• alcobendas
    Dabei seit: 1347926400000
    Beiträge: 230
    geschrieben 1425910792000

    Hey, ich fliege im November wieder hin. Jetzt hab ich zufällig gesehen dass derzeit 3750 bht knapp 106€ sind. Im Juni 2014 waren es gerade mal 84€ (weiss ich wegen Versicherung). Jetzt hab ich schon des erste und letzte Hotel für BKK gebucht aber leider auf "zahlen vor Ort" und nicht in meiner Währung sondern eben Bht. Was würdet ihr an meiner Stelle machen, versuchen jetzt zu zahlen für den Fall dass noch schlimmer wird oder abwarten ob wieder runter geht?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1425912740000

    Was erwartest du... eine belastbare Prognose?!

    Wer dazu wirklich in der Lage wäre, würde das zuverlässige Wissen darum verwenden um mit den entsprechenden Deals so richtig Kohle zu verdienen.

    Beobachte selbst in nächster Zeit die Wechselkurse und wenn es dir günstig erscheint zahle das Hotel eben gleich... oder warte halt ab.

    Hier geht's übrigens zu einem bereits bestehenden Thread zum Thema Geldwechsel.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Sanuk3333
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1425912850000

    Vor Ort an den Currency Exchanges in Pattaya bekommst Du zur Zeit für 100 Euro 3500 Baht. Tendenziell geht es in nächster Zeit imo noch weiter runter in den Keller. :?

    Agent 006 - Unterwegs im "Auftrag Ihrer Majestät "
  • alcobendas
    Dabei seit: 1347926400000
    Beiträge: 230
    geschrieben 1425913082000

    Aber ist ja echt Wahnsinn was da gerade passiert. Mindestens seit 2006 war es nicht mehr so schlecht wie gerade. Ist des in den Ländern drumrum auch oder irgendwas Einheimisches?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1425913657000

    Nee nur in Thailand... weil die so gerne mehr Geld an dir verdienen möchten. *Ironiemodus aus*

    Vielleicht informierst du dich besser mal allgemein über die Wechselkurse des Euro und stelle bitte weitere Fragen oder Spekulationen im verlinkten Thread zum Thema.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1425913824000

    alcobendas:

    Ist des in den Ländern drumrum auch oder irgendwas Einheimisches?

    Schonmal die aktuellen Nachrichten bzgl. Euro, Griechenland etc. verfolgt?? Das hat nix mit Thailand oder anderen Ländern zu tun, sondern mit unserer Währung!! ;)

    Damit man einen Anhaltspunkt hat:

    Juni 2010 --> 38,87

    Juli 2011 ---> 43,99

    Juli 2013 ---> 37,56

    Januar 2014 --> 45,00

    November 2014 --> 40,92

    Aktuell ---> 35,84

    Es geht also rauf und runter......und das schon seit langer langer Zeit.

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • alcobendas
    Dabei seit: 1347926400000
    Beiträge: 230
    geschrieben 1425914347000

    Also wenn ich mir Kambodscha anschaue haben die in den letzten 4 Jahren nicht so ein rauf runter...

    Sicher füttern wir die Griechen grad durch, Russland tut uns sicher auch nicht so gut aber könnte ja auch sein dass irgendwie die Wirtschaft Regierung in Thailand zu tun hat.

  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1425915121000

    Dann schau Dir mal Malaysia, Indonesien etc etc an.....gerne auch den US-Dollar

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1425915980000

    Hallo alcobendas,

    hier wirst Du keine belastbare Prognose zur Wechselkursentwicklung bekommen. Das hat Bernhard ja bereits geschrieben.

    Nur soviel, die aktuelle Entwicklung hat weniger mit der Stärke des THB zu tun, als mit der Schäche des €uro.

    Und ja, auch in den Nachbarländern macht sich diese €uroschwäche bemerkbar.

    So gab es vor 3 Monaten in Kambodsch noch über 5.000 Riel für einen €uro, heute nur noch gut 4.300 Riel.

    Gleiches gilt für den Laotischen Kip. Vor 3 Monaten 10.000, heute 8.700.

    Da musst Du wohl selbst für Dich entscheiden, wie Du den €uro zukünftig einschätzt.

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!