• 581MHC
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1210515561000

    Hallo zusammen!

    Ich benötige bitte Eure Hilfe bei einem ganz speziellen Thema:

    Mein Freund und ich heiraten im September standesamtlich in Deutschland. Der offizielle Teil ist also damit erledigt...! ;)

    Im Februar oder März 2009 würden wir gerne (zum 1. Mal) nach Thailand in den Urlaub fliegen (zusammen mit einem befreundeten Pärchen) und dort - falls dies möglich ist - mittels einer inoffiziellen (also ohne rechtsgültige Heirat, da diese ja schon in Deutschland vorgenommen wurde) Hochzeitszeremonie einen wunderschönen Tag erleben.

    Wir haben vor, die Reise individuell zu planen, also kein Pauschalreiseangebot der üblichen Anbieter in Anspruch zu nehmen.

    Das heißt, wir wollen auch KEIN sog. "Hochzeitspaket" buchen, sondern möchten das Ganze so persönlich und individuell auf uns zugeschnitten bekommen, wie irgend möglich.

    Wir stellen uns folgendes vor:

    - Zeremonie mit unseren Freunden an einem einsamen Traumstrand ohne viele Zuschauer bzw. Badegäste

    - Individuelle Abklärung der Einzelheiten im Vorfeld mit einem kompetenten Ansprechpartner (z.B. Transfer zu dem o.g. Traumstrand, ansprechendes Ambiente dort, Zeremonie durch Priester/Standesbeamten/netten Thai mit Erfahrung auf diesem Gebiet...,evtl. Fotograph usw.)

    - Das Ganze muss nicht zwingend durch das Hotel vorbereitet worden

    sein, sondern auch gerne durch den persönlichen Ansprechpartner vor Ort.

    Hat jemand von Euch vielleicht schon etwas ähnliches in Thailand gemacht bzw. geplant und kann uns mit diesbezüglichen Infos weiterhelfen? Evtl. auch von Kostenseite her?

    Vielen lieben Dank schon mal für Eure Hilfe!!! :kuesse:

    Gruß, fachwirtin1980

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1210600819000

    HMMMMM , keine Lösung / Antwort in 24 Stunden ! :shock1:

    ..... könnte es vielleicht daran liegen , dass es ( fast ) nichts kosten soll ,und es trotzdem eine märchenhafte Zeremonie ( wie bei Filmsternchen ) werden soll ? ;) ;)

    Ich fürchte , da wird nichts draus ! :D :D

    Hochzeiten dieser Art gibt es in vielen Hotels auch als maßgeschneidertes Paket,wie z.B. auf Koh Lanta im Lanta Sand Resort ,.....aber billig ist das nicht !

    Gruß Uwe

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • 581MHC
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1210622213000

    @SIMCARPUS

    Wir sind durchaus bereit, einen angemessenen Preis für unsere persönlich gestaltete Zeremonie zu bezahlen! Ohne Frage!

    Aber wir wurden bereits mehrfach darauf hingewiesen, dass sog. "Hochzeitspakete" extrem überteuert sind und viele Veranstalter Mondpreise verlangen. Und es würde uns einfach missfallen, ein solches (teures) Paket zu buchen und dann enttäuscht zu werden, weil das Ganze einfach unpersönlich gestaltet ist und wir Massen an Zuschauern haben o.ä. ...! :disappointed:

    Zudem haben wir hier im Reiseforum von OlyaSol einen Beitrag über eine individuell gestaltete Zeremonie auf Bali gelesen, die genau unseren Vorstellungen entspricht. Wir hätten nur auch noch gern das Tüpfelchen auf dem i, indem wir das Ganze in Thailand erleben, wo es darüber hinaus auch noch die vielfach gepriesenen Traumstrände gibt....! ;)

    Und deshalb hoffen wir einfach auf ein paar Hinweise, ob dies in Thailand generell möglich ist oder wir doch auf Bali ausweichen sollten, auch wenn die Strände dort nicht sooo bilderbuchmäßig sein sollen wie in Thailand! Schließlich ist ein Traumstrand auch nicht alles, wir wollen ja auch etwas von Land und Leuten kennenlernen...!

    Viele Grüße, fachwirtin1980

  • 581MHC
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1210968287000

    @berija

    Vielen lieben Dank für die Info!

    Klingt sehr interessant, da werd ich mich auf jeden Fall mal schlau machen...

    Dankeschön!!!

  • ms_nemo
    Dabei seit: 1160179200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1211057370000

    Hallo!

    Also ich "oute" mich hier mal als jemanden der in Thailand eine traumhafte Hochzeitszeremonie erleben durfte :laughing:

    Nachdem ich immer von einer Hochzeit am Strand geträumt habe und Thailand unser absolutes Lieblingsurlaubsdestination ist haben wir beides miteinander verbunden! :D (ich muss dazu sagen, dass wir bei unseren ersten Thailandurlaub eine Hochzeit vor Ort gesehen haben)

    Es gibt viele Hotels aller Preiskategorien die Hochzeitspakete anbieten, die man jedoch individuell umgeändert werden (gewisse Punkte streichen bzw. ergänzen etc. zumindest war es bei uns so), man findet im Internet auch einige Anbieter

    Bezüglich Kosten:

    @fachwirtin1980:

    Ich weiß nicht woher du die Informationen bzw. Hinweise bezüglich Überteuerung recherchiert hast, ich fand Preis- Leistung mehr als angemessen, ich weiß leider nicht was du dir Preismäßig vorstellst bzw. was du ausgeben möchtest, man findet im Internet relativ viel infomaterial, vor allem wenn man die Hochzeit individuell gestalten möchte ist es mit viel e-mail schreiben verbunden (war zumindest bei uns so)

    @SIMCARPUS:

    Du bist noch unverheiratet – oder? :D Ich muss sagen wir haben standesamtlich in Österreich geheiratet und bei den Preisen in Thailand sind wir uns wie im Paradies vorgekommen (zumindest bei uns in Ö ist es so, dass sich die Preise wenns um Heiraten geht multiplizieren,…)

    Wir haben uns in Thailand ein supertolles, aber auch eher gehobeneres Hotel ausgesucht, die auf alle unsere Wünsche eingegangen sind und unsere Traumhochzeit organisiert haben! (das Hotel haben wir uns jedoch auch für ein paar Nächte geleistet, sind normalerweise eher in Guesthouse zu finden, aber man heiratet ja nur einmal und ich muss gestehen ich bereue keinen einzigen Baht!) :D :D

    Lg Nemo

  • 581MHC
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1211098820000

    Hallo ms nemo,

    vielen Dank für Deinen Beitrag! :kuesse:

    Ich bin sehr froh, dass es anscheinend doch möglich ist, solch eine Feier etwas persönlicher zu gestalten...! :laughing:

    Ich würde gerne mehr über Eure Zeremonie erfahren, deshalb habe ich eben versucht, Dir eine persönliche Nachricht zu schreiben, doch leider ist dies nicht möglich.

    Bezüglich der Kosten: Laut der Katalogpreise für sog. "Hochzeitspakete" der verschiedenen Reiseveranstalter ist das Ganze ab ca. 1000 € zu haben ...!

    Wo habt Ihr denn genau geheiratet?

    Welches Hotel habt Ihr Euch dafür ausgesucht?

    Wie lange seid Ihr insgesamt geblieben bzw. wie viele Tage wart Ihr vorher im Hotel um eventuelle Unklarheiten noch zu beseitigen bzw. letzte Einzelheiten abzusprechen? ....

    Du kannst mir übrigens gerne eine PN zukommen lassen, wenn Du das möchtest!

    Ich würde mich sehr freuen, noch nähere Infos von Dir zu erhalten!!!

    Tausend Dank! :D

    Liebe Grüße, fachwirtin1980

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1211111673000

    @ms_nemo sagte:

    @SIMCARPUS:

    Du bist noch unverheiratet – oder? :D

    ....... bei uns in Ö ist es so, dass sich die Preise wenn´s um´s Heiraten geht multiplizieren !

    Lg Nemo

    ... ich habe jetzt die ganze Zeit überlegt,wie Du zu dem Schluss gekommen bist,dass ich nicht verheiratet bin ! ? Schau mal in mein Profil ! ;) :p :laughing:

    Ich wünsche Dir / Euch,dass Eure Ehe mindestens so lange hält wie unsere !

    :kuesse:

    Ich glaube,dass in Österreich die Preise bei Heirat mit der Absicht erhöht werden,dass man noch mal überlegt,ob man es wirklich wagen will !

    :rofl: :rofl:

    Gruß Uwe

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1211115502000

    @ms_nemo sagte:

    @SIMCARPUS:

    Du bist noch unverheiratet – oder? :D Ich muss sagen wir haben standesamtlich in Österreich geheiratet und bei den Preisen in Thailand sind wir uns wie im Paradies vorgekommen (zumindest bei uns in Ö ist es so, dass sich die Preise wenns um Heiraten geht multiplizieren,…)

    Jetzt meld ich mich auch mal zu diesem Thema zu Wort. Immerhin hab ich ja auch vor knapp 3 Jahren in Österreich geheiratet.

    Ich finde, dass eine Hochzeit im eigenen Land im Normalfall ein gutes "Geschäft" sein kann. Jeder, den man einlädt, bringt ja was mit. Im Idealfall ein Kuvert. :D

    Wenn man jedoch im Ausland heiratet, dann kommen nicht so viele Verwandte mit. D.h. unter'm Strich ist die Hochzeit im Ausland dann wesentlich teurer. Seht's doch mal von der Warte.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1211120151000

    Ooch chriwi, so würde ich das nicht sehen.

    Wir haben, sogar amtlich mit allem Drum und Dran, auf Mauritius geheiratet. Die Hochzeitszermonie hat das Hotel in einer Beachvilla arrangiert, nur mit dem Standesbeamten, den Trauzeugen, einem Fotografen und natürlich uns.

    Die Verwandten, incl. Eltern, haben es zeitgleich erst durch eine Annonce in der Tageszeitung, bzw. durch zugesandte Hochzeitskarten erfahren.

    „Die Kuverts“ gab es bei der Hochzeitsfeier nach Rückkehr trotzdem. ;) Die hat wie üblich der Brautvater ausgerichtet, schliesslich habe ich zwar keine Kamele o.ä., aber zumindest zwei grosse Hunde mit in die Ehe eingebracht. :laughing:

    „Ich glaube,dass in Österreich die Preise bei Heirat mit der Absicht erhöht werden,dass man noch mal überlegt,ob man es wirklich wagen will !“

    Uwe, hätte Dich das davon abgehalten? :frowning:

    @fachwirtin1980

    Feb/Mär ist in Thailand nicht gerade die besucherärmste Reisezeit. Für Eure Vorstellung einsamer Traumstrand, wäre vielleicht in Khao Lak „The Sarojin“ am Paweeb Beach eine Idee. Ihr könnt es ohne Problem als Baustein für einige Tage bei einem RV, z.Bsp. auch im HC Reisebüro buchen und den restlichen Urlaub irgendwo anders in Thailand verbringen.

    Fragt doch wegen einer Hochzeitszeromie mal direkt per e-mail beim Hotel nach, die Adresse findest Du auf der HP, und lasst Euch einige Vorschläge incl. Kosten dafür machen. Mit etwas Glück bietet Euch das Hotel vielleicht sogar ein kostenloses Upgrade des gebuchten Zimmers zu diesem Anlass an.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1211121174000

    @bernhard: Am Strand vor dem Sarojin konnten wir ein Fotoshooting eines Brautpaars beobachten. Ich denke, die richten dort Hochzeitszeremonien aus. Ist halt das teuerste Hotel im Raum Khao Lak. Aber Fragen kost' nix.

    Nur damit ich nicht als berechnend dasteh': Wir hatten zu unserer Hochzeit nur ca. 15 Leute eingeladen. Leute, die ich sonst das ganze Jahr über nicht seh, brauch ich auch nicht bei der Hochzeit dabei haben. Egal ob mit oder ohne Kuvert. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!