• Blaumann
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1222259697000

    Hallo Zusammen,

    Ihr habt ein tolles, informatives Forum. Viele meiner offenen Fragen sind, Dank Eurer Hilfe und Erfahrungen, schon beantwortet. :kuesse:

    Doch ein ? habe ich noch: Wer kann mir die aktuellen Preise für die Lebenshaltungskosten nennen? Ein gutes Abendessen, ein Glas Bier, vielleicht ein T-shirt. Stimmt es, dass auf der Isla nach der Währungsumstellung europäische Preise gelten?

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Blaumann

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1144
    geschrieben 1222360713000

    Hallo und herzlich willkommen hier im Forum!

    Wir waren im Frühjahr 4 Wochen auf der Isla und es ist immer noch ein günstiges Urlaubsziel. Schau mal unter Infos zu Isla Margarita hier im Südamerika-Forum, da hab ich einiges reingestellt, auch zu den Preisen. Wenn Du noch Fragen hast, kann ich Dir vielleicht helfen, wir waren schon fünfmal dort.

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Sunshine1979
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1222416076000

    Hallo,

    da wir nächste Woche Mittwoch auf die ISLA fliegen, habe ich mich auch

    ein wenig umgehört und ich bin froh das wir das gemacht haben.

    Haben vom Hotel nur mit Frühstück auf AI gebucht.

    Hier ein kleiner Auszug von den Preisen z.Zt., habe ich von Angelika von S*randa Tours bekommen:

    Durch den gefallenen Wechselkurs ist es schon etwas teurer geworden.

    Fuer ein Glas Wein 0,1 muesst Ihr mit ca. Euro 2.2o rechnen, 1 Bier 0,66, Cocktails im Schnitt Euro 3.35, Nudelgerichte ca Euro 8,00, Rinderfilet ca Euro 11,50.

    Und ich muss sagen, dass sie nicht von ohne sind oder ???

    Katia

    Kreuzfahrten sind ein Traum !! ++ April.2013 VAE wir kommen!! ++
  • Blaumann
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1222422273000

    Guten Morgen Elke, guten Morgen Katia,

    die Preise, die Katia nennt, habe ich auch gelesen. Ich bin echt erschrocken. Europäisches Niveau. Ich finde es sehr schade, denn ich kann mir vorstellen, dass die hohen Preise sich negativ auf den Tourismus auswirken. Wir haben nur Frühstück gebucht. AI ist nicht so unser Ding. Wir lieben es, Abends am Strand zu essen. Wir werden vor Ort das Beste draus machen. Aber wenn es sich bewahrheitet, dann war´s das mit Südamerika, dann gehts nächstes Jahr wieder nach Asien, da ist es noch bezahlbar.

    @Katia: bitte berichte doch nach Deinem Urlaub, wie es war. Vielleicht hast Du dann ein paar günstige Restaurants gefunden und auch gute Shopping-Tips....

    Danke :kuesse:

  • AT_SILVA
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1222444123000

    Wir waren im August auf der Isla und haben einen wunderschönen Urlaub verbracht :D Allerdings waren wir doch froh All Inclusive zu haben. An der Playa el Agua haben die Speisen fast Europa Niveau, der Fisch ist wohl etwas günstiger als bei uns un auch sehr lecker. Was billiger ist sind die Taxis, nach Porlamar kommt man mit umgerechnet ca. 10 EUR mit den taxis am Hotel.

    Einkaufen ist in Porlamar im Sambil Einkaufszentrum teilweise teuerer als hier, das merkt man an den Läden mit fast gleichem Angebot z.B Zara usw...Gilt jetzt nur für Klamotten sonst haben wir uns nix angesehen.

    An der Plaza Bolivar geht es dann recht hektisch und überfüllt zu. Hier gibts dann aber auch sehr günstige Läden für alles Mögliche..Schuhe, T-Shirts, Elektronik. Viele Sachen sind natürlich auch Fakes aber was mann auch "in echt" recht günstig bekommt sind Sportschuhe.

    Was dagegen wieder günstig ist sind Medikamente in Apotheken, die meisten davon sind auf der Isla rezeptfrei.

    Zum Shoppen scheint Juan Griego recht schön zu sein. Wir waren kurz im Rahmen der Jeep Safari da, Sonnenuntergang ansehen. Die Läden an der Promenade sahen schöner und sauberer aus als die an der Plaza Bolivar.

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1222453546000

    Fuer ein Glas Wein 0,1 muesst Ihr mit ca. Euro 2.2o rechnen, 1 Bier 0,66, Cocktails im Schnitt Euro 3.35, Nudelgerichte ca Euro 8,00, Rinderfilet ca Euro 11,50.

    Ich weiß ja nicht, wo ihr in Deutschland wohnt, aber hier in der Gegend (NRW) kann ich bei den o.g. Preisen nicht von europäischem Niveau sprechen, sondern deutlich darunter. Ein Bier für EUR 0,66 und ein Rinderfilet für 11, 50 finde ich günstig. Der Cocktail, den ich morgen in Düsseldorf bekomme, kostet ab EUR 6,00

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1144
    geschrieben 1222678272000

    Andrea,

    da kann ich mich Deiner Meinung nur anschließen, zumal die Qualität ja auch eine Rolle spielt. Mein 0,66 €-Bier bekomme ich im Glas, im AI-Hotel meistens im Plastikbecher. Es gibt auch - wie überall - Preisunterschiede bei den Restaurants, im einheimischen Lokal isst man preiswerter als in Playa el Agua an der Strandmeile.

    @Blaumann, wenn Ihr gerne am Strand sitzt, dann fahrt mal nach Juan Griego zum Sonnenuntergang. Es gibt dort einige nette Restaurants, in denen man gut Fisch essen kann.

    Am Playa Parguito sind auch gute und preiswerte Fischlokale, ist von Playa el Agua in einigen Minuten mit dem Auto zu erreichen.

    Wenn Ihr in Playa el Agua von der Strandmeile aus hochgeht, wo tagsüber der kleine Markt ist, habt Ihr an der Hauptstraße auch einige einheimische Restaurants.

    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub!

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Blaumann
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1222683707000

    Hallo Elke,

    danke für die tollen Tips. Noch 6 Wochen, dann geht´s endlich los.

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1144
    geschrieben 1222684635000

    Berichte mal, wie es Euch gefallen hat!

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Blaumann
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1222701467000

    Hallo Elke,

    klar, werde ich machen. So langsam überfällt mich die Vorfreude. Habe jetzt schon so viel gelesen, dass ich gar nicht mehr weiss, was ich glauben soll, aber egal, wir nehmen´s wie´s kommt. Wir sind nicht reiseunerfahren und auch nicht ängstlich oder gar deutsch-pingelig. Vor allem freue ich mich auf die RR.

    LG

    Blaumann

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!