• Dolphinlady
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1279208601000

    Hallo liebe alle im Thailand Forum,

    ich schlage mich gerade mit Transorient rum (mit denen wir schon einige Male sehr zufrieden gebucht haben), aber das scheint sich grundlegend geändert zu haben?! man meldet sich einfach GAR NICHT MEHR? 

     

    Nun will ich mich selbst kümmern: Nach 2x Koh Samui möchten mein Mann und ich gerne in das zur der Zeit "regenärmere" Phuket oder Khao Lak. Wir haben auf Koh Samui in Chaweng (Ort) gewohnt, was wir damals ganz o.k. und nicht ZU laut und turbulent empfunden haben, aber ich denke Patong ist noch mal eine ganze Spur größer?

     

    Wir suchen ein tolles (gerne auch Boutique Hotel) ab 4* Sternen, ggf. auch eine Villa mit eigenem kl. Pool in einer Anlage? Hat jdn. Ideen? oder welche Bucht bzw. Strand wäre zu empfehlen? mit etwas Infrastruktur wie z.B. Restaurants & Bars?

     

    Ich habe auch mächtig viel gelesen, bevor ich meine Frage hier eingestellt habe und die Diskussionen bzgl. JW Marriott und Le Meridien &Co. haben mich sehr verunsichert. Wir sind ein Ehepaar (38 J./ o. Kind), die gerne reisen und in Asien Geschmack am Luxus (da dort noch bezahlbar!) gefunden haben. 

     

    Wir wären super dankbar für einen "insider Tipp" (ich gebe zu, im Internet ein komisches Unterfangen:-)

     

     

    D A N K E für allen hilfreiche Tipps im Voraus,

    AB 

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25188
    geschrieben 1279209981000

    Regenarm im November kann auch für Phuket und Khao Lak sehr relativ sein. In Patong wirst Du Deine Vorstellungen weniger realisieren können, es gibt sowohl auf Phuket als auch in, oder auf der Strecke nach Khao Lak bessere Alternativen.

    Katalaloge für 10/11 gibt es auch schon von anderen Veranstaltern, mal reinschauen, evtl. auch im Net informieren hilft weiter.

    "JW Marriott und Le Meridien &Co" bringen nicht wirklich weiter, versuche mal zu konkretisieren nach einer Vorauswahl, es ist bestimmt einfacher dann weiterzuhelfen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24538
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1279214191000

    Im November wirds - wie Bernhard gesagt hat - noch etwas durchwachsen sein, aber man steckt nicht drin, ändert sich ja jedes Jahr......aber wenn Ihr mehr Wert auf Luxus legt, dann hol Dir mal den neuen Dertour-Katalog, da sind Anlagen für Euren Geschmack dabei.....Auch der neue Meiers hat ein neues schickes Villen-Resort - zugehörig zum Katathani Beach Resort drin....vielleicht wär das eine Alternative für Euch?? Und zum Nachtleben hättet Ihr nicht soo weit, Taxis+Hoteltransfer machens möglich....... ;)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Bangkok:)))))
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1298
    geschrieben 1279223919000

    Tolle neu Resorts gibts auf Phuket genug; findet man beim Stöbern auf z.B. ...phuket.com (o.ä).  Aber oft nicht in direkter Strandlage, sondern auf bzw. an einem Hügel mit schöner Aussicht und Privatsphäre am Pool. Und meist nicht billig. Splitten wäre da was. Und wenn es nicht zu weit von Patong sein soll. dann die Strände Nai Harn, Nai Yang und Mai Khao aussen vor lassen.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24538
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1279224872000

    @Zimmerer:

    Du spielst jetzt wahrscheinlich auf die "neuen" Villen bei Meier´s an - Villa Zolitude Resort und Palm Garden Resort Phuket?? ....die beide im "Hinterland" liegen....Ich meinte sowas wie das neue "The Shore" at Kata Thani......oder das Vijitt Resort Phuket am Rawai.....zwar etwas abseits, aber wenn sie Ruhe wollen, wärs ideal....

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Bangkok:)))))
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25188
    geschrieben 1279239984000

    Yep, ich habe zwar nur kurz darübergeschaut, aber in einer guten Zweier-Konstellation könnte es passen, auch 'Hinterland'. Leihwagen für die Zeit wäre allerdings hilfreich.

    Der passt aber auch zu 'ner Bude direkt am Strand, Treppe runter und schon biste da :D Man muss halt nach den wirklich schönen Resorts suchen, oder wissen wo man sie findet.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24538
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1279250231000

    Oder schaut Euch mal das altbewährte "Marina Phuket" an - Ende des Karon-Beaches....die Bungis mit Seaview sind echt top.....Lage ebenso, da man fußläufig schnell was im Supermarkt holen kann, Essengehen, paar nette Kneipen....oder natürlich mitm Taxi nach Patong oder Karon-Zentrum (Anfang des Karon-Beaches)......

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Bangkok:)))))
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1298
    geschrieben 1279266938000

    @palme

    Nein, ich meinte eher so Sachen, die nicht in den Katalogen stehen. Sind oft kleinere "Resorts" mit Namen, die man hier nie liest, mit schöner Aussicht, Pool und sonstigem Pipapo. Eher individueller. Oberhalb Surin oder auch Patong oder oder. Ein Auto sollte man dann schon haben. Würde mir mal zusagen, aber mein Mann ist total auf Strandnähe fixiert.

    Und (noch) spricht die Lady ja nur von Luxus. Lage und Preis kommt viell. noch was.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Dolphinlady
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1279272375000

    Guten Morgen,

     

    vielen herzlichen Dank für die Tipps, die uns in der Tat schon sehr viel weiter geholfen haben. In der Tat haben wir auch den Eindruck, dass die Preise in Thailand (wobei wir das mal auf Phuket bezogen haben), deutlich angezoen haben. Das genannte Vijitt hatte ich auch schon gesehen, ist dann aber tatsächlich "out of range" sprich viel zu teuer. Das ist ja mittelerweile Karibik- Niveau. Wir werden tatsächlich euren Vorschlag aufnehmen und die 2x Wochen splitten, die 1. Woche eher "normalo & schön" und die 02. Luxus und etwas teurer. Das haben wir momentan KATA im Auge, bietet es sich an, dann die erste Woche auf der anderen Seite Phukets zu verbruingen, oder ist die Seite KATA & Patong die schönere ?

     

    Nochmals "Danke" an euch alle,

     

    vielel Grüße

    Anke

     

    P.S. Transorient hat sich gestern noch bei mir gemeldet, meine Kritik muss ich also zurücknehmen, aber das Angebot paßt so gar nicht. Wir werden jetzt selbst einzelne Bausteine buchen.

  • Dolphinlady
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1279279206000

    So, nun haben wir einen Anfang gemacht, gerade haben wir eine Seaview- Pool- Villa im "The Shore" gebucht, das ist ja ein Traum und die machen, da erst im April eröffnet, tatsächlich (vergleichsweise!) gute Preise. Wir haben 50% Rabatt bekommen, sonst wäre es auch einfach zu teuer geworden. Nun kommen die Flüge dran. Hat jdn. Erfahrung mit der Premium Economy von Condor? kostet +400 € auf den Econ. Preis bietet aber zumindest +15 cm Beinfreiheit (mein Mann ist 1,97m groß!) und ein paar "Goodies" ? Und hat ein gutes Routing von Hamburg kommend.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!