• Hans13
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 535
    geschrieben 1156281362000

    Hallo Prfitaucher u. Schnorchler!

    Habe im Neckermann Preisknüller-Katalog gelesen, dass Tauchergepäck bei Condor bis 30kg frei ist. Hat da jemand schon Erfahrung gemacht?

    Stimmt das tatsächlich?

    Habe das bis jetzt noch nie gehört.

    Lese gerne die Antworten.

    Danke.

    Hans13

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1156281452000

    @ Hans

    nicht nur bei Condor...auch bei LTU und anderen Airlines ist das so. Soweit ich weiß muß man es voeher aber anmelden aber ich werde bestimmt berichtigt wenn das mit der Anmeldung nicht stimmt.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Hans13
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 535
    geschrieben 1156281708000

    @'Heiko Müller' sagte:

    @ Hans

    nicht nur bei Condor...auch bei LTU und anderen Airlines ist das so. Soweit ich weiß muß man es voeher aber anmelden aber ich werde bestimmt berichtigt wenn das mit der Anmeldung nicht stimmt.

    Gruß

    Danke!!!

    Hans13

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1156281925000

    Bitte !!!

    ;) ;)

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Hans13
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 535
    geschrieben 1156282018000

    Hallo Taucher!

    Bin Brillenträger und habe nur noch einen kleinen Sehrest. Da ich nicht weis, wie lange ich überhaupt noch einigermaßen klar sehen kann, möchte auch ich gerne noch mal die Fischlein in Hurghada anschauen und ein wenig Schnorcheln.

    Gibt es denn auch für Brillenträger eine "Taucherbrille" mit der ich dann schnorcheln kann?

    Wahrscheinlich nur in speziellen Tauchersportgeschäften?

    Theoretisch könnte ich mir dann noch von meinem Super-Augenoptiker eine Vergrößerungsfolie in das Innere der Taucherbrille kleben lassen. Das wäre dann noch besser.

    Antworten lese ich gerne.

    Gruß

    Hans13

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 670
    geschrieben 1156331535000

    Hai,

    bei den meisten Airlines ist eine Anmeldung vorher nicht mehr nötig ( Stand Juni 2006). Allerdings müsstest du dich mal erkundigen, wenn du eine Lampe mitnehmen willst. Die musste bisher ins Handgepäck.

    Anita

    :bulb:

  • birste
    Dabei seit: 1130284800000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1156407246000

    .....auch bei Airberlin sind 30 kg Tauchgepäck frei und ohne Anmeldung.

    Tauchlampen müßen bei manchen Fluggesellschaften angemeldet werden, und die Batterien müßen raus. Die Lampe könnte sich durch "verrutschen" einschalten, und wird dann sehr heiß. Am besten bei der Fluggesellschaft nachfragen !

    Gruß

    Birgit

  • izix
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1156513987000

    Hallo,

    Condor ohne Anmeldung 30 kg zusätzlich frei. Halte vorsichtshalber Dein Brevet bereit. Vorsichtshalber, nicht, dass Du später am Flughafen alles auseindernehmen musst.

    Übrigens: Tauchgepäck ist von der Haftung der Gesellschaft frei. Solltest Du also mit schickem Tauchgepäck verreisen, würde ich Dir auf jeden Fall den Abschluss einer privaten Reisegepäckversicherung empfehlen. Solltest Du nur Flossen und Anzug mithaben, würde ich das vielleicht nicht tun. Aber bei Atemreglern, Computer etc. würde ich es auf jeden Fall machen. Das sind nur einige €. Im REisebüro kannst Du in Verbindung mit der REise die Vers. dazu buchen.

    Grüße

    izi

  • geloe
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1156514363000

    ohne anmeldung und kostenlos geht aber leider nicht bei jeder airline!

    china airlines zb - die über taipeh - verlangen eur 54,- nach bali von österreich aus :-(((

    für 10kg!!! tauchgepäck

  • izix
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1156536752000

    Ja eben! Wir fliegen mit Thai Air in 2 Wochen :D :D :D nach Thailand. Dort mussten wir das TG leider nur 10kg p.P. drei Wochen vorher in Frankfurt anmelden und nur mit Beifügung des Tauchscheins. Eine Bestätigung erfolgt nicht! Somit habe ich die Anmeldung vorsichtshalber 2 mal gefaxt.

    Wie Du siehst ist alles so unterschiedlich. Am besten Du gehst über Google auf die Hompage Deiner Fluggesellschaft und liest Dir die Zeilen zu "Gepäck" durch und somit Tauchgepäck.

    LG

    Izi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!