• froogy
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1205527113000

    Hallo zusammen!

    Wir fliegen im April/Mai nach Thailand und sind unter anderem 2 Tage in Chiang Rai und 2 Tage in Chiang Mai.

    Hat uns jemand einen guten Tipp was man sich da vor allem ansehen sollte?

    Vielen Dank und liebe Grüsse

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1205569294000

    Für Chiang Mai würde ich mir einen efahrenen deutschssprachigen Guide nehmen und einen Tag durch die Stadt düsen. Wir sind auch im Mai dort und werden das auch machen. So bekomme ich die wichtigsten Infos und Orte mit und muss mich nicht um alles selber kümmern.

    2 Tage Chiang Mai ist natürlich sehr knapp

    Doi Suthep ist natürlich ein "Muss"

    Gruss

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • thairainer
    Dabei seit: 1189468800000
    Beiträge: 282
    geschrieben 1205602841000

    @Merz

    Da gebe ich Dir völlig recht.Doi Suthep ist ein muss.Was ich noch

    sehr schön fand war der Königliche Orchideengarten noch etwas

    oberhalb vom Doi Suthep gelegen.Eine richtige Gartenschau mit

    Rosengarten,Orchideen und anderen schönen Planzen.Und es gibt auch

    schöne kleine Stände wo man mal eine Pause einlegen kann um was

    zu trinken oder auch zu Essen.Die Anlage ist ganz schön gross.Wäre

    vielleicht ein Vorschlag für Euch.

    Gruss Rainer :D

  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1205613158000

    oder auch der Zoo an der Zufahrt zum Wat Doi Suthep?

    MfG Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
  • Steboe
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1205766638000

    Chiang Mai: Sehr zu empfehlen ist der

    http://www.elephantnaturepark.org/.

    Da könnt Ihr die Elefanten füttern und ihnen beim Baden im Fluss den Rücken schrubben. Super.

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1205767325000

    @Thairainer

    davon habe ich auch schon mal gelesen, danke für den Tipp. Insbesondere die Verbindung mit den Essensständen lockt mich mal wieder ;)

    Und Orchideengarten ist doch immer schön zum Relaxen

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2285
    geschrieben 1205767385000

    So, nun mal was zu Chiang Rai :

    Ich war im Jan. 08 3 N. dort. Naga-Hill-Resort - ein Traum - aber ab vom Schuß.

    Die Stadt Chiang Rai ist großflächig - hat aber nur 1 Touristenstraße.

    Gold.Dreieck wäre nicht weit weg - mir ist es aber nicht gelungen da hin zu kommen. Hätte ein Privatauto mit Fahrer/Reiseleiter mieten müssen. Zu teuer für 1 Pers.

    Org.Touren dort hin gab es für mich leider nicht zu buchen. Trekkingtouren wurden massenweise angeboten. für 2 Tg. vor Ort aber uninteresant.

    Oder seit ihr mit einem Auto unterwegs ??

    Anderseits wäre es vorteilhaft am Busbahnhof in CR in Kleinhotels zu wohnen , da ist dann alles per öffentl.Bussen zu erreichen.

    Sehr schön war die Fahrt im VIP-Bus von Chiang Rai nach Chiang Mai.

    ( 2-3 Std. )

    Truschel

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1205773865000

    @Truschel

    sag mal lohnt es sich für einen Tagesausflug von Chiang Mai nach Chiang Rai zu fahren oder ist das "verbrannte Zeit" Man ist ja alleine ca 5 Stunden im Auto . Dafür Chiang Rai und Goldenes Dreeick ?

    Gruss

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2285
    geschrieben 1205774871000

    Hallo Merz,

    ich habe vor ca. 10 Jahren den Tg.- Ausflug von Chiang Mai zum gold.Dreieck gemacht.( mit Minibus ) Hat mir sehr gut gefallen - meiner Freundin auch - besonders die Longtailfahrt auf dem Mekong.

    Deshalb wollte ich es diesmal von CR nochmal machen.

    Etliche sagen das lohnt sich nicht etc. - vielleicht hat es mir damals gefallen weil man noch nicht so "verwöhnt" war ?? - oder es evtl. noch nicht zu überlaufen war ??

    Bei einer org. Tour wird bestimmt unterwegs angehalten - auf der Strecke von CM nach CR wäre einiges zu besichtigen - neue Tempel.

    Jetzt sind die Straßen auch auch viel besser.

    Von CM aus wäre der Tg.Ausflug günstiger gewesen als von Chiang Rai.

    Habe es dann aber nicht mehr gemacht weil ich die ganze Strecke ja mit dem VIP-Bus gefahren.

    Ich würde es auf jeden Fall empfehlen - immer noch besser als zu einem Elefanten-Camp. MEINE Meinung !!

    Gruß

    Truschel

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1205775155000

    @Truschel

    danke für den Rat, ich werde mal drüber nachdenken. Ggf entscheiden wir uns spntan für die Tour. Bisher machen wir eine Tagestour zu Fuss durch CM, einmal zum Doi Sutep und eine Tagestour zu Doi Inthanon und den Wassefällen. Sonntags geht es zum Markt. Ich glaube da ist noch Luft für eine Tour wenn wir in CM Langeweile haben, das Hotel nix ist oder so....

    Preislich bekämen wir die Tour für 900 Baht, das ist ja nun nicht gerade viel Geld für Europäer

    Ich sag dann wie es war wenn wir die Tour gemacht haben sollten

    Danke

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!