• Irenei
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 515
    geschrieben 1290456348000

    Liebe Forenmitglieder,

    wer von Euch ist schon mal mit dem Auto von Bangkok aus in den Süden gefahren? Bevor wir uns auf Koh Phangan und Koh Samui der Sonne und dem Strand hingeben, würden wir (4 P.) zuvor gern ein wenig von Land und Leuten sehen und eine Privattour in den Süden Thailands machen. Mich würde interessieren, ob der Landstrich zwischen Bangkok und der Ablegestelle nach Koh Samui ähnlich viel hergibt wie zum Beispiel eine Nordthailandtour. Falls ja, welche Orte und Sehenswürdigkeiten kultureller oder landschaftlicher Art sollten wir dabei unbedingt anfahren? Wäre denn der Phang Nga Nationalpark einen Abstecher wert?

     

    Danke Euch für Eure Antworten!

    LG - Irene

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1290458331000

    Nun ja, wir fahren nicht von Bkk, wir fahren ab Hua Hin.BKK habe ich bisher erfolgreich verweigert.

    Aber es ist durchaus sehenswert, mit dem Norden aber nicht wirklich zu vergleichen.

    Von der Ablegestelle nach Samui (ich denke Du meinst die Fähre von Suratani?) bis zum Phang Nga Nationalpark hast Du aber noch ein schönes Stück zu fahren, das liegt nicht auf der Strecke ;)  und ist an einem Tag auch nicht ratsam.

    Uns gefällt der KHAO SAM ROI YOT Nationalpark recht gut.

     Zwischen BKK und Suratani gibt es sehr viele interessante Dinge zu sehen.

    Aber man braucht Zeit, so im vorbeifahren ist nicht viel zu machen.

    Wie viele Tage habt Ihr den eingeplant bzw. wo wollt Ihr übernachten?

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1290470332000

    Du meinst sicher zwischen Hua Hin und Surat, oder? Das habe ich auch schon auf dem Scanner mit Mietwagen, 'in time' kommen dazu sicher von mir ein paar Fragen für Zwischenstationen an Dich.

    Die Phang Nga Bucht auf dem Routing nach Samui einbauen ist nicht besonders sinnvoll, von Surat aus mehr als 200km nach Süden. Auch hier hilft vielleicht ein Blick in einen guten Reiseführer mit Strassenkarten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Irenei
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 515
    geschrieben 1290499351000

    Die Reise in den Süden möchten wir gern organisiert machen, d.h. wir vier mit Fahrer/Guide. Es ist allerdings vorgesehen, dass wir die Route mitbestimmen können, deshalb frage ich hier im Forum nach den sehenswerten Punkten auf dieser Strecke. Unser Plan sieht so aus, dass wir uns von  in Bangkok am Hotel abholen lassen möchten und nach 5-6 Tagen etwa in Suratani eintreffen. Das mit dem Phang Nga Nationalpark hab ich mir fast gedacht, der liegt dann doch zu abseits für uns. In jedem Fall ist es gut zu wissen, dass es zwischen BKK und Suratani doch vieles zu sehen gibt, das konnte ich zuvor gar nicht abschätzen. Wenn Ihr neben dem KHAO SAM ROI YOT Nationalpark noch ein paar Vorschläge hättet, wäre ich dankbar! Ach ja, ist denn Hua Hin an sich einen kurzen Aufenthalt wert? Da weiß ich gar nicht recht, wie ich mir die Region dort vorstellen muss.

     

    Danke Euch - LG - Irene

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2198
    geschrieben 1290516113000

     

    dann brauchen sie aber 2 Autos oder einen Minibus !! :?

     

    Truschel

  • Irenei
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 515
    geschrieben 1290517058000

    Ein Kleinbus muss her, das ist klar. Hatten wir auch auf der Nordthailand-Tour, war ganz toll zu einem wirklich bezahlbaren Preis. Stressfreie Sache sowas - ist mir lieber, grad wo wir zu viert sind. Hab grad nach dem Khao Sam Roi Yot Nationalpark gegoogelt - da müssen wir hin!

  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1290517122000

    Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt!

    @Truschel

    und wo kommt das Gepack hin ? In einen Minibus passen gerade 4 ausgewachsene Europäer mit Fahrer. Den üblichen Sitzabstand könnt ihr in Deutschland leicht nachbauen. Beifahrersitz bis zum Anschlag nach vorne schieben. Dann reinsitzen und 200 km fahren lassen. Das entspricht etwa der ersten Etappe von Bangkok nach HuaHin.

  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1290520201000

    Für die erste Übernachtung würde ich die Gegend südlich von HuaHin vorschlagen. Dort dann aber 2-3 Tage bleiben und Ausflüge machen. Der Affentempel bei KoTakiab, der Nationalpark mit vielen Höhlen und Flussfahrten, ein Abendessen auf der Pier von HuaHin, unter Umständen läßt sich der Termin so legen, daß zu dieser Zeit gerade ein Fest (Loy Krathong o.ä. stattfindet).

     

     

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2198
    geschrieben 1290523715000

    hschmid,

     

    ich habe doch geschrieben 2 Autos -- oder MINIBUS - und da haben bekanntlich schon 4 Leute nebst Guide und Fahrer und Gepäck Platz ?!

    Hast dich scheinbar verlesen ?? :frowning:

     

    Gruss

    Truschel ;)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1290524154000

    @bernhard707 sagte:

    ....Auch hier hilft vielleicht ein Blick in einen guten Reiseführer ...

    ... sollte man vielleicht doch noch mal erwähnen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!