• Patio
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1244973223000

    Hallo!

    Wir wollen auf der Durchreise für ein paar Tage Stop in Süd Tirol machen.

    Da wir die Brennerautobahn nutzen, suchen wir nun nach einem schönen Ziel dort in der Umgebung.

    Was muß man gesehen haben? Meran?

    Vielleicht übernachten wir im Ridnauntal.

    Aber auch ein schöner Campingplatz käme für uns in Frage!

    Wer kann mir Tips geben?

    Liebe Grüße, Pat :D

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ;)
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7828
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1244993474000

    Hallo Pat,

    über Campingplätze in Südtirol kann ich dir gar nichts sagen. Vielleicht solltest du diese Frage im Camping-Forum hier bei HC stellen. Da gibt es bestimmt ein paar Spezies die dir helfen.

    Ob man Meran sehen muss, ist auch ein Frage des Ermessens ;) . In der Laubengasse gibt es zahlreiche Geschäfte, und zum Shoppen ist es schon gut dort. Nur nicht an einem Regentag dort hin fahren, denn dann sind alle Touristen dort, und auf den Straßen findest du ein Chaos vor.

    Schön ist auch die Passer-Promenade am Kurhaus. Dort sind viele Eis-Cafés und Lokale. Da ihr ja mit Kind unterwegs seid, findet ihr dort auch einen kleinen Spielplatz mit Bänken vor.

    Ich würde euch die Gegend um Meran empfehlen, denn von dort seid ihr auch schnell auf der Autobahn in Richtung Süden oder Norden.

    Vielleicht wäre es noch interressant für euer Kind, eine Burg zu besuchen, denn davon gibt es genug in Südtirol, z.B. in Dorf Tirol. Dort gibt es für Kinder auch ein "Greifvogelschau", oder eine von R. Messner's Burgen, einfach mal googlen, dann findest du genug.

    Eine schöne Pension in Dorf Tirol kann ich dir auch empfehlen >Pension Stefanie <.

    Dort ist euer Kind auch gut aufgehoben.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Patio
    Dabei seit: 1189555200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1245014320000

    Danke reiselilly!!!! :kuesse: :kuesse:

    Die Burg ist eine tolle Idee, daran habe ich noch gar nicht gedacht!!

    LG, Pat

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ;)
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1245016846000

    Hallo Pat,

    mir persönlich gefällt Bozen zum bummeln besser als Meran, weil ich mich da nicht so alt fühle ... aber das liegt im Ermessen des einzelnen. ;)

    Schön finde ich den Kalterer See und die Montiggler Seen, mal zum baden oder Tretboot fahren oder einfach nur zum ausruhen.

    Eine nette Wanderung führt zum Knottnkino, hoch über Burgstall bei Lana, in der Nähe von Vöran. Einfach mal googeln, nur soviel, es ist kein Kino im herkömmlichen Sinn.

    Es gibt Unmengen an Tipps, aber ich denke, es lohnt sich nicht, sich die Finger wund zu schreiben, so lange man nicht weiß, wo sich Euer Basislager befindet (wir wohnen immer gerne in Lana bei Meran, wenn wir in dieser Ecke sind).

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1245065632000

    Hallo Pat!

    Die "Region Bozen - Meran" ist sicher sehr vielfältig und ein guter Tipp.

    Bozen ist wirklich toll zum Bummeln und man ist schnell draußen aus der Stadt: in dieDolomiten, Schloß Sigmundskron (Messner!), auf den Ritten und und und...

    Schloß Trauttmannsdorff ist absolut sehenswert, toll auch für Kinder.

    Ach ja, viele Tiroler fahren gern zum Camping an den Kalterer See, frag mich aber nicht, wie dort die Campingplätze heißen....

    Es gibt sicher noch vieles...

    Viel Spass beim Planen

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1245065831000

    Hallo Pat!

    Bozen und dessen Umgebung sind sicher sehr toll, um was von Südtirol kennenzulernen.

    Sehr schön - für die ganze Familie - ist auch Schloß Trauttmannsdorff!

    Am Kalterer See kann man auch campen, viele unserer Bekannten sind dort gerne.

    Ich weiß aber nichts über die dortigen Campingplätze.

    LG

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1245076695000

    Komisch.

    Der erste Beitrag ist also doch angekommen....

    Da hab ich also was zuviel geschrieben, sorry...(des is halt wegem neien Forum)

    LG

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • hc_michael
    Dabei seit: 1243728000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1245105979000

    Hallo, wenn Du Campingplätze suchst kann ich Dir dem Campingplatz beim Hotel Löwenhof in Vahrn/Brixen (Katzensprung von der Autobahnausfahrt entfernt) empfehlen. In der Nähe von Bozen zwischen Seis und Völs den Campingplatz Seiser Alm (herrliches Panorama) oder etwas weiter zu fahren den Camping Caravan Park in Sexten.

    Alle Campingplätze in Südtirol findest Du hier: http://www.campingsuedtirol.com/

    Also dann, viel Spaß!

    Michael

    das leben gehört dem, der es genießt leopardi
  • Biggi0510
    Dabei seit: 1127174400000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1245941605000

    Gut, das diese Frage schon gestellt wurde - eine "ähnliche" wollte ich auch grade stellen 

    Wir wollen letzte Augustwoche/erste September in die Berge (am Meer waren wir schon) - nur wohin? Österreich hätten wir schon große Lust (Kärnten?), haben aber Befürchtungen wegen des Wetters! Deshalb ist die andere Seite der Alpen sicherer, oder? In Bozen waren wir schon mal, lange her, hat uns super gefallen! Nur, wir wollen nicht unbedingt zwei Wochen in Bozen verbringen...vielleicht irgendwo ein Ferienhaus mieten und dann Ausflüge unternehmen. Wir (ohne Kinder) wollen uns erholen, die schöne Gegend geniessen, spazierengehen und lecker Essen, wir lieben die rustikale Küche...

    Wie ist es denn so mit dem Wetter bzw. Klima generell in der Alpenregion? Gibt da Empfehlungen? Der Sommer scheint sich ja wieder so ätzend zu entwickeln wie letztes Jahr

    Liebe Grüße Biggi

  • Cappucina
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1245946004000

    Hallo Biggi,

    für das Wetter gibt es natürlich keine Garantie. Ich war bisher meistens im September oder Oktober in Südtirol und es hat immer sehr wenig geregnet. Häufig gibt es auch im Oktober noch sonnige Tage. Als besonders niederschlagsarme Gegend kann ich Euch das  Vinschgau empfehlen. Vom unteren Vinschgau aus seid Ihr schnell in Meran und in Bozen und könnt auch dort viele Ziele erwandern. Unterkünfte gibt es sehr Vielfältige-vom Hotel bis hin zur Ferienwohnung. Schaue doch mal auf dieser Seite http://www.ferienregion-vinschgau.com/

    Viel Spass beim Stöbern

    Tanja

    Cappuccina
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!