• Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1139651501000

    Um die Übersichtlichkeit zu erhalten-postet bitte Beiträge zu diesem Hotel nur noch hier.Dankeschön!

    Andere Threads werden wir schließen. Ich denke, die Maßnahme

    findet Euer Verständnis

    Danke Woodstöckchen für den Tipp! :D

    Grüsse

    vom Admin

  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1139651911000

    Diverse Beiträge

    @'linsch' sagte:

    Hallo, wer fliegt noch so vom 24.05.2006 bis 07.06.2006, ins Dunes Beach? Meldet euch einfach mal

    ----------------------------

    @'Gilbert' sagte:

    Hallo,

    wir sind leider erst ab dem 07.06.2006 im Dunes Beach

    Gruß Gilbert und Ela

    ...................................

    @'Margit' sagte:

    Hallo,

    wir sind ab 29. 05 2006 im Dunes Beach

    Gruß Margit und Manfred

    .....................................................

    @'Titus 1984' sagte:

    Wer ist ab dem 10 Mai im Dunes Beach

    meldet euch doch mal bitte

    Grüße Titus

  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1139679527000

    Noch was zum Einfügen:

    @'miledies' sagte:

    Hi,

    habe geplant im August ins Dunes zu gehen. lt. Neckermannkatalog sollte man mit Jugendgruppen im Hotel rechnen, die im Sommer die Ferien dort verbringen. Außerdem Tagestouristen die auf die Isla am Wochenende kommen.

    Wer hat schon Erfahrung damit gemacht?

    Außerdem wollte ich wissen wie das Sport- und Animationsprogramm dort ist? Sind allerdings von Cuba u. Domrep. iberostars verwöhnt. Ist die Isla Marg. eine Alternative?

    Natürlich wurde von mir der Preisvergleich bedacht, denn die Isla ist ja auch um einiges günstiger als andre Inseln in der die Karibik.

    Ist der Strand wirklich feinsandig?

    Schon mal Danke für alle Antworten!

  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1139679701000

    Eingefügt, Antwort von Klaus1

    ...................................................................................

    Hi miedies,

    also wir waren letztes Jahr im August im Dunes. Jugendgruppen waren zwar da, hat aber nicht wirklich gestört. Ausser man wollte Billiard spielen, weil die Spieltische waren ständig "belagert".

    Das am Wochenende viele Einheimische kommen merkt man schon, wir hatten einmal einen total vollen Strand und auch abends beim Essen war es nicht so ganz angenehm wie sonst. Aber zum Glück sind es ja nur 2 Tage.

    Die Animation findet fast ausschließlich auf spanisch statt und wir haben sie nicht genutzt. Aber es gibt einen Fitnessraum, Sauna, Dampfgrotte und Tennisplätze und sonst, soweit wir mitbekommen haben, das übliche Sportangebot: Wasserball, Volleyball usw.

    Der Strand ist wirklich feinsandig! Und total sauber und groß und man musste nie um den Lieblingsplatz oder die Liege kämpfen, egal um welche Uhrzeit. Nur an am Wochenende sollte man event. ein bisschen schneller sein als die Einheimischen die da sind..:)

    Gruß Klaus-1

  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1139680081000

    Eingefügt aus anderem Thread

    ....................................................

    [quote="uweheldt"]Hallo zusammen,

    ich habe nach langer "Recherche" das Hotel Dunes als meinen Favoriten in Venezuela gefunden und möchte evtl. im Sommer (Ende August / Anfang September) für 3 Wochen dort hin. 1 Woche Rundreise (Naturerlebnis Venezuela laut Thomas Cook Katalog) und 2 Wochen im Dunes. Nun ein paar Fragen:

    1. Wie ist das Wetter / Klima im August / September dort?

    2. Ist das "Feeling" dort eher Karibisch (z.B. wie in der Dom Rep)? Habe gesehen, dass die Vegetation eher Karg und Trocken zu sein scheint.

    3. Ist das was für Allein-Reisende?

    4. Ist das Dunes eine Gute Wahl? Ist eine Junior Suite empfehlenswert?

    Schonmal vielen Dank für Eure Antworten!

    Viele Grüße,

    Uwe[/quote

    ......................

    Antwort kam hier

    @'tomfelix0_0' sagte:

    Hallo Uwe!

    Zu Punkt 1: Ich würde darüber nachdenken, ob im September

    ------------- nicht schon wieder etliche Hurrikans kommen.

    Zu Punkt 2: Die Insel Isla Margarita besteht aus zwei Hälften, die

    ------------- eine ist die, wo das Dunes ist. Diese ist sehr grün.

    Die Andere ist die Halbinsel Macanao, dort ist es eher

    trocken und karg. Das "Feeling" ist in der Dom. Rep.

    meines Erachtens karibischer.

    Zu Punkt 3: Wir waren im Januar 2006 für 2 Wochen dort. Zu dieser

    ------------- Zeit waren dort sehr wenige Singles. Da in Südamerika

    Ferien waren, gab es viele Einheimische sowie Gäste

    aus Brasilien und Kolumbien. Die Anzahl der Deutschen

    war in der ersten Woche recht klein. Nachdem die

    Ferien der Südamerikaner zu Ende waren, gab es nur

    noch wenige Kinder, aber mehr Deutsche und die ent-

    weder als Paare oder als Cliquen.

    Zu Punkt 4: Ja, wir hatten eine Juniorsuite. Sie bestand aus zwei

    Räumen. Ein etwas kleinerer, der als Schlafzimmer ge-

    nutzt wurde und ein großer, der das Wohnzimmer mit

    kombinierter Küchenzeile war. Dort gab es ein Sofa,

    welches von unserem 6-jährigen Sohn als Schlafsofa

    genutzt wurde, sowie einen Tisch mit 4 Stühlen. Die Kü-

    chenzeile war komplett eingerichtet (z.B. Kühlschrank,

    Mikrowelle, Kaffee-Maschine, Herd und allem dazu not-

    wendigem Geschirr. Ebenfalls gab es zwei Bäder. Wir

    hatten sogar 3 Balkons.

    Solltest Du Dich für das Dunes entgültig entscheiden, empfehle ich Dir, vorher per E-Mail gewisse Wünsche in Bezug auf das Zimmer zu äußern. War ein guter Tip, der mir im Holiday-Check gegeben wurde. Wir haben dieses gemacht und eine JS mit 3 Balkons, sowie in den oberen Etagen (Zimmer sind besser) und auch in renovierter Art gewünscht (es gibt einige, die bereits renoviert sind, aber auch viele, die es bitter nötig haben). Meine E-Mail habe ich an reservaciones@hoteldunes.com geschickt. Es hat ca. 3 Wochen gedauert, dann kam eine Antwort von Mirna Cornea, daß unsere Wünsche berücksichtigt würden. Eventuell schreibst Du noch z. Hd. Marco dazu, das ist dort einer der beiden Guest-Manager, ein Einheimischer, der perfekt deutsch spricht und alle Probleme dort vor Ort mit Bravour erledigt. Nie an die 2. Guest-Managerin, welche Yvonne heißt, wenden, da sehr hinterlistig und nur in Worten hilfsbereit, selten in Taten. Wir hatten JS-Nr. 0911.

    Liebe Grüße

    Tanja

  • twinkelstar
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1139840578000

    Hallo an Alle,

    ich habe mich nun schon eifrig durchs Forum gelesen, aber meine Frage konnte ich noch nicht so richtig beantworten.

    Wir fahren am 22.03.06 ins Dunes Beach und ich wuerde gern vorher einen Zimmerwunsch abgeben.

    So wie es scheint waren ja schon Einige von Euch dort, also kann mir doch bestimmt jemand einen Tip geben ??? ;)

    Wir haben eine JS gebucht und moechten gerne ruhig und in Richtung Strand wenn es geht. Keine Angst, wir waren schon oft in der Karibik und sind auch keine "Noergler"...

    Einen schoenen Tag noch,

    Twinkelstar

  • tomfelix0_0
    Dabei seit: 1131321600000
    Beiträge: 3747
    geschrieben 1139863760000

    Hallo, Twinkelstar!

    Unsere Junior-Suite war in Haus Nr. 09 und hatte die Nummer 0911,

    wie schon im vorletzten Bericht beschrieben. Die Gebäude, die direkt zum Strand liegen, sind die Versorgungsgebäude, wie z.B. Rezeption, Bar, Restaurant, Gebäube mit Seminar-Räumen usw.!

    Die Wohnhäuser befinden sich dahinter. Unser Haus Nr. 9 war schräg hinter der Rezeption. Es lag zwar an der Auffahrt zur Rezeption, was aber nicht großartig gestört hat in Bezug auf Lärm. Abend hat man noch etwas Musik von den Veranstaltungen am Pool gehört, war aber auch nicht extrem lange. Wir konnten von einem unserer 3 Balkone über diese Zufahrt am Kinderspielplatz vorbeischauen. Wenn dort nicht so viel bepflanzt wäre und nicht dieser kleine Damm zwischen Pool-Anlage und Strand und Meer wäre, hätten wir von dortaus das Meer sehen können.

    Habe eine Karte vom Hotel, weiß aber nicht, wie ich Sie in diesen Beitrag bekommen kann. Wenn Interesse besteht, kann ich diese Karte gerne per E-Mail versenden mit Vermerk, wo unser Zimmer war.

    Liebe Grüße

    Tanja

    tanja.zander@gmx.de

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1140099947000

    Hallo Uweheld

    Ich war 2001 ua öfter im Dunes,da dort zur selben Zeit wie wir unsere Bekannten untergebracht waren.Wir wohnten am Playa Tirano.Das Wetter war ungefähr vergleichbar mit der Dom.Rep.Ab und an heftige Regenfälle,die aber schnell wieder vorbei waren.Das Dunes ist eine schöne Anlage,sauber und gepflegt,allerdings für meine Begriffe schon etwas zu groß.Das Essen war supi und altersmäßig wie Nationalitäten alles vertreten.Wie du schreibst,reist du alleine.Also wenn du reine Erholung und keinen Trubel möchtest,bist du dort gut aufgehoben.Solltest du allerdings abends mal ausgehen wollen,müßtest du mit dem Taxi nach Playa el Aqua fahren (ca eine halbe Autostunde),da an der Playa Pedro Gonzales absolut nichts los ist.2001 war dort nicht mal irgendeine Strandbar oder Kneipe.Wie wir damals von unserem Reisebüro erfuhren,scheint der Playa el Aqua so ziemlich das einzigste zu sein,wo man ausserhalb der Hotels auch was unternehmen konnte.Vielleicht hat sich das ja bis jetzt geändert.

    Ich finde die Insel absolut nicht karg.Das karibische Feeling fehlte uns allerdings ein bisschen.Also zum Vergleich zur Dom.Rep.Die dominikanischen Strände fand ich wesentlich schöner.Auch die Karibik in der Dom.Rep. gefiel mir besser,da dort das Meer ja wirklich an sehr vielen Stellen von türkis bis dunkelblau vertreten ist.Das hat uns auf Isla M. etwas gefehlt.

    Die Strömung an den Stränden von Isla M. war teilweise auch sehr heftig.Wenn man allerdings auf Wellengang steht,ist man dort richtig.

    Alles in allem würde ich persönlich allerdings nicht mehr nach Isla M. fahren,da ich im Urlaub auch etwas Trubel und Nachtleben brauche.

    LG Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Heicor
    Dabei seit: 1143158400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1143227246000

    Hi zusammen,

    wir würden gerne Anfang August ins Dunes gehn.

    Haben aber noch ein paar Fragen:

    1. Wie ist das Wetter zu dieser Zeit? Regen?

    2. Waren noch nie weiter als Mallorca ;) Wie ist das Meer der Isla da, der Sand? Wie man sich die Karibik vorstellt?

    3. Gibt es da tatsächlich diese großen Echsen? sieht man denn auch welche?

    4.Wie ist die Anlage?

    5. Gutes Essen?

    6. Sind da viele Deutsche?

    7. Ich brauche Tips Tips Tips ;) erzähl mir einfach ein bischen ;)

    lg

    Heiko

  • siegbert1954
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1143470205000

    Hallo alle!

    Kann mir jemand Tips für ein Doppelzimmer im Dunes geben?

    z.B. ruhige Lage, renoviertes Zimmer,beste Etage u.s.w.

    Vielen Dank!

    Tschüß!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!