• kleinerAst
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1288723840000

    Servus beinand,

    wir würden auf unserem nächsten Trip gerne einen Abstecher nach Koh Phangan machen. So für eine Woche ca. 

    Der Haad Rin Nok ist uns jetzt mit einigen der Anlagen dort positiv aufgefallen.

    Weiss jemand, ob dort auch außerhalb der Fullmoon-Zeiten ständig Halligalli ist oder ob man dort auch mal die Ruhe geniessen kann? Es kann ruhig abends was los sein, solange nicht jede Woche 5mal bis um 3 Uhr Morgens die Luzie abgeht.

    Vielleicht hat ja jemand noch andere Vorschläge... prinzipiell haben wir's gerne eher ruhig, orientieren uns stark an unserem orangen Reisebegleiter Stefan, sind auf der Suche nach schöner Natur, bisschen baden dazu (kein Tauchen, ab und an mal "Seichtwasserschnorcheln"), sind kontaktfreudig und brauchen keinen Luxus. Es soll sauber sein, Bungalows wären nett, bis 1500 Baht ca. und nicht mitten im Tourismus.

    Dazu angemerkt werden wir uns auf Koh Tao in die allereinfachsten, abgeschiedensten Mattenbungalows begeben, von daher darf es auf Phangan ruhig ein bisschen in der Zivilisation liegen... :) Wenn AC, wunderbar, ansonsten reicht uns auch ein sauberer Fan-Bungalow und ein paar Essensmöglichkeiten, evtl ein 7/11 in Fußlage.

    (Als Beispiel: das Tommy Resort sprengt ein wenig unsere finanzielle Vorstellung. ziemlich Nahe kommt unserem Anspruch das Sea View Haadrin... sofern ich das beurteilen kann, im Netz steht fast nichts dazu geschrieben)

    Für Tipps, Anregungen, etc. sind wir sehr dankbar.

    Viele Grüße,

    's Asterl

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26186
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1288724373000

    Außerhalb der Parties ist der Strand "normal" besetzt - das Halligalli spielt sich nur zu diesen Stoßzeiten ab......Aber: Mein Tipp für Phangan wär das Cocohut Resort am Leela Beach....absolute Traumlocation am ruhigen Strand, ca. 15 Gehminuten vom Haad Rin Pier entfernt....

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Reiseinformationen+Leela+beach-zid_9370.html

     

    dort gibts auch noch zwei andere Resorts - das Sarikantang Resort und eine absolut einfache+billige Bungalowanlage, konnte aber nirgends einen Namen von dieser lesen........

     

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Cocohut+Beach+Resort-hid_150636.html

     

     

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Sarikantang-hid_102827.html

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1288735361000

    Schaut euch mal den Norden von Koh Phangan an,Haad Rin zieht auch in der übrigen Zeit das Partypublikum an.

    Als Ausgangspunkt bietet sich Chaloklum an.Nach Osten gibt es zwei sehr schöne,aber abgelegene Buchten(Had Khom,Had Khuat) mit schönen Beachbungalows und Schnorchelmöglichkeiten.

    Nach Westen sind die etwas belebteren Strände Ao Mae Haad und Had Salad schnell zu erreichen.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26186
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1288762568000

    Sollte Eure Wahl dann doch - wie Surabaya beschrieben hat- eher  der Norden sein, dann schaut Euch mal diese günstige Bungi-Anlage an:

     

    http://www.cocogardens.com/index.html

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • kleinerAst
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1288779668000

    Vielen Dank ihr beiden!

    Habe mir die genannten Vorschläge mal näher angeschaut. Klingt alles auch wirklich passend auf unsere Anforderung. Leela Beach war mir auch schon aufgefallen, wobei Stefan dazu meint, dass das Wasser im Frühjahr relativ flach wäre und für baden eher ungünstig wäre. Habt ihr da evtl. Erfahrungen? Bisschen mehr als eine 40cm tiefe "Badewanne" sollte es schon sein... ;)

    Apropos, hat jemand von euch schon einmal was vom Venus Resort am Haad Rin Nok gehört? Scheint wohl ziemlich unbekannt. Im Internet zu buchen, auch ein paar Bilder da. Für den Preis ganz annehmbare Unterkunft wie es scheint, wenn auch nicht direkt am Strand. Allerdings eben keinerlei Empfehlung oder Abraten zu finden... es steht auch nicht im Stefan.

    Grüße,

    Asterl

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1288784138000

    Niemals haad rin! Schon gar ned, wenn man kein interesse an der full-moon & party hat, sondern es halbwegs easy & thai möchte. Der ort war mit abstand das hässlichste auf all unsren stationen in thailand. Der Nok sieht abseits der full-moons aus wies bierzelt am tag danach, denn mit dingen wegräumen, die nochmal gebraucht werden, habens die thais ned so.

    Wenn unbedingt haad rin, dann soweit weg vom drop in club wie möglich, also richtung nördliches ende orientieren.

    Die gezeiten wurden schon oft erwähnt & diskutiert. Es liegt nicht nur an der jahreszeit, sondern natürlich auch an den mondphasen. Die strände an der westseite haben riffe, somit können sich wannen bilden, wenn das wasser mal unter die riffkante sinkt. An den östlich orientierten stränden hast du keine riffs, somit auch keine wannenbildung ... dafür auch nix zum schnorcheln.

    Ich würd euch ebenfalls zum leela raten & wenn das wasser sich zu sehr zurückzieht, dann seid ihr ganz fix am nok.

    am haad yao ist euch sicher auch ned zu viel los.

    born 2 dive - forced 2 work
  • kleinerAst
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1288894891000

    Ich denke, wir machen das wie du vorschlägst, oZIM. zum Leela, da hat uns palme30 ja auch echt gute Tipps hinerlassen... :) Danke nochmal euch allen!

    Nur nochmal zurück auf eine Frage:

    Kennt irgendwer das Venus Resort? Liegt wohl am nördlichen Ende des Haad Rin Nok, ein Stück weg vom Strand und wäre evtl. noch eine Alternative zum Leela, zumindest für 1-2 Nächte mal. 

    Achja, wenn ich grad so drüber nachdenk, taucht doch noch eine Frage auf:

    Die meisten Unterkünfte geben eine Mindestaufenthaltsdauer an. Ich kann nur nicht erkennen ob das grundsätzlich gilt oder nur zu Fullmoon-Partyzeiten. Wir würden ja ca 1,5 Wochen vor der nächsten FMP wieder abzischen, haben da aber nur bedingt Lust uns gleich auf 5-7 Tage (was ja teilweise gefordert ist) auf einen Platz festzugelegen.

    Erfahrungen dazu? Außerhalb der "FMP-Peak-Period" auch beliebig lange, oder eher kurze Buchungen möglich?

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1288909179000

    Normalerweise nur zu FMP-Zeiten und Thaifeiertagen.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26186
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1288929983000

    @kleinerAst:

     

    Ich war zwar nicht drin im Venus Resort, aber bin daran vorbeigelaufen bzw. hab das Schild und die Bungis gesehen - liegt aufm Hügel mit schöner Meersicht, aber man braucht schon einen fahrbaren Untersatz.....Die Anlage hat mir sehr einfach ausgeschaut - halt den Preisen von ab ca. 300 Baht angemessen......es besteht aus einfachen Holzbungalows, von deren Terrasse man übern Berg das Meer sieht....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • cologne666
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1288973609000

     

    dort gibts auch noch zwei andere Resorts - das Sarikantang Resort und eine absolut einfache+billige Bungalowanlage, konnte aber nirgends einen Namen von dieser lesen........

    Das sind die leela beach bungalows...da war ich auch, weil eine Backpackerin mir diese empfohlen hat, ist aber grausam. Richtige ******** meiner Meinung nach... sind dann im Cocohut gelandet.

    Wir waren bereits eine Woche vor der Fullmoon Party da und es war JEDEN Abend Party am Haadrin, vor dem Cactus.

    In deiner Stelle würde ich lieber in eine andere Bucht. Thong Nai Pan Yai fand ich auch sehr schön, dort ist es wirklich ruhig

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!