Backpacker Südthailand - Loh Lipe, Koh Mook etc. Unterkunft lieber vorher buchen?

  • yu-kay
    Dabei seit: 1345334400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1383123626000

    Hallo Leute!

    Wir (Er 27 und sie 26) wollen nächstes Jahr im März für 19 Tage nach Thailand.

    Unsere erste Thailandreise und auch die erste Reise als Backpacker.

    Unsere vorlieben sind weiße Traumstrände mit türkisblauem Wasser, wo man wunderbar schnorcheln und relaxen kann.

    Also es steht nun fest, dass wir gerne Inselhüpfen machen wollen und zwar im Süden in der Andamanensee.

    Wir liebäugeln mit Koh Lipe, Koh Mook und Koh Ngai.

    Die drei Inseln würden, denke ich mal, genau unseren Geschmack treffen, natürlich sind wir mit unseren Recherchen noch nicht am Ende und vielleicht entscheiden wir uns auch am Ende für 3 andere Inseln in der Andamanensee.

    Tipps von euch diesbezüglich nehmen wir gerne entgegen.

    Also wir dachten auf jeden Fall an maximal 3 Inseln, wo wir übernachten. Tagesausflüge etc. kommen natürlich noch hinzu.

    Nun hab ich schon oft gelesen, dass die Kapazitäten der Resorts dort nicht so ausgeprägt sei und man deshalb vorreservieren sollten, bzw. online im Vorraus buchen. Gerade in der Hauptsaison, welche ja im März herrscht.

    Ist das wirklich so?

     

    Wir sind wie gesagt das erste mal als Backpacker unterwegs und tuen uns gerade sowieso etwas schwer mit der Vorstellung, dass alles vor Ort zu machen. Wenn es also wirklich eng wird da was kurzfristig zu bekommen, dann würden wir doch lieber vorreservieren.

    Dann noch eine ganz wichtige Frage:

    Gibt es Preisunterschiede, zwischen den Preisen vor Ort und bei z.b. booking.com?

    Denn die Preise bei booking.com und die Preise auf den Seiten der Resorts sind ziemlich identisch, teilweise sind die Angaben auf den Homepages der Resorts sogar noch höher.

    Was ist also der Vorteil, wenn ich es vor Ort mache?

    Was ist der Nachteil?

    Das sind erstmal so die Hauptfragen, die mich beschäftigen.

    Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1383124262000

    Bzgl. der Übernachtungspreise...

    ...hier kommt es auch (und vor allem) darauf an, welche Kategorie ihr wählt.

    Walk-in lohnt sich m.E. nur bei Backpacker-/relativ einfachen Anlagen, im Falle etwas

    "höherer" Kategorien lohnen sich Vorabbuchungen ("relativ egal" welcher Art, hier müßt ihr die jeweiligen Optionen der jeweils gewählten Unterkünfte vergleichen).

    Ihr müßt grundsätzlich für euch entscheiden, ob ihr eher ein Mehr an Spontaneität (und damit Flexibilität) wünscht oder ob der Schwerpunkt auf "Sicherheit" (des geplanten Ablaufs) liegen soll.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4060
    geschrieben 1383124681000

    Vorteil: Du kannst dir die Unterkünfte ansehen & dann entscheiden. Du kannst vor Ort einen günstigeren Preis als auf Homepage und booking aushandeln.

    Nachteil: Es ist nicht immer alles frei. Du verbringst Urlaubszeit mit Unterkunftssuche.

    März ist sicher voller als der Mai, aber es ist nicht so, dass alles ausgebucht ist. Solltest dich nur vorab informieren, wann Songkran & das chin. Neujahr sind. Zu diesen Daten würde ich persönlich eien fixe Unterkunft vorbuchen & wenn in der Zeit auch Transfers vorgesehen sind, dann diese wenn möglich auch.

    Backpacken bedeutet halt auch oft, dass du nicht die beste Unterkunft am besten Strandabschitt zum besten Preis bekommst, weil die vllt. schon vergeben ist. Oft ists auch so, dass man mal in eine Unterkunft für 1 oder 2 Tage geht & weiter wechselt wenn man was Besseres woanders findet oder in der gleichen Anlage frei wird. ... darum lebt man ja auch aus dem Rucksack.

    Genauso funktionierts mit den Destinationen selbst. Vllt passts auf der einen Insel gerade besonders gut, dann bleibt man halt einfach ein paar Tage länger & zieht erst weiter wenn man möchte & nicht wanns eine Vorausbuchung sagt.

    born 2 dive - forced 2 work
  • yu-kay
    Dabei seit: 1345334400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1383135939000

    Ok, das ist doch schonmal was....

    Vielleicht buche ich nur die erste und evtl zweite Nacht und dann suchen wir.

    Aber an den Preisen von booking.com kann man sich doch schonmal orientieren oder?

    Gruss

    Erik

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4060
    geschrieben 1383139643000

    Natürlich. So hast du gleich einen Anhaltspunkt kannst Verarsche & wirklichen Nachlass auseinanderhalten. Soll auch schon Leute gegeben haben, die aus der Rezeption raus sind,  im Internet-Cafe gegenüber billiger im I-net gebucht haben & gleich wieder mit dem Voucher retourgekommen sind.

    born 2 dive - forced 2 work
  • PatrickDresden
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 369
    geschrieben 1383162170000

    oZiM:

    Natürlich. So hast du gleich einen Anhaltspunkt kannst Verarsche & wirklichen Nachlass auseinanderhalten. Soll auch schon Leute gegeben haben, die aus der Rezeption raus sind,  im Internet-Cafe gegenüber billiger im I-net gebucht haben & gleich wieder mit dem Voucher retourgekommen sind.

    Denke das liegt daran, dass der Großteil der Hotels, welche es bei Booking.com und anderen Portalen gibt, einfach günstiger online zu buchen sind als Vor Ort.

    Die Hotelanlagen oder Resorts oder auch kleine Hütten, die lediglich eine kleine unbekannte Homepage haben, oder für die ein Internetauftritt überhaupt nicht lohnt, die sind dann natürlich günstiger als etwas gleichwertiges mit Onlineauftritt.

    Wir haben vorallem auf Koh Chang immer viel Glück mit Vor-Ort-Buchungen gehabt, auf Koh Samui und Koh Phangan eher weniger.

    Kommt wohl auch etwas auf die Region an und natürlich die Reisezeit.

    Dennoch findet man immer was.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise! Wilhelm Busch
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1383164377000

    Völlig richtig, PatrickDresden! Und genau deswegen hatte ich den Hinweis auf die Art der Unterkünfte gegeben. TE sollte sich vorab Gedanken machen, welchen Übernachtungsstandard er anstrebt ... denn danach richtet sich auch seine Planung!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24950
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1383164940000

    OT: ...vielleicht könnten sich @yu-kay und @xuxuscha hier pn-mäßig etwas zusammenschließen, ich denke, man hätte sich viel zu erzählen.... :D ..OT Ende:) ;)

    Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt:))) Juli: Cancun:)) + Mallorca +Bangkok:))))) August: Fort Myers/Florida + Mauritius:))
  • PatrickDresden
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 369
    geschrieben 1383167264000

    Holginho:

    Völlig richtig, PatrickDresden! Und genau deswegen hatte ich den Hinweis auf die Art der Unterkünfte gegeben. TE sollte sich vorab Gedanken machen, welchen Übernachtungsstandard er anstrebt ... denn danach richtet sich auch seine Planung!

    @Holginho: Bin aber trotzdem der Auffassung, dass es ziemlich kleine Anlagen gibt, die durchaus einen hohen Standart haben und trotzdem nicht Online buchbar sind, bzw. nur über ihre eigene Homepage. Beispielsweise das Palm Beach Resort auf Koh Mak. Ist ein kleines, tolles und gepflegtes Resort mit hohem Standart und nur über ihre eigene Homepage buchbar. Dann natürlich auch vor Ort billiger, wenn noch was frei. Also nicht nur die Backpacker Bungis, die sonst gemeint sind.

    Aber ist auch nicht die gefragte Insel, sondern nur ein Beispiel. Aber wir meinen das gleiche oder zumindest das selbe... ;-)

    Nun einen schönen Abend an alle Mitleser... :p

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise! Wilhelm Busch
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1383168698000

    Paßt schon - dank Dir für die "Ergänzung"!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!