• Raeman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1403350778000

    Hallo zusammen,

    und zwar fliegen wir im Februar/März 3 Wochen nach Thailand und werden vom

    27.02 bis 05.03 im Chaw Ka Cher Tropicana in Koh Lanta sein.

    Da meine liebste am 01.03 (also 2 Tage nach Ankunft) Geburtstag hat, würde ich gerne ein unvergessliches Geschenk (am besten einen Ausflug) an dem Tag planen.

    Eine Abholung und Rückbringen ins Hotel sollte da auch möglich sein.

    Kostepunkt ist nun erstmal egal (solange es keine 300€ p.P. sind), aber bis 100€ pro Person sind durchaus möglich), es sollte aber was besonderes sein, kein Ausflug mit 50 anderen sein.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder mal von etwas gehört oder oder.

    P.S. wir sind beide Ende 20 und machen eigentlich ,,jeden Quatsch'' mit :-)

    Besten dank im Voraus!

    Schöne Grüße aus Karlsruhe!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1403355614000

    Für eine Private Speedboat Tour wird das geplante Budget nicht reichen, aber wie wär's mit einer Four Islands Tour in kleiner Gruppe?

    Anbieter findest du im Net oder auch problemlos vor Ort und eine Abholung vom Hotel ist meist 'eh inklusive.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17907
    Verwarnt
    geschrieben 1403359033000

    Wie Bernhard schon sagte, für romantische oder spezielle Privattouren könnte es eng werden mit dem Budget. Ich würde mich am Ankunftstag einfach mal in Saladan und deren Agencies umschauen. Finde das bei Touren immer schwer, da man Euch so gar nicht kennt. Vielleicht mal ausloten, was ihr so gefällt und sich dann am nächsten Tag unter nem Vorwand, z.B. Zigaretten holen (aber wiederkommen nicht vergessen :p ), alleine dorthin begeben und es vielleicht als Überraschung buchen.

    Wenn es noch was ganz Anderes sein darf, vielleicht eine tolle Spaerfahrung als Partnerspecial?!

    Wir haben dies im Layana mehrfach gemacht, weil wir so begeistert waren und man es in einer Qualität für einen Preis bekommt, der woanders nicht zu erreichen ist. Mal ein Beispiel:

    Romancing Layana 4 Hrs. (Single/ Couple) THB 5,390 / 9,790

    A most enjoyable treatment created for couples – start with a sauna, then a radiant Romance Sea Salt Scrub, followed by a Dead Sea Caramel Mud Wrap, Floral Bath, Swedish Massage and Aromatic Nature Facial rounds up this romantic experience. (Please reserve on day in advance).

     

    Da kommst Du mit dem Budget fast hin, aber 20€ mehr sind es auf jeden Fall wert.

    Hier klickend findest Du die komplette Spaübersicht und glaub mir, so ein 5* Hotelspa ist was komplett anderes als die Dayspas, die man sonst so findet und den Aufpreis locker wert. Man könnte das Ganze abrunden mit einem leckeren Dinner im Layana, sehr nette Location und tolles Essen zu fairen Preisen.

    Sollte Euch sowas taugen, würde ich sie einfach mal anschreiben und fragen, was für Außerhausgäste möglich ist, kann mir gut vorstellen, daß Ihr so ein Daypackage kommt, was auch die Poolnutzung mit einschließt. Wenn sie zicken, einfach sagen, Ihr interessiert Euch für das Hotel für den nächsten Urlaub ;)

    Dann wäre da noch die Variante eines Candlelight Dinners in exklusiver Umgebung, das würde ich aber woanders und vor allem an einem anderen Strand als dem Long Beach buchen, da dort viel Verkehr am Abend herrscht.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1403360296000

    Eine weitere Möglichkeit bei diesem Kostenrahmen wäre noch, in einer Agency eine Privat Tour mit dem Longtail buchen und die noch unbebauten schönen Strände und Buchten südlich des Pimalai Resorts langzufahren.

    Eine ruhige und kaum besuchte kleine Bucht findet sich immer mal, für unterwegs einen gefüllten Picknickkorb und gut gekühlte Getränke zu arrangieren ist eine sehr leichte Übung in Thailand.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Raeman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1403519815000

    Dann sage ich euch erstmal Danke.

    Eine Longtail-Boat-Tour würde mir nun eher zusagen wie einen Spa-Tag, aber auch danke dafür!

    Irgendwas exklusives, irgendwas wo nicht ,,jeder'' hat...

    Ein Elefantenbad im Meer (ich meine zB gehört zu haben, dass zB auf KhaoLak einmal in der Woche die Elefanten beim Merlin Resort gebucht werden),

    ich weis selbst nicht so wirklich was für Möglichkeiten es gibt.

    Was kostet denn in etwa so ein privates Longtail (natürlich inklusive Fahrer) für einen Tag? dass ich mal eine hausnummer habe?

    Danke euch :)

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17907
    Verwarnt
    geschrieben 1403534764000

    Ist ja kein Problem, sollte nur eine erschwingliche Alternative sein, die man zu Zweit genießen kann ;)

    Geht am besten wirklich mal in ne Agency in Saladan, oder schaut durchs Netz, was Euch so gefallen könnte. Beim Elefantenbaden ist man auch selten alleine, wird von jedem Zweiten Thailandtouri mal gemacht und Exklusivität hat halt ihren Preis. Schau auch mal nach Touren ab und um Krabi. Wir haben im Khao Sok NP mal so eine Tour gemacht, wie Du es Dir m.M.n. vorstellst, aber erstens kommste da mit dem Budget nicht hin und zweitens ist es zu weit weg für ne Daytour.

    Wegen der Longtailboote schicke ich Dir nen Link per PN.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1403538375000

    @Raeman

    Nach Ban Saladan musst du dafür nicht mal, nicht weit von eurem Resort am Klong Nin Beach findest du eine Reihe kleiner Travel-Agencies in denen du eine Private Tour mit dem Longtail buchen kannst.

    Ich denke mit den geplanten €200 = knapp 9.000THB sollte sich so etwas arrangieren lassen... südlich des Pimalai Resort gibt es nicht wenige kleine Buchten und Strände, die nur mit dem Boot erreichbar sind und ihr vielleicht sogar alleine geniessen könnt.

    Ein Picknickkorb und kalte Getränke sind das geringste Problem dabei...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17907
    Verwarnt
    geschrieben 1403543791000

    Also das Hotel gibt selbst an, nur 7Km von Saladan entfernt zu sein, da kann man auch dort mal die kompletten Angebote der Agencies dort checken, oder am Long Beach (angeblich 800 Meter) mit den Longtailbootfahrern direkt verhandeln. Ist der Klong Nin nicht ganz im Süden?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1403545682000

    Neee - der ist im Westen, zwischen dem Klong Khong beach und der Kan Tiang Bay

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17907
    Verwarnt
    geschrieben 1403546179000

    Ich kannte das Hotel nicht und habe mir deshalb die Homepage angeschaut und war dann bei deren Enfernungsangaben überrascht, daß es halt näher zum Klong Nin sein soll, wenn der Long Beach so nah ist. Aber ich wollte damit nicht Bernhard`s Inselkenntnisse anzweifeln, denn immerhin ist er die Insel schon auf und ab gefahren, ich nur einmal(passiv) und da kam es mir vom Layana am südlichen Ende vom Long Beach deutlich näher nach Saladan vor, als so ziemliich alles, was weiter nach Süden ging von dort aus, aber ich mag mich auch getäuscht haben.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!