• Straelen
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1459975057000

    Hallo

     im Januar möchten wir wieder nach Thailand..wollten eigentlich woanders hin denn die Welt ist so gross aber Thailand bietet uns halt alles was wir brauchen. Beide male waren wir in Ao Nang ( Ao Nang Villa) wo man zwar nicht den Traumstrand hat aber sehr viele möglichkeiten  um diesen zu finden und auch andere tolle  landschaftliche Sehenwürdigkeiten  .Nun überlegen wir 6 Tage in Ao Nang zu verbringen und 6 Tage evtl.in Khao Lak vorher noch 3 Tage Bangkok. Was haltet ihr davon?? Was bietet Khao Lak was die Gegend um Ao Nang nicht bietet? Ich denke das die vorgelagerten Kalksteinfelsen fehlen aber wie sieht es mit dem Hinterland aus ? Ich habe vom Nationalpark gelesen der sehr schön sein soll sowie ein Abstecher zu der Similan Insel.Ich würde mich freuen über Tipps oder auch andere Alternativen .

    Lg. Andy

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17377
    geschrieben 1459977572000

    Khao Lak hat den Vorteil einer deutlich höheren Auswahl an Strandresorts mit badetauglichem Meer, ohne tausende Longtails davor. Die Strände sind weitläufig und selbst in der Hochsaison nicht überlaufen. Zwei kleine Orte mit genügend Infrastruktur findest Du in fußläufiger Nähe zum Sunset/Nang Thong Beach oder am Bang Niang. Im Hinterland des Sunset Beaches gibt es mit dem Lamru einen kleineren Nationalpark und man hat dort eine tolle Dschungelkulisse. Der Khao Sok Nationalpark ist natürlich ein weiteres Argument, welches sich auch gut zwischen die Aufenthalte in Ao Nang und Khao Lak einbauen ließe.

    Statt der Similans, schaue mal nach den Surins und Koh Tachai, die sind etwas weniger besucht, aber nicht wirklich schlechter.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23986
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1459984570000

    Straelen - Ao Nang glänzt mit einer wunderbaren Felskulisse und vielen Möglichkeiten an Ausflügen....aber der Strand ist schrottig.....anders ist es in Khao Lak - hier hast du schöne lange Strände....es ist ruhiger als in Ao Nang und du kannst ebenso auch Touren starten, wo dir nicht langweilig werden würde.....wenn du dies im Augenschein hast, dann probiers aus - und wie du gesagt hast - Thailand bietet alles, was man braucht und man sollte sich jede Gegend mal anschauen....beim nächsten Mal dann viell. sowas wie Koh Chang, Festland oder die südl. Golfinseln - aber alles zu seiner besten Reisezeit halt:)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) April: Havanna+Varadero - Kuba:)))) + Phuket, Lagunen Destrikt/Bangtao:) Mai: Punta Cana + Mauritius:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24923
    geschrieben 1459989915000

    Straelen, zu Khao Lak mit den Strandresorts und interessanten Ausflugszielen hat doc sich ja bereits geäussert.

    Deinen Gedanken den Aufenthalt auf Khao Lak und Krabi (Ao Nang) aufzuteilen habe ich selbst schon öfters praktiziert, nur würde ich max. 3 Nächte in Ao Nang und die verbleibenden Nächte auf Ko Lanta verbringen.

    Hier hast du ebenso kilometerlange Strände, Bootsausflüge wie z.Bsp. die 4-Islands Tour etc. kannst du in jedem Resort oder Tour Agency auf der Insel buchen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Straelen
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1460036538000

    Danke für eure Hilfe  ".Bernhard" für den Tipp Koh Lanta.Mir schwirrt schon den ganzen morgen im Kopf statt Ao Nang lieber 5 Tage Koh Lanta zu buchen. Wie sieht es aus mit der Überfahrt der Fähre wie kann man die Überfahrt buchen ? Habt ihr Tipps für ein schönes Strandhotel oder Bungalow? Das " Coco Lanta Resort"  ist mir beim flüchtigen rumstöbern ins Auge gefallen bezüglich der guten Bewertungen und des Preises.Es liegt am Klong Khong Beach.Ist dieser Strand empfehlendswert ? Ist es kompliziert von Koh Lanta nach Khao Lak zu kommen?

    Lg:Andy

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2156
    geschrieben 1460037435000

    @ Straelen, 

    wenn du nach Koh Lanta willst kannst auch Flug nach Trang buchen, oder halt Krabi / Billigairlines AirAsia bei DMK. Evtl. Auch NOK Air , falls sie fliegen . 

    Thai Smile hat auch oft gute Angebote.

    Du kannst mit Minibus nach Koh Lanta ( p.P. Ca. 300 THB ) über die Autofähren. Personenfähre ist nicht notwendig , die fahren nicht so oft wie die Minibusse. natürlich geht es auch mit Taxi , um die 2000 THB.

    Nach Khao Lak geht es auch per Minibus mit umsteigen in Krabi. Zieht sich etwas hin.

    Taxipreise ??? Keine Ahnung.

    Der Klong Kong Strand ist bei Ebbe grausam. Wenn man die Steine/ Felsen sieht magst man bei Flut auch nicht mehr rein ( ich wenigstens ) für Party machen ist der Strand bekannt.

    Anlagen sind da immer etwas preisgünstiger, aber wenn du gerne im Meer baden willst ist

    es ungünstig, falls du Ebbe über Tags erwischt.

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2156
    geschrieben 1460038005000

    Sorry, hatte vorher nicht mehr Platz im Fenster.

    Buchen kannst du die Transporte überall in  x- Reisebüros oder deiner Anlage.

    lg

    Truschel

    vorheriger Beitrag soll heißen ab DMK. ( Don Mueang Airport )

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24923
    geschrieben 1460045131000

    Straelen, ich denke auch auf Lanta solltest du dich besser am Long Beach oder am Klong Nin Beach nach einem Resort umschauen.

    Ein Private Limo- oder Minibustransfer vom Resort auf Lanta nach Khao Lak kostet ca. 4.500 - 5.000 Baht und dauert etwa 4 1/2 bis 5 Stunden.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Urlaubsfreaky
    Dabei seit: 1267142400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1460197949000

    So wir sind seit einer Woche aus Thailand zurück :-(

    Hier kurz unsere Meinung zu Koh Lanta:

    Koh Lanta ist im Vergleich zu Ao Nang natürlich sehr ruhig.

    Das Leben spielt sich dort so gut wie nur am Strand ab.

    An der Straße gibt es vereinzelte Restaurants und Läden - aber nicht wirklich was zum Bummeln.

    Wir waren am Klong Dao und Long Beach.

    Beider sehr schöne weitläufige Strände und für Familien super geeignet.

    Aber uns hat am besten der Klong Kong Beach gefallen, vom Flair her.

    Dort gibt es die schönsten Kneipen, Restaurants, etc.

    Und auch die Preise sind um einiges günstiger als am Klong Dao Beach.

    Stimmt, bei Ebbe sind da nur Felsen zu sehen - aber auch zwischen den Felsen gibt es dann noch die Möglichkeit sich ins Wasser zu legen.

    Schwimmen wird natürlich schwer.

    Der Klong Nin hat uns gar nicht gefallen.

    Aber so hat jeder seine Meinung und andere Ansichten und das ist ja auch gut so.

    In Khao Lak würde ich aufjedenfall den Nang Thong Beach empfehlen.

    Schöner weitläufiger Strand mit der Möglichkeit fußläufig eine gute Auswahl an Restaurants und Shops zu erreichen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24923
    geschrieben 1460251167000

    Naja, in Ban Saladan kann man schon mal Abends ein bissl Bummeln gehen, zudem gibt's dort eine Reihe empfehlenswerte Fisch-Restaurants.

    Der Klong Nin Beach ist halt chilliger und hier spielt sich das Leben nicht wie am Long Beach alleine nur am Strand, sondern im nördlichen Teil auch entlang der nur wenig befahrenen Strasse direkt hinter den Resorts ab.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!