• Stergios
    Dabei seit: 1301356800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1402330248000

    Hallo zusammen,

    trotz der Negativschlagzeilen planen wir für 14 Tage im Dezember nach Thailand zu fliegen.

    Leider werden wir erschlagen von Standorten, Stränden und Hotels.

    Daher suche ich euren Rat :-)

    Wo kann man am besten hin, ohne jetzt die von VOX oder den Auswanderern beliebten Mega-Touristen-Orte anzusteuern? Wir suchen halt schönen Strand und zugleich auch ein Hotel, von wo aus man super schöne Ausflüge buchen kann wie z.B. Tempelanlagen oder ähnliches.

    Habt ihr Vorschläge oder Erfahrungen?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1402332397000

    Ich würde zu einer Kombi Bangkok-Koh Lanta tendieren, denn selbst im sonst eher beschaulichen Khao Lak hatten die Hartz 4-TV Sender schon ihr Stelldichein ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1402332562000

    Im Dezember könnte beispielsweise Khao Lak euren Vorstellungen entsprechen, zur Destination findet ihr hier guckst du einen ausführlichen Thread, in dem ihr euch informieren und ggfls. mit weiteren Fragen dranhängen könnt.

    Ohne Angabe eines Budgets ist es schwierig bestimmte Hotels zu empfehlen, hier bei HC findet ihr vorab eine Übersicht.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Malapascua3
    Dabei seit: 1325894400000
    Beiträge: 105
    gesperrt
    geschrieben 1402409747000

    Wenn mit Dezember die Weihnachtssaison gemeint ist, dann wird es mit Einsamkeit sehr schwer. Die Zahl der Touristen verdoppelt sich in den paar Tagen schnell mal. Keine Freude mehr. Ausfluege arten da schnell mal in gigantische Bootsansammlungen aus.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1402413496000

    Die dann fälligen Peak Season Preise und meist obligatorischen sehr hohen Zuschläge für Festtags-Menues nicht zu vergessen, aber dies wird @Stergios schon selbst herausfinden.

    Grundsätzlich bieten sich für Badeurlaub im Dezember die Destinationen an der Westküste eher an als die Inseln im Golf von Thailand.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Stergios
    Dabei seit: 1301356800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1402414991000

    Hallöschen,

    danke für den Response.

    Ja leider weiss ich dass die Preise und Leute da höher und mehr sind zu der Zeit,

    aber Arbeitsbedingt geht´s halt nicht anders :(

    Viel wichtiger ist halt die Frage, in welcher Region ich mein Hotel suchen soll,

    um von dort aus geführte Touren machen zu können die auch relativ kulturell sind?!?

    Wenn ich auf einer kleinen Insel mein Hotel buche, habe ich dann keine Lust nur vom Anbieter vor Ort (wie Neckermann oder so) 1 bis 2 Touren angeboten zu bekommen,

    die weitläufig sind und lange Fahrtzeiten haben, ich wäre halt schon gern irgendwo 

    wo man schnell und viel sehen kann.

    Bangkok als "Vorziel" schliesse ich vorerst aus, da hab ich aufgrund der "aktuellen Lage" doch zuviel Angst :)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1402417095000

    Es gibt zwar aktuell keinen Grund mehr Bangkok zu meiden, aber alleine von Ko Lanta aus bist du mit Sightseeing wie Tempelanlagen o.ä. doch sehr eingeschränkt, daher mein Tipp zu Khao Lak.

    Hier hast du lange Sandstrände und Resorts mit unmittelbarer Nähe zu Restaurants, Bars und Shops etc., oder wenn du es ruhiger magst Hotels nur ein paar Taximinuten davon entfernt.

    Du findest unzählige Anbieter für Touren und Ausflüge überall vor Ort in Thailand und bist nun wirklich nicht auf überteuerte Angebote von Neckermann & Co. angewiesen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1402420402000

    Denk nochmal über Bangkok nach und schaue Dir hier im Kriegsrechtthread und im Bangkokforum die Meldungen der Urlauber an, die wirklich zur "Hochphase" dort waren. Selbst die hatten keine Probleme und klar kann sich die Lage wieder ändern, aber wirklich zu erwarten ist das nicht.

    Grundsätzlich würde ich ja auch zu Khao Lak raten, aber die kulturelle Seite ist da auch an einem Tag schnell abgehakt, weshalb ich ja zu Bangkok und Lanta riet, da Khao Lak aufgrund der TV-Geschichte für mich außen vor war :laughing:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1402423656000

    Die paar TV-Dinger von Khao Lak kennt kaum jemand, einer der Protagonisten führt seit Jahren immer noch ein sehr gutes Steakhouse in Bang Niang... und der ehemalige  "Currywurscht-Bräter" ist noch nicht mal mehr Geschichte.

    Von Khao Lak aus ist es 'ne Stunde zur Pgang Nga Bucht, nach Phuket mit Tempelanlagen etc. ebenso und nicht zu vergessen ab Khao Lak, bzw. Tap Lamu die Schnorcheltouren zu den Similans, Ko Tachai oder den Surin Islands, auch den Khao Sok NP sollte man nicht unerwähnt lassen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1402424198000

    Daß sich Khao Lak hervorragend für Ausflüge eignet, brauchen wir nicht diskutieren, ich bezog mich auch nur auf die "kulturellen" und Tempelanlagen, die sind m.E sehr schnell durch.

    Eine TV-Produktion kommt hoffentlich noch :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!