• Botti04
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1469484009000

    Wir wollen Ende August - Anfang September zum ersten mal nach Thailand . Haben uns zur Auswahl das Pullmann , Sentido , Ramada und Merlin ausgeguckt. Kann Jemand zu diesen Hotels was sagen ? Welches würdet Ihr empfehlen? Kennt jemand eine Gute Muay Thai Schule in der nähe der Hotels , wo man als Tourist trainieren kann ? Welche Ausflüge sind empfehlenswert ? 

    Gruss Karsten

  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1469484617000

    Hallo,

    bitte kopiere deine Fragen in den khao lak Thread.

    dort wirst du auch schon antworten auf deine Fragen finden.

    kurz: ganz klar das ramada, dort passt alles und hat ne gute Infrastruktur. Merlin ist sehr groß und mitten im nirgendwo, etwas abgewohnt. Pullman ist auch gut, jedoch auch mitten in der Pampa  :D . Sentido hat wie das ramada eine gute Infrastruktur, jedoch ist das Sendtido kein schönes Hotel. Ziemlich groß.

    viel wichtiger aber, August, September ist nicht wirklich a gute Zeit für khao lak....

    lg

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1469536976000

    Der Khao Lak Thread ist sicherlich richtig, deshalb nur zur Klarstellung, das Sentido liegt noch weiter außerhalb als das Pullman und hat meines Wissens keine gute Infrastruktur drumrum, da müßte sich in kurzer Zeit verdammt viel getan haben. Ich schätze, unique hat es mit dem Sensimar verwechselt, dessen Schönheit oder nicht sicherlich im Auge des Betrachters liegt. Für mich liegt es am Sunset deutlich schöner in die Natur eingebettet als das Ramada am Bang Niang, alleine die Kulisse des Lamru Nationalparks im Hintergrund ist toll. Aber ja, wer eine weitläufige Anlage mit Einzelbungis bevorzugt, ist im Ramada besser aufgehoben, zahlt dafür allerdings auch entsprechend.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1469538430000

    Sorry, ja.... Ich habe es mit dem sensimar verwechselt.... 

    ich war ja selbst auch im Paradise, absolut genial diese Gegend, nur das sensimar kann halt nix ^^

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1469539705000

    Der schwarz-weiß-Einzigartige wieder ;)

    Ich schätze mal, Du kannst es schlicht nicht wirklich beurteilen und hast es nur vom Strand gesehen? Ich kann einfach kein Paradise zum mehr als doppelten Preis mit einem Sensimar vergleichen, das ist schlicht Klumpatsch. Jemandes Meinung, der auf Chang ein Strandhotel ohne Strand gleich für 3 Wochen bucht und dennoch in der Zeit nur die beiden "Partyorte" sieht :p, würde ich eh kritisch hinterfragen :laughing:

    Karsten, wegen der Muay Thai Schule kann ich Dir nicht aus persönlicher Erfahrung helfen, aber schreibe mal die User klld und/oder bangnianglover per PN an, findest Du über die Freundesliste in meinem Profil.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1469550074000

    Lieber doc, da muss ich doch noch mal einhaken^^

    selbstverständlcihnhab ich mir das sensimar von INNEN angesehen. Bin da jeden Tag durchgejoggt :D . Lieg an lieg und ein riesengrosser Betonklotz. Widerlich!  Ein Vergleich Paradise/Wanaburee vs Sensimar ist quasi Gotteslästerung! 

    Natürlich ist es weit teurer, trotzdem - darum geht's jetzt nicht. ;-)

    ich würde das Paradise sofort wieder buchen.

    schwarz/weiße Grüße

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1469552860000

    Na wenn Du es sagst, muß es ja stimmen ;)

    Ich hatte übrigens auch schon im Wanaburee gewohnt und dort in einer der teureren Kategorien, danach im Sensimar in der preiswertesten Kategorie und bin ohne zu Zögern wieder ins Sensimar zurück. Das Wanaburee kam an das Sensimar nicht ran in puncto Lage, Service, Sauberkeit und Verpflegung, punktete natürlich in Sachen Platz/Gast am Strand, am Pool auch, aber nur am oberen, da wollte nie einer liegen und natürliche Umgebung.

    Bei der Hotelwahl muß man viele Punkte in Betracht ziehen und natürlich gehört auch der Preis dazu. Nicht jeder bevorzugt kleine Thaibungianlagen und bezahlt gerne nur für einen halbwegs netten Bungalow und Dschungelflair ziemlich hohe Preise, um dann täglich zu Billigmassagen und Restaurants zu laufen, sowie seine eigenen Getränke an den Strand zu schleppen. Perfekt ist es natürlich, wenn man sich die ++Variante leisten kann, dann rate ich aber zum Paradise, was in meinen Augen wirklich ne andere Hausnummer als das Wanaburee ist, oder besser noch das Sarojin, Pimalai oder Layana. Geht aber nicht immer und ich z.B. fliege lieber zweimal im Jahr 3-4 Wochen in Urlaub und schaue dann aus der 2. Etage, wo ich auch ne super Aussicht habe, nur einen Nachbarn nebenan und vom "Hotelklotz" eigentlich nix mitbekomme. Allerdings hat der User Helmut&Ulla mir aus April berichtet und da waren ein paar Punkte dabei, die mich auch stören würden, wenn sie mir dann so widerführen. Aber lange noch nix dermaßen Dramatisches oder Unabänderliches, als daß ich zu so hanebüchenen Urteilen wie Du käme!

    Die Geschmäcker sind verschieden und da hilft es suchenden Usern mehr als Deine Schwarzweißmalerei an die Hand zu geben, vor allem solchen, die sich intensiver informieren wollen, was auch Dir sicherlich gut tun würde. Bessere Information + Feinjustierung der Erwartungen ---> weniger Griffe ins Klo a la Koh Chang und Koh Samui ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1469553351000

    ist eh ok... Nur wenn ich zwischen wanaburee und Paradise wählen muss - klar Paradise... Ich fahr halt nur 2 mal im Jahr in den Urlaub^^, du halt 4 mal ;-).

    Koh Chang habe ich mich zu wenig informiert, das ist dieses Mal im November anders ;-). Samui könnt ich mich noch so gut informieren, wird aber trotzdem immer ein Albtraum bleiben.

    im November geht's nach Chang und mak.

    Nächsten April habe ich eine coole Sache vor. in Summe 3 Wochen - Wien - hanoi - phu quok - Koh Phangan - khao lak - Wien 

    Und ja, wenn ich es sag, dann stimmt es ^^

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1469556138000

    Nee, Langstrecke maximal zweimal, aber wenn ich >6h fliege, sollten es mindestens 3 Wochen und 3-4 Stationen sein.

    Du nochmal nach Chang :shock1: Ich bin überrascht nach Deinem Fazit zur Insel letztes Jahr, lag wohl doch viel am Hotel? Haste die Hotels schon gebucht? Für Dich würden mir das Paradise oder Panviman vorschweben, oder auch ne Poolvilla im Siam Royal View, wobei Du da ab vom Schuß bist und über`n Berch musst... Auf Mak dürfte das Seavana halbwegs passen, da biste halt überall jwd und Bürgersteige gibbet auch nicht ;)

    Haste Dir schonmal das Soneva Kiri auf Kood angeschaut alternativ?

    Bei mir steht als nächstes wohl Costa Rica an kommenden Februar.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1469558195000

    Ne, bisher nur Flug gebucht. Ich werde mir deine vorschläge mal ansehen ;-)

    btw: es war 11/2014.

    wad mich dort am meisten gestört hat, neben den fehlenden Gehsteigen ^^, war der lange Transfer mit dem privatchauffeur nach Chang... Das waren 5 Stunden... Aber dieses mal fliege ich nach trat ;-). Hab das eh vor kurzem im Chang Thread geschrieben

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!