• Weltenfreak
    Dabei seit: 1361059200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1425294994000

    Ich hoffe, ich werde von den erfahrenen Mitgliedern jetzt nicht gesteinigt, nach meinem Post oO

    Im September gehts jetzt zum dritten Mal nach Thailand. Zuerst Chiang Mai und danach nach Samui am liebsten nach Chaweng, weil ich das kunterbunte Treiben Abends einfach gerne mag.

    Ich stehe jetzt nur wieder vor der Qual der Wahl was die Hotelauswahl betrifft, denn ich hätte gerne ein Hotel mit tollem und abwechslungsreichem Frühstück.

    Im Samui Paradiese waren wir schon genauso wie im Baan Chaweng, beides tolle Anlagen jedoch war das Frühstücksangebot jetzt nicht so dolle. Klar, es war nicht schlecht - über frische Eierspeisen bis hin zu frischem Obst etc - aber es war mir nicht abwechslungsreich genug und einfach zu einfach.

    Im Imperial Samui hingegen war das Frühstück richtig richtig gut - das Problem ist nur, dass uns diese Anlage generell nicht so gefallen hat (zu viele Treppen, zu weite Wege) und weil Chaweng Noi doch recht weg vom Schuss ist. Klar, mit Taxi ist man schnell in Chaweng aber ich mags echt gern Fußläufig und nah.

    Bitte versteht mich nicht falsch - und ja ich weiss, dass ich in Thailand bin und nicht in Europa und dementsprechend das Essen anders ist - aber ich lege eben darauf sehr viel wert, vor allem wenn ich zwei Wochen am Stück in einem Hotel bleib.

    Habt ihr Hoteltips diesbezüglich?

    Klar hab ich mir die Bewertungen von vielen Hotels angeschaut und ganz klar mein Augenmerk auf das Thema "Frühstück" gelegt allerdings ist das halt immer Geschmacks- und Auslegungssache.

    Habe die Hoffnung, da ich hier den direkten Vergleich mit dem Imperial Samui gemacht habe, dass evtl. schon jemand von euch dort war und Hotels kennt, die ungefähr das gleiche anbieten.

    Oder gibt es in Chaweng denn einen guten Laden/Cafe wo man schön Frühstücken kann? Dann würde ich nämlich wieder sofort das Baan Chaweng buchen :)

  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1425324266000

    Centara Grand Beach Resort am Chaweng wäre dann meine Wahl.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • ChristaH
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1425331075000

    Hallo,

    ich kenn das Frühstück vom Paradise und vom Imperial.

    Das Chaweng Regent hat super Frühstück, allerdings ist die Lage am Flachwasser nicht so toll und auch die Zimmer sind teilweise sehr alt (besonders das Bad), wird aber schrittweise renoviert. 

    Empfehlung wie von Helmut&Ulla.....

    Freunde von uns waren im Centara Chaweng und waren mit allem, besonders dem Frühstück sehr zufrieden, weshalb wir im April auch dort sein werden :D !!

  • Weltenfreak
    Dabei seit: 1361059200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1425380678000

    Das Centara spricht mich leider gar nicht an, weil es so ein großer Bunker ist. Ich mag die kleinen Bungalow Anlagen welche im Thai Stil gehalten sind.

    Und das Chaweng Regent ist auch raus, weil mir die Lage bezüglich des Strandes nicht so gefällt und wie du auch geschrieben hast bzw. was die Hotelbewertung sagen bezüglich des allgemeinen Hotelzustandes.

    Trotzdem vielen Dank für eure Tips - werde mich aber wohl noch weiter umschauen müssen bzw. darauf hoffen, dass hier noch das ein oder andere gepostet wird.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1425394554000

    Das Centara wäre in Bezug auf eine gute Auswahl beim Fühstüch eigentlich auch meine Idee gewesen, im Imperial habe ich selbst schon gewohnt und in dieser Richtung ebenso aus eigener Erfahrung etwa vergleichbar sind das Chaweng Regent und das Kandaburi, beide allerdings mit dem Handicap des vorgelagerten Riffs.

    Edit:

    Aber wie wär's damit die Frühstückgewohnheiten auf die eigentlich in jedem Resort angebotenen verschiedenen Thai-Gerichte umzustellen, das bevorzuge ich schon seit Jahren anstelle Wurst und Käse etc.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26817
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1425403448000

    @Weltenfreak - ich hätte mich @Helmut absolut angeschlossen, da das Centara über eine eigene Hausbäckerei verfügt, die von einem ital. Bäcker/Konditor betrieben wird.....die Produkte sind 1A und man kann diese auch im Verkaufscafe tagsüber erwerben....aber wenn du eher auf kleine Anlagen stehst, dann weißt du sicherlich auch, daß das Poppies über ein A´la Card-Breakfast verfügt, wo man alles auf der Karte bestellen kann und soviel man will - und zudem wirds auch noch auf Wunsch in den Bungi geliefert...aber ob nur das Frühstück die inzwischen renovierungsbedürftigen Zimmer wieder gutheißen, wage ich zu bezweifeln.....im neuen Central Samui Festival sind viele neue Restaurants und Foodläden angesiedelt, die ebenso Frühstück bzw. Buffet anbieten - wie allerdings die Qualität/Quantität hier ist, kann ich dir nicht sagen.....

    Das Beach Republic hat sonntags immer den begehrten Brunch, der ein absolutes Highlight für jemanden wie dich sein wird - allerdings nicht grad billig.....waren schon um die 800 Baht/Person für alles zusammen los dort.....aber auch sonst soll das Frühstück klasse sein - aber leider halt nicht im gewünschten Chaweng, sondern Anfang von Lamai....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Quakenbrueck
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1425460950000

    @Weltenfreak

    ich kann dir nur das Centara Grand Beach Resort Samui an der Chaweng empfehlen. Das Frühstück ist ausgesprochen gut, mit täglich frisch gebackenem Brot so wie in Deutschland üblich. Auch die übrige Auswahl ist grandios. Alles hier aufzuführen wäre nicht ok. da man doch das eine oder andere vergessen würde. Schau die hier auf HC die Fotos von dem Resort an, dort sind auch Fotos vom Frühstück zu finden.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26817
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1425472117000

    ...hab ich ja schon geschrieben, daß die eigene Hausbäckerei 1A ist:) Ansonsten will er kein so großes Resort, wie er schon angeführt hat.... :D

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Weltenfreak
    Dabei seit: 1361059200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1425659328000

    Danke ihr Lieben für eure zahlreichen Beiträge :kuesse:

    Also das Centara ist auf jeden Fall raus, weil wie bereits erwähnt uns der große Gebäudekomplex einfach abschreckt.

    Das Chaweng Regent ist auch nicht unser Fall, da die Zustände der Zimmer/Bungis einfach unberechenbar sind. Hier will ich auf die Überraschung gerne verzichten, dann doch eines der Älteren zu erwischen.

    Mit dem Poppies liebäugel ich schon seit meiner ersten Reiseplanung vor drei Jahren. Das finanzielle wäre bei diesem Urlaub nicht das Problem, aber ich habe dann doch schon gern etwas für mein Geld. Und da die Bewertungen einfach immer schlechter werden bzw. eure Erfahrungen hier auch Bände sprechen, ist das auch keine Option.

    @Palme: Danke für den Brunch-Tip. Werde das mal genauer unter die Lupe nehmen.

    Ich denke, dass meine Wünsche bezüglich des Frühstücks, der Lage und der Bauart des Hotels einfach in Samui nicht auf einen Nenner kommen werden - egal wie lange ich noch alle Bewertungen studiere.

    Werde wohl wieder das Baan Chaweng buchen, weil es mir dort zumindest von der Lage, dem Service, dem Strand und der tollen Massage am Strand so gefallen hat. Evtl. verkürzen wir unseren Aufenthalt in Chaweng einfach um ein paar Tage und gehen nach Bophut in ein besseres Hotel, damit wir zumindest dort ein paar Tage ein vernünftiges Frühstück bekommen.

    Lustig ist nur, dass ich viele kenne, die bereits mehrmals in Thailand waren und genau das gleiche bezüglich des Frühstücks meinen :laughing:

    @Bernhard: Thai Food am frühen Morgen ist für mich und meinen Magen einfach zu viel des Guten. Es gibt Leute wie meine Eltern, die dafür sterben würden, aber für mich ich ist das in der Früh dann doch nichts. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich mich nach jedem Urlaub auf eine vernünftige Brezel freue :D

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26817
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1425662557000

    Sorry Weltenfread wenn ich das sagen - aber "you get what you pay" - und bei einem Mittelklassehotel wie das Baan Samui - welches natürlich ansonsten top ist - kann man nicht ein kaiserliches Frühstücksbuffet erwarten....da muß man schon etwas mehr Geld aufs Pult legen, wenn man wirklich den Burner haben möchte.....ich weiß auch nicht genau, was du dort vermißt - denn mehr als Essen in der Früh kann man ja nicht und es ist ja dort auch im Grunde alles da....ich sag immer - wer hier nichts findet, ist selber schuld...aber gut, du hast deine Ansprüche - und kannst ja meiner Empfehlung immer noch nachkommen mit dem Brunch und mal die Frühstücksläden im Samui Festival abgrasen.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!