• Nana126
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1334933739000

    Wir sind im Mai einige Tage auf Koh Phangan & Koh Samui und würden soooo gerne ein Elefantentrekking mitmachen. Allerdings liegt uns das Wohl der Elefanten sehr am Herzen. Kennt Ihr vielleicht ein Elefantencamp auf Koh Samui oder Koh Phangan in dem die Tiere artgerecht und liebevoll gehalten werden? Vorab schon einmal vielen Dank für eure Hilfe.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1334936010000

    Das war schön öfters ein Thema hier Klick, auf den Touri-Inseln unterscheiden unterscheiden sich die Elefanten Camps nicht sonderlich in der Art der Haltung der Tiere. In Nord-Thailand eher, ist aber nicht dein Reiseziel.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Prebs
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 955
    geschrieben 1334956362000

    @Nana - absolut lobenswert, dass Du das Wohlergehen der Tiere über das eigene Vergnügen stellst und keine Organisation unterstützen möchtest, die mit dem Leid der Tiere Profit schlagen will!!

    Mögest Du ein gutes Beispiel für andere sein.......

    LG

    "Der Fromme lebt gesünder, doch schöner lebt der Sünder" Kurt von Vigier
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1334966546000

    Welch "edle" Worte...

    "Das Leid" der Elefanten ist eine sehr beliebte Touristenattraktion :? Die andere Seite, schon mal überlegt, dass wenn die Elefanten neben der Kohle für ihr Futter keinen Profit einbringen sie ohne Umweg erschossen werden?!

    Aber das Thema wurde nicht nur in dem von mir bereits verlinkten Thread hinreichend diskutiert.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Prebs
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 955
    geschrieben 1334995030000

    @ bernhard - "über-legen" solltest mal DEINE Worte! Dann würde vll nicht so ein sch.... bei raus kommen. Wobei...... :-))

    "Der Fromme lebt gesünder, doch schöner lebt der Sünder" Kurt von Vigier
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1335001686000

    bernhard707:

    ...Aber das Thema wurde nicht nur in dem von mir bereits verlinkten Thread hinreichend diskutiert.

    @Prebs

    Zumindest lesen solltest du eigentlich können :frowning:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1335023570000

    Leider fehlen in Deinem Link die Beiträge von @ Sanook, der, so meine ich mich zu erinnern, das Problem auch mal aus der Sicht der Thais beleuchtet hat:?

    Preben, alleine mit unserer westlichen Denke das Thema zu betrachten, ist sicherlich der falsche Weg! Ähnlich wie bei der Rotlichsituation in Thailand, gibt es da sehr viele Ansätze ;)

    Ich würde mir auch wünschen, dass die Tiere überall wie in Pinnawela gehalten würden, nur ist das leider nicht möglich und selbst da gibt es schon sehr kontroverse Diskussionen...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1335026036000

    Diesen Thread findest du hier Klick, allerdings hat Sanook seine Beiträge leider löschen lassen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1335026569000

    In Deinem ersten Link hatte er sich auch dazu geäussert.

    Ja mit Tom ist echt schade, aber das hatten wir ja letztens schon besprochen :?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Prebs
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 955
    geschrieben 1335028867000

    @Prebs

    Zumindest lesen solltest du eigentlich können :frowning:[/quote]

    Bernhard, dass Du die Weisheit mit Löffeln gegessen und die absolut und endgültige Wahrheit exklusiv gepachtest hast, ist mir schon von Anfang an klar gewesen....!

    Danke, meine Lesekenntnisse reichen gerade so für dieses Forum :)

    @Holger

    Darum geht es doch gar nicht - ich freue mich nur, dass es Reisende gibt, die sich Gedanken um das Wohlergehen der Tiere machen und nicht ihren Verstand zu Hause lassen. Diese Feude hab ich der Nana kundtun wollen. Dass ich mich im Nachhinein für den Gedanken des Tierschutzes rechtfertigen muss, ist schon irre!!!

    Tierquälerei lässt sich durch nichts entschuldigen, weder durch kulturelle Gepflogenheiten noch dadurch, dass es "Touristenattraktionen" sind und schon gar nicht durch Profitgier!!

    Wir alle sollten uns überlegen was wir kaufen, wie wir kaufen und wo wir kaufen. Wo eine Nachfrage da auch meist ein Angebot......

    "Der Fromme lebt gesünder, doch schöner lebt der Sünder" Kurt von Vigier
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!