auch
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1391092820000

    bin halt in TH noch nicht gefahren, denke aber schlimmer wie Dubai kann es nicht sein....

    @Erbacher01: naja, Thailand gehört sicherlich nicht um sonst mit zu den Top Ländern was Todesfälle im Straßenverkehr angeht   :shock1:    hab dir sogar ne Liste, schau mal hier ->klick<-

    Ich finde der Verkehr auf Thailands Straßen ist eine einizige Katastrophe ...

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24933
    geschrieben 1391101403000

    ...was jetzt nicht wirklich eine Antwort auf die Fragen war.

    @Linor

    Schon wegen der neuwertigen Fahrzeuge und optimalem Versicherungsschutz solltest du bei einer Intl. Car Rental wie Hertz, Budget, Avis etc. ein Auto mieten, auch der Nationale Anbieter Thai Rent a Car ist empfehlenswert.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1391117279000

    @bernhard707: die Antwort bezog sich wie erwähnt auf die Aussage von Erbacher01 :p

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!