• Geli73
    Dabei seit: 1164499200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1198398393000

    Wir fliegen Ende Januar für 3 Wochen nach Thailand.

    1) 4 Nächte in Bangkok

    2) 4 Nächte Rundreise (Ayuthaya, Uthai Thani, Nakorn Sawan, Sukhothai, Lampang, Mae Rim, Chiang Mai)

    3) Die restliche Zeit verbringen wir in Khao Lak

    In Bangkok und Khao Lak möchten wir natürlich noch einige Ausflüge unternehmen. Kann mir bitte jemand mitteilen, was man unbedingt gesehen haben muss.

    In Bangkok wollten wir uns natürlich die Tempelanlagen sowie den großen Palast ansehen, sollte man hierfür einen Ausflug z.B. über TUI buchen oder kann man dies durchaus auch selbst besichtigen? Gibt es dort deutsche Führungen?

    Des Weiteren haben wir uns überlegt, von Bangkok aus einen Tagesausflug zu den schwimmenden Märkten zu buchen, lohnt sich das Eurer Meinung nach? Auch eine Klongfahrt durch Bangkok würde uns interessieren, wo kann man diese buchen und ist dies sinnvoll?

    Da wir zum ersten Mal nach Thailand reisen wäre ich über Tipps von Euch sehr dankbar.

    Liebe Grüße

    Geli

  • running girl
    Dabei seit: 1142121600000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1198399976000

    Hallo Geli!

    Es gibt deutsche Führungen beim großen Palast. Nach dem Eingang stehen die Führer. Wir haben einen etwas älteren Thai gefunden der sehr gut deutsch konnte und uns alles umfassend erklärte. Den Wat Pho und den Wat Arun kannst du dir alleine ansehen.

    Der Chatuchak weekend market ist sehenswert. Ist aber nur am Wochenende. Man kommt mit dem Skytrain gut hin.

    Uns hat auch Siam Ocean World gut gefallen. Es ist Asiens größtes Aquarium.

    Die schwimmenden Märkte kenne ich nicht. Du kannst im Hotel buchen und auch auf der Strasse.

    Wir waren voriges Jahr in Khao Lak. Die Similans sind Pflicht. Wir haben bei den IQ Divers gebucht. Das sind Schweizer. Natürlich erklären die auch alles in deutsch. Du kannst das aber überall im Ort buchen. Olaf Schomber hat ein Büro am Ende ( oder Anfang ) des Ortes. Er ist Deutscher und hat tolle Touren im Programm. Auch zum Khao Sok. Peter Stiller ist auch ein Deutscher. Er hat seinen Safari Park in der Nähe vom Merlin. Er bietet ganz spezielle Touren an.

    Schönen Urlaub Pezi :D

  • hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1198405322000

    Hallo geli,

    wir habe in Bangkok direkt über die Reiseleitung von TUI gebucht .Alles sehenswerte- den Königspalast usw. und im Anschluss haben wir gleich die Halbtagestour zu den Klongs gemacht.War echt super ! Wir hatten zu dritt einen Minibus- die Reiseleitung hat Deutsch gesprochen und war sehr nett.Kann ich nur empfehlen .

    Die schwimmenden Märkte hat TUI auch im Programm,war uns aber zu streßig.

    Falls Du Interesse hast schicke ich Dir per mail das Ausflugsprogramm.

    Übrigens,Chinatown und Patong der Nachtmarkt war auch sehr interessant.

    Grüße hawaii-elke

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1198408110000

    Chinatown find ich sehr interessant und empfehlenswert. Gute Shoppingmöglichkeiten, und außerdem faszinierend, wenn man in der Hauptstadt von Thailand ein paar Schritte geht, und auf einmal ist man mitten in China.

    Der Nachtmarkt in Patong ist überteuert, und total auf Touristen ausgelegt. Wenn man i.d. Nähe ist kann man ja hinschauen, aber DER Nachtmarkt ist beim Lumpini Park (Suan Lum Night Bazaar). Der ist viel besser ( vielfältigeres Warenangebot, entspanntere Atmosphäre und auch preiswerter). Sollte man unbedingt machen, so lange es ihn noch gibt. Bald steht da ein Bürokomplex, wobei "bald" in Bangkok natürlich relativ ist. ;) Dort kann man übrigens auch recht gut Abendessen, gute Restaurant-Auswahl.

    Über die "schwimmenden Märkte" findest Du sicher reichlich Infos, wenn Du die Suchfunktion benutzt. Allgemeiner Tenor: "Großes Touristenspektakel".

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Geli73
    Dabei seit: 1164499200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1198409309000

    Vielen Dank für Eure Infos.

    Hawaii-Elke, es wäre super nett, wenn Du mir das Ausflugsprogramm mailen könntest (GeRoSal@lycos.de).

    Wir landen am Sonstag gegen 11.00 Uhr in Bangkok und gehen dann ab Donnerstag auf Rundreise. Es wäre natürlich super, wenn wir gleich am Montag einen Ausflug zu den Tempelanlagen machen könnten. Leider kann man den Ausflug von Deutschland aus nicht buchen. Hast Du Erfahrungen, ob es vor Ort so kurzfristig möglich ist.

    Grüße

    Geli

  • hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1198416137000

    Hallo Geli,

    Ausflugsprogramm bekommst Du per email. ;)

    Schau mal in den TUI Asien Katalog Winter Preisteil Seite 83, da findest Du die Agenturadresse für Bangkok .Ich sehe bei TUI kein Problem einfach ein Fax schicken mit Deinen Wünschen.Ansonsten in Deinem Reisebüro nachfragen.

    Falls Fragen sind ..... gerne.

    Grüße hawaii-elke

  • gabi404
    Dabei seit: 1145923200000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1198504140000

    Hallo Geli,

    wir haben Ausflüge in Bangkok über Reisebüro gemacht, 2 x TUI 1 x Neckermann, Beide waren sehr gut, Wir hatten eine Reiseführer für uns zwei,

    es war ein junger Student, der super deutsch sprach und direkt auf unsere Wünsche einging.

    Wir waren am Königspalast , Ausflug zuden schwimmenden Märkten ( Touristenrummel) und am Tempel der Morgenröte - so glaub hieß der Tempel, Klongfahrt war ebenso sehenswert.

    Wir fliegen im Januar 08 nach Khao lak, suchen ebenfalls nach Tipps für Ausflüge

    Similans haben wir schon im Programm - sind Taucher -

    Was kann sich sonst noch anschauen.

    Bin für Tipps dankbar.

    Gabi

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1198573559000

    @gabi404 sagte:

    Wir fliegen im Januar 08 nach Khao lak, suchen ebenfalls nach Tipps für Ausflüge

    Bootsfahrten durch die Phang Nga Bucht, Besuch der Kleinstadt Takua Pa, Khao Sok Nationalpark (ein- und mehrtägige Touren), Tarnboke Koranee National Park, Tagestour nach Phuket.

    Geht in KL in ein Reisebüro. Da werden die Touren angeboten.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Schnuffi1
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1198701466000

    Hallo Geli,

    bezüglich Bangkok kann ich nur empfehlen, Ausflüge wie z.B zum Königspalast auf eigener Faust zu unternehmen. Man kann die Ausflugsziele selbst gut erreichen, z.B. mit dem Taxi oder je nach Lage des Hotels mit dem Boot, und ist dann nicht auf irgendeinen Reiseveranstalter angewiesen. Von den schwimmenden Märkten waren wir ziemlich enttäuscht. Das war im Prinzip nur darauf ausgelegt, dass Touristen dort kaufen und wenig ursprünglich. Ansonsten empfehle ich Dir auf jeden Fall einen Besuch der Scirocco Bar auf dem State Tower. Muss man einfach gesehen haben. Und ich würde mir nicht zuviel Programm machen, genießt einfach die Stadt und lasst Euch treiben. Es lohnt sich!

    Viele Grüße,

    Schnuffi 1 (muss immer zu Hause bleiben, wenn Frauchen und Herrchen verreisen)

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1198772234000

    Kann mich hier nur anschließen, Königspalast, Wat Pho, Wat Arun kann man sehr gut alleine machen. Falls Ihr in einem Hotel am Fluss wohnt, könnt ihr das gleich mit einer Fahrt mit dem Wassertaxi verbinden, total easy.

    Die Schwimmenden Märkte sowie Rose Garden kann man wirklich vergessen, totaler Rummel und Kommerz sowie Tierquälerei durch Fotoshooting der dortigen Elefanten mit den unvernümftigen Touris beim Kulturzentrum (Rose Garden). Der Anblick tat mir in der Seele weh.

    Kann man sich schenken - lieber in Bangkok bischen shoppen und sich eine schöne Massage gönnen.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!