• leni.guido
    Dabei seit: 1279584000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1279651348000

    Hallo ihr Thailand-Spezialisten!

    Wir fliegen Mitte November für die obligatorischen zwei Wochen nach Thailand, Koh Samui ins Hotel Imperial Boat House. Wir fliegen das erste mal nach Thailand uns sind schon ziemlich aufgeregt... obwohl es noch soooo lange hin ist. :-( Gibt es do's and don'ts die man beachten sollte? Was machen wir wenn das Wetter nicht so toll wird? Wie ist das mit der üblichen Zahlweise vor Ort? Kreditkarte? Bargeld?

     

    Ich hoffe ihr könnt uns beraten :-)

    Guido & Madlen
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1279651557000

    Viel spaß, bei uns hat es im November so geschüttet,dass man vom Bungalow nicht mal zum Restaurant vom Hotel gehen konnte ohne klatsch nass anzukommen.

    Die Straße in Lamai (Hauptstraße) stand das Wasser knietief.

    In Chaweng gibts ein Kino. Keine Ahnung was man sonst noch machen kann. Wir haben die Flucht ergriffen. 

    Kommt drauf an wo du bezahlen willst. In einer Garküche kann man logischerweise nicht mit KK bezahlen. *g*

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1279652463000

    Besorge Dir einen guten Regenschirm und Gummistiefel. November ist für Koh Samui nicht die beste Reisezeit. Der Monsun läßt grüßen. Zahlungsweise ist am besten Geld. Zumindest in den Restaurants, Kreditkarte dennoch unbedingt mitnehmen. Sonst noch Travellerchecks besorgen.

    Gruß Marco
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25626
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1279654435000

    @leni.guido:

     

    Ich war mal genau 14 Tage später im Imperial Boathouse - leider war dies der verregneteste Dezember überhaupt...man konnte keine Minute an den Strand/Pool..die ganze Eingangshalle war naß.....der Frühstücksbereich des Hotels (ist außen offen, Nahe Rezeption) war überschwemmt, so daß man dort barfuß laufen mußte - oder mit Gummistiefel (die wir *leider* nicht dabei hatten).....Man konnte sich zwar ein Songthaew nach Nathon nehmen tagsüber oder mitm Inselbus fahren, aber selbst diese Fahrzeuge hatten es schwer, gegen die Fluten auf der Straße anzukommen - alles schlammig und bis zu den Waden im Wasser.....von den Rollern ganz zu schweigen, die sind stecken geblieben....

     

    ABER: Muß widerrum was Positives sagen - letztes Jahr trat der Monsun relativ spät erst auf, bis Mitte Dezember etwa wars dort total trocken......momentan ists auch sehr trocken dort, die haben sogar Wassernot......außer letzten Donnerstag, da hats mal wieder gscheit geregnet...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6555
    geschrieben 1279655011000

    Koh Samui im November? Wir gehen auch gerne um diese Zeit nach Asien, aber nach Samui haben wir uns noch nie getraut um diese Zeit. Zittern da ja schon auf Phuket wegen dem Wetter-und hatten Anfang Nov. immer Glück bisher!

    Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • leni.guido
    Dabei seit: 1279584000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1279658942000

    Uiuiui... meine Güte. Jetzt sind wir ziemlich erschrocken. Wir haben uns darauf verlassen was überall auf den Internetseiten steht: Beste Reisezeit von November bis Februar.

    Guido & Madlen
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1279660882000

    Prust, aber nicht für Samui. Tut mir leid für Euch.

    Wir hatten Freunde die auf Samui ein Restaurant betrieben haben. Im November war das

    zu und sie kamen teils den ganzen Tag nicht aus der Wohnung raus so hats gestürmt und geregnet.

    Stellt Euch drauf ein das ihr kurzfristig in den Flieger müsst und woanders hin fliegt wenns

    so regnet. Geht einfach von da aus.

    Ich möchte Euch auf keinen Fall die Vorfreude auf Euren Urlaub verderben, aber es wäre

    auch nicht fair das nicht zu erwähnen.

    Dazu kommt das das I. Boathouse ziemlich einsam ab vom Schuß liegt.

    Sie beobachten Dich
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1279662821000

    Es kann gut aber auch eben total schlecht sein. Man kann Glück haben und es regnet 1 mal am Tag gegen Abends aber tagsüber kann man an den Strand. Es ist zwar warm aber nicht wirklich sonnig. Hatten wir am 1 Tag danach hat es wirklich 24h geschüttet.

    Wir waren 2009/10 wieder auf Samui zu Weihnachten und da sagen die meisten noch kann es schlechtes Wetter geben. Aber zu dieser Zeit hatten wir perfektes Wetter.

    Ihr habt natürlich schon gebucht, aber wenn man zu der Zeit hinfährt würde ich eher nach Bangkok fliegen und dann schauen wo das Wetter grad gut ist und dorthin fahren/fliegen.

    Wir sind nach 3 Tagen Monsunregen nach Krabi geflüchtet, dort war das Wetter sehr gut.

  • leni.guido
    Dabei seit: 1279584000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1279663207000

    Kann man denn dann einfach so umbuchen wenn das Wetter so schlecht ist?

    Guido & Madlen
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1279664557000

    Nein, wphl nicht. Erkundigen muss man sich vor der Buchung. Ich würde mal zu dem

    Reisebüro gehen was Euch beraten/verarscht hat.

    Habt ihr selber übers Internet gebucht - selber schuld - das kann man ÜBERALL nachlesen.

    Sie beobachten Dich
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!