• Lee
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1236792698000

    Wir waren auf den Malediven (Raa Atoll - Meedhupparu Island Resort

    und Ari Atoll - Velidhu/Velidu Island Resort)

    Ägypten (Marsa Alam - Kahramana Beach Resort, Hurghada - Golden 5 Diamond Beach, Sharm el Sheikh – Hilton Sharks Bay, El Quseir - Akassia Swiss Resort)

    Thailand (Koh Samui, Peace Resort in Bophut Beach und Koh Tao)

    Kenia (Diania Beach - Baobab Beach Resort)

    Kuba (Playa Esmeralda - Sol Rio de Mares)

    Für jeden Hinweis wären wir dankbar.

    Lee
  • riffbiff
    Dabei seit: 1236211200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1237221577000

    wie meinst du das?

  • Lee
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1237232640000

    Hallo,

    wir meinten, mit größeren Fischen, als wir bisher in unseren verschiedenen Länder gesehen haben. Überwiegend haben wir Fische bis zu einer Größe von max. 40cm gesehen. Wir würden uns über jeden Tipp freuen. Danke schon mal im Vorraus.

    Gruß

    Lee

    Lee
  • mario-diver
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1237287819000

    :frowning:

    Na du hast doch Großfischklassiker schon in deiner Aufzählung :frowning:

    AriAtoll, Sharm, Thailand...alles Destinationen, wo Großfisch fast garantiert ist.

    Es dürfte hier eher hilfreich sein, vorher zu recherchieren, wo wann z.B. Walhaisaison u.a. ist, damit du zur richtigen Zeit (trotzdem ohne Garantie) am richtigen Ort sein kannst.

    ...oder du musst im richtigen Moment einfach auch in die richtige Richtung schaun ;) ...das ist auch Schnorchler- wie auch Taucherhandicap, wenn dein Buddy hinterher vom Riesenhaimmerhai berichtet, als du vor der Anemone gekluckt hattest... :laughing:

    Oder: Sattle eines drauf und lerne zu Tauchen, Großfisch im Roten Meer, z.B. Napoleon, Seidenhai etc. sind eher offshore (Elephinstone, Brothers, Daedalus) zu finden und z.T. in kühleren Meerestiefen, da reicht der Schnorchel nicht... ;)

    Neue Ziele:

    Mikronesien (Yap/Palau), ist aber eher Taucherziel? Von Schnorchlern habsch von dort noch nicht gehört :frowning:

    Nonplusultra: Galappagos (aber auch fraglich, ob´s Schnorchlerangebote gibt; allgemein aber mit das kostenintensivste Ziel)

    ...immer mit Rest auf´m Fini! :-)
  • Lee
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1237293186000

    Hallo Mario - Diver,

    vielen Dank für Deine Tipps.

    Das Problem ist nur, das ich aus Gesundheitlichen Gründen leider nicht Tauchen lernen bzw. kann.

    Sicher haben wir schon viel gesehen, aber uns fehlt halt noch das etwas größere. Es müßen keine Haie oder Walhaie sein, wär natürlich sicherlich sehr reizvoll. Aber wie schon erwähnt, würden uns Großfische so ab 40cm bis ......

    schon vollkommen ausreichen. Da haben wir bisher nur Pech gehabt. Wie schon erwähnt, sind wir über jeden Hinweis dankbar.

    Lieben Gruß

    Lee

    Lee
  • mario-diver
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1237294313000

    Wenn die Gesundheit es nicht zulässt, kann man nichts machen :disappointed:

    Also, ich begleite meine "nixtauchende" Süße auch immer bei Schnorcheltouren, letztes Jahr im Addu Atoll (südlichstes Maledivenatoll auf Herathera was nun sich Handhufushi nennt) gab´s auch beim Schnorcheln manchen Manta und Riffhai (Whitetip) von 2m+...ehrlich :D

    Barakudas, Tunas und Titandrücker sowieso...

    Auf Athuruga soll Schnorcheln mit Mantas/Mobulas über´ s ganze Jahr wohl garantiert sein, da dort eine besondere Putzerstation wohl ist (erzählte schwärmend mein Buddy vom letzten Feb.)

    Schau mal im malediven net, dort im Forum/Reiseberichte.

    ...immer mit Rest auf´m Fini! :-)
  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1237297137000

    Wie wäre es mit dem Mangrove Bay in El Quseir( Ägypten)? Da kann man mit Glück

    folgende größere Fische auch beim Schnorcheln sehen: Riesenmuräne, Zackenbarsch, Igelfisch, Napoleon und im April auch schon mal einen Manta. Auch eine Schildkröte sucht ab und zu die Bucht heim.

    anita

    ;)

  • klaus81
    Dabei seit: 1132012800000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1237328198000

    In Ägypten oft bei Bootstouren Schnorcheln mit Delfinen, in Lahami Bay Napoleons - Hotel leider skandalös überteuert, auf Embudu (Malediven) Mantas beim Schnorcheln, auf Bandos und am Außenriff Kuredu vor 5 Jahren größere Riffhaie (ob heute noch, weiß ich nicht).

  • Karambola
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1237892640000

    In Sharm el Sheikh habe ich an unserem Hotelhausriff mehrmals Napoleonfische, Muränen, Riesen-Drückerfische, Besenschwanzfeilenfische, Igelfische, Blaupunktrochen, einige Male Barrakudas, Schildkröten, Adlerrochen und Riesenzackenbarsche gesehen. Mein Mann hatte das Glück und sah ein Mal einen kleinen Riffhai (der war aber trotzdem größer als 40 cm :laughing: ).

  • headlock
    Dabei seit: 1231891200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1237900057000

    Wir haben auch beim Schnorcheln auf den Malediven Großfische gesehen.

    Fihalhohi im Süd-Male-Atoll.

    Graue und Schwarzspitzenriffhaie, Riesenmuränen, Schildkröten, Kraken (war grad Paarungszeit), Blauschwanzmakrelen, Adlerrochen, Delphine, Tunfische, alle weit über 40 cm. Früh morgens war die beste Zeit für Haie z.B.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!