• SabineBrunner
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1172917372000

    Hallo zusammen!

    meine Freundin und ich (im Sommer beide 19) würden im Sommer gerne für eine Woche in den Urlaub fahren. Unser Traumziel hierfür ist Festland Spanien, am besten Südspanien. Nun suchen wir ein Hotel mit ca. 4 Sternen und All Inclusive und Strandlage. Es soll nicht zu ruhig sein, aber auch keine Partyhochburg. Wir würden im Urlaub abends gerne mal weggehen, also wäre Stadtnähe ideal und evtl. auch eine Disko im Hotel (muss nicht sein). Auch wollen wir vom Land etwas erfahren, das spanische Leben kennenlernen und ein oder zwei Tage dazu nutzen, die Umgebung und Südspanien bei einer Tour o.ä. zu erkunden.

    Habt ihr Tipps für ein gutes Hotel? Wir wollen kein Lloret de Mar, sondern ein schönes Hotel in guter Lage. Über Hinweise würden wir uns wirklich sehr freuen!

    Liebe Grüße,

    Sabine :-)

    Lebe deinen Traum!
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1172919827000

    @'SabineBrunner' sagte:

    Südspanien...4 Sternen und All Inclusive ...nicht zu ruhig sein, keine Partyhochburg...eine Disko im Hotel...Auch wollen wir vom Land etwas erfahren, das spanische Leben kennenlernen...wir wollen kein Lloret de Mar,

    Ciao Sabine!

    das passt irgendwie nicht alles zusammen... :?

    Im Süden ist Torremolinos praktisch wie Lloret geworden...weiter wäre dann Marbella / Puerto Banus sehr schön bzw. eine schöne Gegend!

    LG Alessandro

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1172931067000

    Da am Atlantik ja auch noch Süden ist, wie wäre es z.B.

    mit Conil und der Fuerte - Hotelgruppe Auch hier über HC buchbar.

    In Conil gibt es schon etliche Unterhaltung,

    Jerez und Cadiz bzw. Sevilla bieten jede Menge

    Abwechslung und nirgendwo soll das Leben noch

    so typisch spanisch sein wie in Andalusien.

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1172934224000

    Sehr schöne lange und breite Strände gibt es in Chipiona und Rota, wobei man in Rota mehr ursprüngliches Spanien vorfindet.

    In Chipiona/Costa Ballena ist das Hotel- und Unterhaltungsangebot weitaus größer als in Rota.

    Von hier aus ist man schnell in Jerez und Cadiz, auch Sevilla bietet sich für einen Ausflug an.

    Weiterhin ist Conil ist zu empfehlen, allerdings liegen die meisten Hotels westlich und außerhalb des Ortes, wo die Steilküste beginnt. Der Strand ist dann über die Straße und über Treppen zu erreichen.

    Novo Sancti Petri ist eine riesige Hotel- und Ferienwohnungs-Siedlung mit sehr großen AI-Hotels und kaum Unterhaltungsmöglichkeiten, es gibt nur wenige Restaurants und Kneipen. Von hier aus kann man mit Bus/Auto nach Chiclana fahren und dort bummeln.

  • SabineBrunner
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1173016848000

    Vielen Dank für die Tipps, da müssen wir mal schauen, was wir finden!

    Es mag vielleicht nicht zusammenpassen, aber ich wollte damit nur klar machen, dass wir nicht in einer abgelegenen Gegend Urlaub machen wollen, sondern auch was erleben. Vielleicht ist es so besser ausgedrückt ;).

    Sabine :-)

    Lebe deinen Traum!
  • ECILA
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 271
    geschrieben 1173021919000

    Conil kenne ich auch!

    Ich war 1x dort, allerdings zu Weihnachten. Aber sogar zu dieser Jahreszeit war einiges los.

    Ein recht nettes Dörfchen mit spanischem Flair, wo es durchaus viel Leben gibt! Auch der Strand ist echt schön (breit, Sand). Schöne Gässchen, kleine Lokale und Cafes...!

    Ich weiß allerdings nicht, ob du das Dorf bei einem klassischen Veranstalter finden kannst...!

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2175
    geschrieben 1173362321000

    Ich würde die Costa Blanca empfehlen und dort speziel Calpe. Ein wunderschönes Fleckchen Erde,ca. 60 km von Alicante (Airport) entfernt. Von da gibt es Bus-wie auch Zugverbindung. In Calpe selbst gibt es eine Anzahl guter Hotels , eines (4Sterne) wäre das "Diamante Beach". In Calpe gibt es sehr schöne Sand-Strände, Unterhaltung auch zur Genüge-und trotsdem ist es kein Llorett.

    Allerdings ist Calpe kaum Pauschal-Touristik-Ziel, in der Regel muß man Flug (Flughafen Alicante-ALC-) und Hotel getrennt buchen und auch den Transfer selbst gestalten.

    Aber-und da versprech ich sicher nicht zuviel-wer einmal an die Costa Blanca kommt,kommt wieder!

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • winnie1178
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1173370725000

    Exakt, Waldschrat. Die Costa Blanca ist wirklich wunderschön! An manchen Stellen leider doch zu sehr zugebaut (Benidorm), aber die Natur ist traumhaft, im Hinterland läßt sich dem Streß aus dem Weg gehen, die Infrastruktur mit guten Strassen und sehr guten Einkaufsmöglichkeiten ist top, und wer dann doch mal Action haben will, der ist in Strandnähe gut aufgehoben.

    In Calpe verbringen wir auch regelmäßig unseren Sommerurlaub, im Hochsommer ist es dort aber schon recht voll. Aber einer der schönsten Orte dort ist eindeutig für uns Altea, sehr interessante Ausflugsziele von dort aus sind der Palmenpark von Elche, Kultur und Architektur in Valencia, das Mar Menor, viele zauberhafte Caps, und und und. Also unbedingt einen Mietwagen buchen!

    Und wer Familienurlaub machen möchte der ist denke ich in Richtung Denia gut aufgehoben. In Calpe selber würde ich allerdings die großen Hotelanlagen eher meiden - zwar alle durchaus modern, aber doch sehr auf Massenabfertigung aus. Lieber ein schönes Ferienhäuschen auf den Bergen, dort lebt es sich traumhaft.

    Die Costa Blanca ist ein Ferienziel vorallem für wohlhabende Rentner aus dem Norden Europas. Das bringt, wie ich finde, auch etwas Ruhe in diese Gegend rein. Es ist dort eben noch nicht so voll mit Parties für das Jungvolk wie in Lloret, auf Mallorca oder Ibiza. Ausnahmen bestätigen die Regel: Benidorm ist, bis auf die wirklich beeindruckende Architektur von der Ferne aus und wunderschönen Stränden, unerträglich im Sommer: Überall betrunkene Engländer!

    Tipp: Nicht nur Flugziele nach Alicante abchecken, auch Valencia bietet sich gut als Anreiseflughafen an.

  • Blaumar
    Dabei seit: 1159833600000
    Beiträge: 201
    gesperrt
    geschrieben 1174567885000

    Da gibts nur den Ort Salou !!! ( Costa Dorada - Nähe Barcelona ).

    Traumhafter Strand... wie in der Karibik ( Kilometerlang, mit Palmen gesäumt, flach abfallend.... )

    Es gibt ruhige, gehobene Ecken am Yachthafen oder aber im Ortskern...

    Discos und Kneipen.

    Zielflughäfen sind entweder Reus dann nur 10 min Taxi ) oder aber Barcelona...

    Gute Hotels sind z.B. www.blaumarhotelsalou.com oder aber auch www.magnoliahotelsalou.com

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1174568637000

    mmmh...beide Hotels gehören zu der gleichen Hotelkette...irgendwie wie dein nick name ... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!