• senif
    Dabei seit: 1231977600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1344291441000

    Hallo Profis, ich war zwar vor ca- 10 Jahren schon mal in Thailand, aber kann mich beim besten Willen nicht erinnern, ob das Essen in den Restaurants und Garküchen mit oder ohne Geschmacksverstärker auch zu bekommen war oder ob man das Zeug auch abwählen konnte.

    Kann mir jemand weiterhelfen? Vertrage das Zeug nämlich überhaupt nicht. Und 2 Wochen nur Reis und Früchte? Danke im voraus senif

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1344300330000

    Das wird sehr schwierig werden und zum Thema gibt es bereits einen Thread Klick!

    Nur, wenn du das Essen in Thailand vor ca. 10 Jahren vertragen hast, wozu die Frage?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1344337758000

    Das Zeug nennt sich übrigens Glutamat...das sollte man wissen, wenn man unter einer Unverträglichkeit leidet. Das betrifft auch die Leute, die von einer Lacktose-Intoleranz  :laughing: betroffen sind.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • JoTittel
    Dabei seit: 1191369600000
    Beiträge: 114
    Zielexperte/in für: Bangkok
    geschrieben 1344341855000

    Hallo Senif!

    Kann Deine Bedenken gut verstehen...

    Bei unserem vorletzten Aufenthalt waren wir in der Kochschule des Ramada Hotels Khao Lak und besuchten u. a. den Markt um die Ecke. Der Koch der uns begleitete, zeigte uns einen **** (Glutamat) und sprach davon, dass man beim Essen sagen kann dass man es eben ohne Geschmacksverstärker haben möchte. Die Frage ist, ob die Einheimischen bzw. die Garküchenmuttis das verstehen... :D  In Hotels oder besseren Restaurants sollte der Wunsch kein Problem sein.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5309
    geschrieben 1344343428000

    Man findet immer häufiger Restaurants mit dem Hinweis "No MSG" und die Bitte "No MSG please" sollte in Touristenzentren auch oft verstanden werden.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1344348996000

    Jeder findet sicher den Thai seines Vertrauens, der ihm den Satz "Bitte kein Glutamat" auf einen Zettel schreibt. Und in nahezu jedem Restaurant sollte man jemanden finden, der/die lesen kann.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1344349751000

    ...ob sie sich dann aber auch noch daran halten, ist wieder eine andere Frage ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • webfox
    Dabei seit: 1124323200000
    Beiträge: 192
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1344350399000

    ...kann bei echten Unverträglichkeiten nur zur Vorsicht mahnen!

    Viele Gewürzmischungen oder zur Zubereitung von Speisen genutzten Fertig- und Halbfertigprodukte enthalten geschmacksverstärkende Glutamate. Da kann es durchaus passieren -ähnlich wie bei uns übrigens- dass der befragte Thai freundlich lächelnd erklärt, dass keine Glutamate in seinem Essen sind, er es aber in Wirklichkeit gar nicht genau weiss oder wissen kann... mai pen rai!

    Wirklich sicher kann man sich als Farang nur sein, wenn man in 4-5* Resorts seine Allergien und Unverträglichkeiten direkt mit dem Küchenchef bespricht, der wird dann was "ohne" zaubern.

    Grüße

    webfox

    same same... but different! -----------------------------------------------
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1344351030000

    Es ist ja nicht einmal erwiesen, ob es eine Mononatriumglutamat-Allergie oder -Überempfindlichkeit überhaupt gibt.

    Insofern kann der Zettel Wunder wirken. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • senif
    Dabei seit: 1231977600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1344377903000

    Tschuldigung für den Tippfehler.

    Zur Erklärung warum kein Glutamat: mir fehlt seit 5 Jahren der halbe Dickdarm.

    An alle, die sich so nett mit mir Gedanken gemacht haben...ein herzliches Dankeschön für die tollen Tipps. Vorallem den mit dem Thai des Vertrauens + Zettel mit Übersetzung ist super. Das könnte man probieren und vielleicht doch einem Wiedersehen mit Thailand entgegenfiebern!?

    Hätt man ja auch selbst mal drauf kommen können ;-) Gut dass es Euch gibt!!!

    D A N K E

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!